Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2008 R2, RDP und RAS Problem- Dieser Computer kann keine Verbindung mit dem Remotecomputer herstellen, Ereignis 56

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: PEcman

PEcman (Level 1) - Jetzt verbinden

16.06.2010 um 17:38 Uhr, 9609 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

Ich habe einen neuen Windows Server 2008 R2.
Auf diesem soll RAS-VPN (Routing und RAS Dienste) und RDP (Verwaltung, nicht RDP-Dienste) laufen.
Also z.B. PPTP-Einwahl über die Routing und RAS Dienste und dann eine einzige RDP-Verbindung.

RDP im Netzwerk funktioniert.
RDP über Internet (Portforwarding) funktioniert.

RDP über VPN (RAS) funktioniert nicht. Ich erhalte die Fehlermeldung:
Dieser Computer kann keine Verbindung mit dem Remotecomputer herstellen.
Im Ereignisprotokoll auf dem Server findet sich: Ereignis-ID: 56 Quelle: Termdd

Ich habe bereits vieles versucht, unter anderem:
- verschiedene Clientes (3 Geräte, Windows Vista u. 7)
- RDP Client Update und Windows Server Update

Über Internetsuchen habe ich auch einige Tipps gefunden, die auf die Hardware oder den Treiber
hinweißen. Unter anderm den Tipp mit dem TCP/IP-Offload, aber das ist es hier nicht.
Ich habe bereits alle Hardware, Treiber, oder Einstellungen diesbezüglich durch. Das ist es nicht.

Desweitern habe ich mal RAS deinstalliert und eine Eingehende Verbindung eingrichtet. Auch hier tritt dieser Fehler auf.
Auserdem habe ich mal das Remote Desktop Zertifikat gelöscht. Auch das war ohne Erfolg.

Die gleiche Konfiguration hab bei allen 2008 Servern am laufen. Das ist der erste R2 und genau hier gibts diese Probleme,
also denke ich es irgendwas ist was sich zwischen 2008 und 2008R2 geändert hat.

Die Konfiguration läuft auch unter 2008 64-bit, also glaube ich nicht das es sich hier um einen Bug in 2008R2-64bit handelt, sondern
allgemein irgendwas 2008R2.

Wer kennt das bzw. kann mir da weiter helfen?
Mitglied: GuentherH
17.06.2010 um 01:18 Uhr
Hallo.

- Funktioniert den die VPN Verbindung überhaupt?

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: PEcman
17.06.2010 um 09:19 Uhr
Ja. Ping funktioniert. Alle Firewalls sind aus.
Bitte warten ..
Mitglied: PEcman
17.06.2010 um 16:41 Uhr
Ich habe zwischenzeitlich das ganze in einer Testumgebung nachgestellt und konnte den Fehler nicht reproduzieren.
Deshalb habe ich mich dafür entschieden den Server komplett neu zu installieren. (War ein riesen Aufwand, da dieser DC mit allen FSMO Rollen etc. war)

Nach der Neuinstalltion ging es genau bis zu dem Zeitpunkt als ich den Intel Netzwerktreiber installiert habe. Das heißt mit den Windowstreibern funktioniert es.

Laut der Intelseite geht für dieses Mainboard und 2008 nur der Treiber 15.1.1.
Ich werde das mal ignorieren und Up- bzw. Downgrade versuchen.

Das reine deinstallieren der Intel Netzwerktreiber hilft leider nichts, da er anscheinend bei der Installation
die alten überschreibet und dann nicht mehr wiederherstellt.

Weiß jemand wie man nach der deinstallation der Netzwerktreiber die Windows eigenen Treiber original zurückholt?
Bitte warten ..
Mitglied: PEcman
21.06.2010 um 09:48 Uhr
Ok. Es handelt sich hier um die Netzwerkkarte Intel Pro/1000 EB mit E/A Beschl.
Ich habe die Teiber 14.7, 15.1.1, 15.2 und 15.2.89 getestet. Immer der selbe Fehler mit Win 2008R264bit.

Sobald der Teiber installiert ist oder war, gibt es auf dem System verschiedene Netzwerk Probleme.
(Hab da noch einiges im Bezug auf AD und DNS Replication festgestellt)

Das zurückspielen der original Windows Treiber hilft dagegen nichts.
Ich kann mir das nur so erklären, das bei der installation von diesem Treiber hier irgend eine Datei oder
Einstellung überschrieben wird die nichts mit den Treibern zu tun hat. Warum auch immer.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...