Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2008 R2 über Serielle Schnitstelle per Skript herunterfahren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: openWindows

openWindows (Level 1) - Jetzt verbinden

30.01.2011 um 23:03 Uhr, 4832 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo!
Ihr habt mir bis jetzt immer gut geholfen und ich hoffe ihr könnt mir dieses mal auch helfen
Danke schon mal im Voraus!

Ich habe eine alte USV von Powerware (Powerware 5105). Da diese nur einen seriellen Port hat, habe ich nun in Problem. Unter Windows Sever 2003 R2 funktionierte sie immer zuverlässig mit dem Windows Onboard Tools, aber da ab Windows Vista keine serielle USV mehr unterstützt wird, ist es nun schwierig Winodws zu überreden sie zu nutzen. Der Port der USV wird entweder als serielle Schnitstelle oder ganz simpel für Schaltausänge verwendet. Nun war meine Idee, mit dem Script oder ähnliches den COM Port zu überwachen, ob dort eine Pegel änderung anliegt. Ändert sich der Pegel von 1 auf 0, dann soll eine Zeit von 60sec. aberlaufen und dann der PC herunterfahren.
Nun ist meine Farge, ist das machbar?

Der Server reagiert leider nicht auf einen Tastendruck am Powerknopf, wenn er gesperrt ist, sost wäre das die beste Möglichkeit, bei meine linuxproxy (ipfire) klappt dies Problem los.

Ich hoffe ihr habt eine Antwort.

VG
Andreas

PS: Bitte keine Antwort wie "kauf dir eine neue USV" Danke
Mitglied: 2hard4you
30.01.2011 um 23:06 Uhr
Moin,

es gibt seriell zu USB Wandler, dahingehend solltest Du mal schauen, sollte auch nicht teuer sein.

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: openWindows
31.01.2011 um 19:11 Uhr
Ne, einen COM Port hat der neuen Server ja, nur Windows Server 2008 R2 kann nichts mehr mit seriellen USV anfangen, und die software stammt noch aus der Windows 16bit Zeit.

Hier ist noch die Anleitung zur Stromschüssel:
http://lit.powerware.com/ll_download.asp?file=5105man%5B1%5D.pdf
Bitte warten ..
Mitglied: openWindows
08.05.2012 um 20:02 Uhr
Lösung wie immer einfach, einfach den ACPI Taster antippen und das Ding rennt in den Ruhezustand, so einfach kann das gehen...
Mit einer SPS läst sich das sehr schön bauen; ich weiß überdimensioniert, aber gehen tut dat auch :D
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
gelöst Serielle Schnittstelle unter Windows Server 2016 (5)

Frage von merome zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2008 R2 partitionieren ? (22)

Frage von malcomxcia zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2008 R2 Upgrade (8)

Frage von VerwirrterUser zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2008 R2 Standard Systempartition clonen (11)

Frage von amanda zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(2)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
gelöst Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (26)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (16)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (16)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
FTTH bzw FTTB Router (13)

Frage von ukulele-7 zum Thema Router & Routing ...