Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2008 R2 - Rechte als Admin für Gruppenrichtlinien verloren - Was nun ?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: coneos

coneos (Level 1) - Jetzt verbinden

24.01.2014 um 08:55 Uhr, 1591 Aufrufe, 8 Kommentare

Moin Leute,

aufgrund des seriösität dieser Webseite bin ich der Meinung hier geholfen zu bekommen.
Nun zum Problem.

Ich bin momentan dabei ein wenig mit unserem Firmenserver rumzuspielen, insbesondere mit den Gruppenrichtlinien. Das ist doch ein recht umfangreiches Thema und daher auch teilweise sehr undurchsichtig für jemanden der sich über viele Jahre alles ein wenig selbst angeeignet hat.
Mein Problem was ich nun habe ist folgendes: Ich habe es irgendwie geschafft eine Gruppenrichtlinie zu erstellen, welches es mir, direkt am Server und als Administrator angemeldet verbietet auf gewisse Einstellungen zuzugreifen? Wie ist das möglich?
Sollte der Administrator nicht davon ausgeschlossen sein sämtliche Recht zu verlieren? Ich kann weder die Gruppenrichtlinien ändern noch auf der Server-Manager zugreifen. Ich bin sozusagen nicht mehr in der Lage die wichtigsten Einstellungen am Server vorzunehmen.

Wie wird oder ist es mir möglich wieder meine Rechte als Admin zu erhalten. Gibt es da irgendein Trick?
Hoffe ihr könnt mir da behilflich sein.

Grüße
Christian B.
Mitglied: Ausserwoeger
24.01.2014 um 09:29 Uhr
Zitat von coneos:

Moin Leute,

aufgrund des seriösität dieser Webseite bin ich der Meinung hier geholfen zu bekommen.
Nun zum Problem.

Ich bin momentan dabei ein wenig mit unserem Firmenserver rumzuspielen, insbesondere mit den Gruppenrichtlinien.

Mit einem aktiven System das in einer Firma im einsatz ist spielt man nicht rum. Wenn du testen willst Kauf dir einen PC und zieh dir Virtuelle Server zum testen hoch.

Das ist doch ein
recht umfangreiches Thema und daher auch teilweise sehr undurchsichtig für jemanden der sich über viele Jahre alles ein
wenig selbst angeeignet hat.

Das Glaub ich deswegen gibt es den Beruf System Administrator

Mein Problem was ich nun habe ist folgendes: Ich habe es irgendwie geschafft eine Gruppenrichtlinie zu erstellen, welches es mir,
direkt am Server und als Administrator angemeldet verbietet auf gewisse Einstellungen zuzugreifen? Wie ist das möglich?

Indem du es einstellst

Sollte der Administrator nicht davon ausgeschlossen sein sämtliche Recht zu verlieren? Ich kann weder die Gruppenrichtlinien
ändern noch auf der Server-Manager zugreifen. Ich bin sozusagen nicht mehr in der Lage die wichtigsten Einstellungen am
Server vorzunehmen.

Nein der Administator ist von nichts ausgeschlossen den der muss wissen was er tut. Es gibt auch fälle wo es notwenig ist die Rechte eines Administrators auf eine gewisse aufgabe zu beschrenken.

Wie wird oder ist es mir möglich wieder meine Rechte als Admin zu erhalten. Gibt es da irgendein Trick?
Hoffe ihr könnt mir da behilflich sein.

Um welches betriebssystem geht es ? Windows 2003 server, 2008,2008R2,2012,2012R2, SBS 2011 ???
Kannst du dich noch lokal anmelden oder auch nicht mehr ? Was hast du den in der GPO eingestellt ?

LG
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
24.01.2014 um 09:33 Uhr
Hallo,

mal bitte nähere Infos dazu, was Du nicht mehr kannst.
Grundsetzlich, wenn Du per GPO bestimmte Sachen regelst sind lokale Änderungen dann nicht mehr möglich, weil die GPO lokale Verwaltung bestimter Funktionen abschaltet und nur noch die Verwaltung über GPO zuläßt.

