Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2008 R2 Cluster Standard????

Frage Netzwerke Cluster

Mitglied: winhutzel

winhutzel (Level 1) - Jetzt verbinden

23.10.2013 um 12:37 Uhr, 1624 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich möchte unseren Fileserver Windows Server 2008 R2 Standard Clustern.
Nun habe ich erfahren - dass man nur mit der Enterprise Version (nun Datacenter) Clustern kann.
Ist das korrekt?

Gibt es noch eine andere Möglichkeit einen Server ausfallsicher zu machen?

Ich könnte evtl. auch mit Hyper-V den Server virtualisieren. Gibt es da eine Möglichkeit der Ausfallsicherheit?

Hab ich nun ein bissl wirr geschrieben? :D

Ich möchte einfach unseren Haupt-Fileserver so einrichten, dass die Benutzer innerhalb kürzester Zeit bei
einem Ausfall weiter arbeiten können.

Zur Not kaufe ich auch die Datacenter Edition - aber wenn dies nicht sein muss....


Danke für Eure Tipps.

Sven
Mitglied: wiesi200
23.10.2013 um 12:42 Uhr
Also Cluster geht so nicht und brauchst ne Enterprise Version und noch ein SAN.

Was du machen könntest währ Hyper-V mit Replica.
Oder
http://de.wikipedia.org/wiki/Distributed_File_System_(Microsoft)

Oder Linux wenn's nur ein Fileserver sein soll.
Bitte warten ..
Mitglied: manuel1985
23.10.2013 um 12:52 Uhr
Hi,

wie sieht's mit einem vernünftigen (Backup &) Recovery-Konzept aus?

Gruß Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: winhutzel
23.10.2013 um 13:46 Uhr
Vielen Dank für die Antworten,

Hyper-V Replica hört sich gut an - funktioniert aber erst ab Server 2012 wenn ich das richtig gelesen habe (Wenn nicht - korrigiert mich). Server 2012 darf ich vom Mutterkonzern her noch nicht einsetzen. Genauso darf auch "leider" kein Linux einsetzen.

Mein Backup mache ich mit Robocopy. Damit habe ich die besten Erfahrungen gemacht.
Nur wenn es dann um einen Hardwareausfall eines Servers geht - habe ich ja auch wieder die Ausfallzeit bis der
neue Server wieder aufgesetzt ist. Daher meine Idee diesen Server zu virtualisieren. So ein Server ist schneller wieder
hergestellt als ein physischer Server. Kenn jemand von Euch VEEAM? Ich habe mir einmal die Free Edition von Veeam Backup heruntergeladen um die Hyper-V Maschinen zu sichern. Ich bin aber noch nicht zu Testen gekommen.

Grüße
Sven
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
23.10.2013 um 13:55 Uhr
Veeam ist für nen virtuellen Server ausgezeichnet aber zum Sichern eines Netzlaufwerks der größte Schrott.
Die Windows Interne Sicherung?
Bitte warten ..
Mitglied: winhutzel
23.10.2013 um 14:02 Uhr
Ich wollte Veeam ja benutzen um die VM zu sichern.
Alles andere sichere ich ja über Robocopy.
Die 2008er Server Sicherung? Hmm. Das werde ich mal testen.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
23.10.2013 um 15:08 Uhr
Also ich verwende von CA eine Datendepublizierungssicherung auf eine Fesplatte.
Robocopy ist mir da auch zu langsam.

Macht wirklich Speed und hat ne sehr gute Kompressionsrate somit kannst du dir leicht die stände von ein paar Monaten aufheben.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2008 R2 Standard Systempartition erweitern (12)

Frage von BulliTH zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst NTP Server auf einem Windows Server 2008 R2 DC standardmäßig schon drauf? (11)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2008 R2 Aero-Design auf Remote Desktop geht nicht (3)

Frage von Motherboard33 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...