Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2008 R2 Kennwortrichtlinie Lokal Domäne

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: mario87

mario87 (Level 2) - Jetzt verbinden

18.06.2014, aktualisiert 15:17 Uhr, 3556 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen,
ich habe einen Windows Server 2008 Std. R2, der Mitglied der Domäne ist, diese aber nicht verwaltet.
Nun möchte ich das PW für den LOKALEN Admin setzen, doch dieses geht nicht.
"Kennwort entspricht nicht den Richtlinien!"

Ich habe dann versucht unter Computerkonfiguration - Windows-Einstellungen - Sicherheitseinstellungen - Kennwortrichtlinien
Dann rechts Doppelklick auf: "Kennwort muss Komplexitätsvoraussetzungen entsprechen" das zu ändern.

Leider ohne Erfolg. Diese Felder sind grau hinterlegt.

Werden die lokalen Richtlinien sofort außer Kraft gesetzt, wenn der Server Mitglied einer Domäne ist???
Es muss doch für die lokalen Benutzer möglich sein, diese Sachen abzustellen?!

Gibt es hier Lösungsansätze??

Ich bin für jede Antwort dankbar.

MfG
Mario

Mitglied: certifiedit.net
LÖSUNG 18.06.2014, aktualisiert um 15:17 Uhr
Hallo Mario,

aus welchem Grund solltest du bei einem Domänenserver auf lokale User zurückgreifen? Das macht das ganze Konzept kaputt.

Grüße,

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: mario87
18.06.2014 um 15:07 Uhr
Weil die EDV den Server gerne mit in der Domäne hätte zu Verwaltungszwecken.
Für den reibungslosen Ablauf des Servers (Datensammler in einem Automatisierungsnetz), werden lokale Benutzer benötigt.
Bitte warten ..
Mitglied: TlBERlUS
LÖSUNG 18.06.2014, aktualisiert um 15:17 Uhr
Hi,

http://www.edv-lehrgang.de/gueltigkeit-der-gruppenrichtlinien/

afaik überlagern Domänen-Richtlinien überlagern immer die lokalen.
Btw. sollte doch grade ein Admin-Konto eine gewisse Komplexität enthalten.

Grüße,

Tiberius
Bitte warten ..
Mitglied: mario87
18.06.2014 um 15:17 Uhr
Dann hat sich ja schon alles erledigt!
Ich dachte immer, dass die lokale Richtlinie weiterhin für die LOKALEN Benutzer bleibt.

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
18.06.2014 um 15:21 Uhr
Würde mich wundern, wenn dem so wäre. Um was für Datensammler geht es da?
Bitte warten ..
Mitglied: mario87
18.06.2014 um 15:25 Uhr
Eine Software Namens "Proficy Historian".
Es werden Temperaturen usw. von Industrie-Steuerungen eingesammelt.
Die Datensammler melden sich mit Benutzer und PW an diesem Server an und dort die Daten abzuliefern.
Diese Anmeldung geschieht mit einem lokalen Benutzer.
Es wäre aber ein großer Aufwand den vordefinierten Benutzer auf den Datensammlern zu ändern.
Das PW entspricht leider nicht der Richtlinie

Mal sehen, was sich da machen lässt.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
18.06.2014 um 15:30 Uhr
Aber eine Änderung fand wohl doch statt, da ja sonst dies nicht umgeändert werden müsste?

Normalerweise sollte ein Dom. User auch kein Problem darstellen. Ansonsten rüge an GE (wenn ich das richtig gesehen hab), dass die das Ding sauber machen sollen.
Bitte warten ..
Mitglied: TlBERlUS
18.06.2014 um 16:22 Uhr
Hi,

theoretisch könnte der Rechner in eine Unter-OU, an die eine neue PW-Richtlinie verknüpft wird.
Diese dürfte dann nur auf lokale User wirken.

Allerdings:

- Nicht getestet.

Falls es klappt, bitte Rückmeldung geben, danke.

Grüße,

Tiberius
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
18.06.2014 um 17:34 Uhr
Ja, es gibt Lösungsansätze.

Du brauchst diese Kennwortrichtlinie nicht auf die Clients anzuwenden, das ist schon alles. Es langt also, diese aus der Default-Policy zu nehmen (die default-Policy an diesen Stellen auf "nicht konfiguriert" zu setzen) und eine eigene KW-Policy auf den Domain-Head zu verlinken und bei eben dieser die "GPO-übernehmen-Rechte" den authenticated Users zu nehmen und nur den Domänencontrollern (deren Rechnerkonten) zu geben. Dann ein Clientneustart und Bingo.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Windows Server 2008 R2 Platte spiegeln - unterschiedliche Platten? (2)

Frage von imacer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
gelöst MSSQL 2016 Express auf Windows Server 2008 R2 Standard? (2)

Frage von TiCar zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Verknüpfungen über AD verteilen Windows Server 2008 R2 (7)

Frage von Vsadm07 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...