Du bekommst dann angezeigt, das diese einstellungen vom Administraor verwaltet werden.
Da das aber nicht für absolut alles gilt, müsstest DU schon sagen, was bei Dir geblockt ist und wie Du die GPO eingestellt hast.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: coneos
24.01.2014 um 09:48 Uhr
Bin wohl eben ein wenig in Panik geraten. Ich habe zwar seltsame Einstellungen in Bezug auf die Richtlinein vorgenommen, allerdings dabei ganz vergessen das ich ja noch die Möglichkeit besitze über das Kontexmenü ein Programm als Administrator auszuführen. Bin soeben darauf gestoßen, dass mir es doch möglich ist auf alles zuzugreifen. Habe auch wieder sämtliche "verrufenen Spielereien" rückgängig gemacht und werde nun meine Finger davon lassen. Zumindest von den Dingen die mich nicht zu interessieren haben.

Dennoch Danke ich euch für die Mühe euch meines Problem angenommen zu haben. Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
24.01.2014 um 09:54 Uhr
Zitat von coneos:

Bin wohl eben ein wenig in Panik geraten. Ich habe zwar seltsame Einstellungen in Bezug auf die Richtlinein vorgenommen,
allerdings dabei ganz vergessen das ich ja noch die Möglichkeit besitze über das Kontexmenü ein Programm als
Administrator auszuführen. Bin soeben darauf gestoßen, dass mir es doch möglich ist auf alles zuzugreifen. Habe
auch wieder sämtliche "verrufenen Spielereien" rückgängig gemacht und werde nun meine Finger davon
lassen. Zumindest von den Dingen die mich nicht zu interessieren haben.

Dennoch Danke ich euch für die Mühe euch meines Problem angenommen zu haben. Danke.

Hi

Gerne ! Es spricht nichts dagegen das du rum probierst nur nicht auf einem Aktiven System. 1 PC auf dem du die Windows Server virtuell installierst und fertig. Die lizenzen sind für 60 Tage zum test Gratis somit kannst du 60 Tage rumspielen.Dann musst du neu installieren.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
24.01.2014 um 15:04 Uhr
Mahlzeit
Zitat von Ausserwoeger:
Gerne ! Es spricht nichts dagegen das du rum probierst nur nicht auf einem Aktiven System. 1 PC auf dem du die Windows Server
virtuell installierst und fertig. Die lizenzen sind für 60 Tage zum test Gratis somit kannst du 60 Tage rumspielen.Dann musst
du neu installieren.
AFAIK laufen die Evaluierungsversionen von Windows Servern 180 Tage, war zumindest bis 2008R2 so.

Edit: Habe mal nachgeschaut, gilt auch für W2012R2.
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
27.01.2014 um 12:01 Uhr
Zitat von goscho:

AFAIK laufen die Evaluierungsversionen von Windows Servern 180 Tage, war zumindest bis 2008R2 so.

Edit: Habe mal nachgeschaut, gilt auch für W2012R2.

Hi

Ach verdammt irgendeine läuft 60 tage kann sein das es sich hier um die Normalen windows 7 & 8 Trails handelt

LG
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
27.01.2014 um 14:42 Uhr
Zitat von Ausserwoeger:

> Zitat von goscho:
>
> AFAIK laufen die Evaluierungsversionen von Windows Servern 180 Tage, war zumindest bis 2008R2 so.
>
> Edit: Habe mal nachgeschaut, gilt auch für W2012R2.

Hi

Ach verdammt irgendeine läuft 60 tage kann sein das es sich hier um die Normalen windows 7 & 8 Trails handelt
Ne, die laufen maximal 90 Tage.
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
27.01.2014 um 15:32 Uhr
Zitat von goscho:
Ne, die laufen maximal 90 Tage.

Hmm....

Ja stimmt ich weiss schon wieder. http://technet.microsoft.com/de-at/evalcenter/jj192782.aspx
Office war das

LG
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...