Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2008 R2 Default USer Profil für Terminalserver

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: derhoeppi

derhoeppi (Level 2) - Jetzt verbinden

15.01.2010 um 15:56 Uhr, 25374 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,
nun ist es langsam soweit, dass ich den Usern unseren neuen Terminalserver zur Verfügung stellen kann. Vorher muss ich jedoch noch ein Problem lösen. Das Default User Profil. Ich habe nun schon etwas in google gesucht, aber bisher nichts gefunden. Die normale Funktion des Profil kopierens gibt es ja nicht mehr. Daraufhin habe ich einen Hinweis auf eine unattend.xml gelesen, aber das bringt mich auch nicht weiter. Diese Datei soll dann auf dem Server ausgeführt werden. Problem ist aber das der Server nicht mal ein sysprep.exe hat.

Deshalb die Bitte an euch. Kann mir einer eine Schritt für Schritt Anleitung für das erstellen eines Default User Profils geben? Vielleicht kennt auch jedmand einen einfacheren Weg um das Standardbenutzerprofil zu verändern.

Gruß
derhoeppi
Mitglied: datasearch
15.01.2010 um 17:20 Uhr
Nein. Das gilt für die Anpassung des Default-Users für eine Sysprep-Versiegelung eines neuen Servers (Installationsabbild). Siehe dazu auch:
Microsoft-KB

Zur Profilanpassung würde diese Anleitung eigentlich ausreichen
Microsoft-KB
Bitte warten ..
Mitglied: 48507
15.01.2010 um 17:21 Uhr
Haben die Benutzer servergespeicherte Profile? Und wenn ja, Vista/7 oder XP? Wenn XP und die Terminal Benutzer keine servergespeicherten Profile haben sollen, dann reicht das aus:

Melde dich an, nimm die gewünschten Einstellungen vor, melde dich ab (ggf. neu starten) und nenn das eben erstellte Profil (C:\Users) in "Default User" um. Fertig (Leserechte für die anderen Benutzer geben nicht vergessen).

Nicht vergessen: Wenn du die Benutzer-Profile zusätzlich vor Veränderungen schützen möchtest, musst du noch die Gruppenrichtlinien und/oder ein Anmeldescript bemühen.
Bitte warten ..
Mitglied: derhoeppi
18.01.2010 um 09:32 Uhr
Hallo,

es handelt sich lediglich um WIndows Server 2008 R2 Profile. Das Default Profil liegt lokal, aber die Userprofile liegen zentral auf einem Profilserver.

Gruß
derhoeppi
Bitte warten ..
Mitglied: derhoeppi
18.01.2010 um 19:24 Uhr
Hallo Spytnik,
nach anfänglichen Erfolgsaussichten scheine ich nun am Default-Profil zu scheitern. Ich habe mein Benutzerkonto so konfiguriert, wie ich es dem Standardbenutzer anbieten möchten. Habe das Default Profil umbenannt und mein Profil in Default umbenannt. Anschließend noch mich als Benutzer aus den NTFS Berechtigungen gelöscht, so dass lediglich System, Administrator und Benutzer Zugriff hatten. Wenn ich nun einen Testbenutzer anmelde, greifen leider nicht meine getätigten Einstellungen (z.B. kein Server-Manager im Starmenü und auch keine Verwaltung).

Was mache ich falsch? Wenn ich in die AppData gehe, sehe ich jedoch, dass es Startmenüeinträge gibt die auf meine Modifikation des Default-Profils hinweisen, aber dennoch nimmt er diese nicht. Warum geschieht das?

Gruß
derhoeppi
Bitte warten ..
Mitglied: 48507
19.01.2010 um 09:48 Uhr
Hast du zufällig eine Ordnerumleitung für das Startmenü irgendwo eingestellt? Wo hast du die Einträge abgelegt? Müsste hier sein:

C:\Users\Default\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs

Verknüpfungen für alle User ("public") kannst du hier ablegen:

C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu

Werden andere Einstellungen übernommen?
Bitte warten ..
Mitglied: Smoke-the-Lord
24.02.2010 um 12:43 Uhr
Benutz den Weg den "Datasearch" verlinkt hat. Also den Weg über Sysprep sonst hast du nur Probleme.
Was hast du denn für einen R2??? Sysprep is doch überall drauf... C:\Windows\System32\sysprep...
Vergiss die Sachen mit umbenennen usw. Es gibt auch einen Weg das Default Profil über eine Registryänderung zu verändern indem man "Default" auf das selbst erstellte umbiegt. Aber der is auch fürn A**.
MS denkt sich schon was dabei wenn die KB Artikel rausgeben und die anderen Pfuschwege nicht supporten. Hab das mit umbennen und Reg. auch schon probiert und es werden sich früher oder später Probleme ergeben. Sprech da aus Erfahrung.
Is nur gut gemeint
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Terminalserver 2012 R2 - keine Anmeldung mehr für user möglich - (2)

Frage von tredl127 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2008 R2 partitionieren ? (22)

Frage von malcomxcia zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2008 R2 Upgrade (8)

Frage von VerwirrterUser zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
MSA 2050 RAID Konfig (27)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Microsoft Office
Office Druck fehler (12)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Festplatten, SSD, Raid
Uninitialisierte Festplatte - Daten retten (11)

Frage von peterla zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (11)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...