Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2008 R2 - Möchte Internet Explorer 11 deinstallieren und IE 10 installieren - Wie?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: ChrisOWL

ChrisOWL (Level 1) - Jetzt verbinden

01.09.2014 um 13:21 Uhr, 5035 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich möchte auf einem Windows Server 2008 R2 - dient als TerminalServer - den Internet Explorer 11 deinstallieren und anschliessend den Internet Explorer 10 installieren.

Ich habe schon versucht mit den "bekannten" DISM-Befehlen, den IE 11 zu disable, das klappt soweit. Nur kann ich danach nicht den IE10 installieren.

Was mache ich falsch, bzw. was muss ich tun, damit ich es richtig mache?

Freue mich auf eure Antworten!

Danke!

Gruss

ChrisOWL
Mitglied: DerWoWusste
01.09.2014 um 13:36 Uhr
Ich habe sowas schon gemacht, wenn auch mit IE10 auf 9. Einfach über installierte Updates deinstallieren und automatisch war die letzte Version davor verfügbar.
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisOWL
01.09.2014 um 14:14 Uhr
Hallo DerWoWusste,

danke für Deine Antwort.

Wenn ich das versuche kommt eine Fehlermeldung: "Windows Update: An error has occurred. Not all of the updates were successfully uninstalled."

Was kann ich tun?

Mfg

ChrisOWL
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
01.09.2014, aktualisiert um 14:42 Uhr
Das ist ein Defekt und funktioniert natürlich normalerweise. Du kannst nun nur eine Windowsreparatur vornehmen. Ich würde zunächst das Kommando
sfc /scannow
abfeuernund danach erneut die Deinstallation versuchen. Hilft das nicht, bleibt nur die Windowsreparatur via inplace-Upgrade, welche auf den IE 8 (mit welchem 08R2 ausgeliefert wurde) zurücksetzt und dann eine Installation des 10ers ermöglicht.
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisOWL
01.09.2014 um 15:12 Uhr
Hi,

sfc /scannow hat einen Fehler festgestellt... Deinstallation war nicht erfolgreich. Gleiche Fehlermeldung...

Noch jemand eine Idee?

Wie funktioniert eine Windowsreparatur via inplace-Upgrade?

Mfg

ChrisOWL
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
01.09.2014 um 15:34 Uhr
Einfach Setup-DVD (inkl. SP1) rein, setup wählen, dann upgrade wählen. Programme, Settings und Datein bleiben erhalten bis auf Sicherheitseinstellungen, die werden auf defaults gesetzt (was nicht stört, wenn eh per Domänen-GPO konfiguriert).
Bitte warten ..
Mitglied: Kuemmel
03.09.2014 um 12:57 Uhr
Zitat von DerWoWusste:

Einfach Setup-DVD (inkl. SP1) rein, setup wählen, dann upgrade wählen. Programme, Settings und Datein bleiben erhalten
bis auf Sicherheitseinstellungen, die werden auf defaults gesetzt (was nicht stört, wenn eh per Domänen-GPO
konfiguriert).

Würde genauso vorgehen! Ist die sicherste und unkomplizierteste Methode!

Gruß
Kümmel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows-Explorer funktioniert nicht mehr Windows Server 2008 R2 (4)

Frage von Zeus0815 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2008 R2 - RUNDLL32 - Hohe CPU Auslastung

Frage von CT-Legend zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Fehlermeldung beim Versuch, per RDP auf Windows Server 2008 R2 Standard (4)

Frage von ChuckLeMoin zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (52)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (25)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
gelöst Windows 2016 Hyper-V und VHDS (19)

Frage von emeriks zum Thema Windows Server ...