Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2008 R2, SQL Server 2008, als Domaincontroller Server 2000, Windows Autoritätsproblem

Frage Internet Server

Mitglied: gaunermichi

gaunermichi (Level 1) - Jetzt verbinden

05.01.2010, aktualisiert 15:02 Uhr, 10744 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich muss gerade einen neuen Server aufsetzten, als OS habe ich für diesen Rechner Windows Server 2008 R2 ausgesucht. Auf dem Server ist schon DATEV und Lexware installiert (sollte es euch interessieren). Jetzt habe ich als nächstes die SQL Server 2008 Enterprise Edition installiert und einen Server eingerichtet.
Die Datenbanken sind auch wieder hergestellt.
Jedoch kann nur ich (bin auf dem Server und an meinem Client mit meinem Domain Login angemeldet) auf die Datenbank zugreifen!

Meine Lösungsversuche waren:

1. jeden einzelnen Benutzer einzeln eintragen ---> bei manchen hat es funktioniert, aber bei 70 % der User hat es nicht funktioniert

2. Eine lokale Gruppe anlegen und die Benutzergruppen der Domäne, die auf den SQL Server dürfen, hinzufügen --> er hat die Gruppen zwar ohne Fehlermeldung angenommen,
ABER des Problem ist immernoch das gleiche, dass nur ich vom Client auf den Server komme.... (Clientprogramm ist: EMS SQL-Manager Lite)

Andere Benutzer haben nicht die Berechtigung!!!!

0442e7040977abe0739cf52e69fd7341 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern



Habt ihr irgendeine Idee was hier machen könnte, oder gibts nur die eine Option die Domäne wegzuschmeißen und eine neue aufzusetzten?
Mitglied: 2hard4you
05.01.2010 um 13:00 Uhr
Moin,


warum wegschmeissen? - Du kannst doch ein Inplace-Update des W2k-DCs machen - der iss wirklich schon leicht alt und kennt viele AD-Erweiterungen nicht ^^

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: gaunermichi
05.01.2010 um 13:09 Uhr
Problem... der Rechner ist auch von der Steinzeit, da läuft ned ammal mehr Win Server 2003....
Bitte warten ..
Mitglied: 32067
05.01.2010 um 13:13 Uhr
Hallo,

hast du das Problem a) schon beim Anlegen eines Users/Gruppe im SQL Server oder b) erst beim Berechtigen dieses User auf eine DB ?

Teil a) impliziert nicht Teil b). Ein User, der dort eingetragen ist, darf auf den Datenbanken erstmal garnix bzw. sehr sehr wenig.

Als Lösung für a) bitte einmal http://support.microsoft.com/kb/324321 überfliegen und versuchen den User mit dem "Search"-Button im AD zu finden. Wenn du den hast, dann in dem Dialog aus dem Screenshot unter User-Mapping die DBs und die Rechte drauf vergeben.

Falls Teil b) und du hast zusätzlich noch einen Sicherung von einer anderen SQL-Server-Installation zurückgespielt, so bist du vermutlich vom Effekt "Orphaned User" betroffen, der hier http://support.microsoft.com/kb/314546/ beschrieben ist.

In den Artikeln steht zwar kein SQL 2008 unten drunter, aber da hat sich eher nix dran geändert.

Das du selber rankommst liegt vermutlich daran, daß du deinen User bei der Installation schon als SQL-Admin hinterlegt hast.
Bitte warten ..
Mitglied: gaunermichi
05.01.2010 um 13:46 Uhr
ich hab nicht nur meinen User als admin hinterlassen sondern schon ein paar von denen die "giengen" (damals beim installieren des servers hatte ich auch schon das Problem)

Und die User stehen ja auch wie auf dem Foto gesehen, in der DB drin und ich hab ihnen keine Einschränkungen geben!

Also Fehlermeldung am Clien mit falschem login habe ich, dass der Login falsch ist oder der Server nicht erreichbar ist... und jaaa er ist erreichbar.....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...