Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2008 R2 Standard ist in der Netzwerkumgebung nicht sichtbar, warum?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: ArminWeinmann

ArminWeinmann (Level 1) - Jetzt verbinden

20.06.2011, aktualisiert 09:57 Uhr, 10207 Aufrufe, 19 Kommentare

Wir haben zwei Rechner mit Windows Server 2008 R2 Standard aufgesetzt. Der eine ist in der Netzwerkumgebung sichtbar, der andere nicht. Wo gibt es Einstellungen die dieses Verhalten bewirken?

Die beiden Server sind zu verschiedenen Zeitpunkten entstanden, der Kollege der sie aufsetzte ist nicht mehr verfügbar und die Anwender beschweren sich dass sie den Rechner immer händisch eintippen müssen um auf einen Share zugreifen zu können.

Der Zugriff selbst ist problemlos, nur die Sichtbarkeit ist irgendwo abgeschaltet.

Wo kann ich dies aktivieren!

Vielen Dank für jeden Tipp!

Armin Weinmann
Mitglied: angusmchaggis
20.06.2011 um 10:07 Uhr
Hallo,

sind beide Rechner in einer Domäne ?

Siehst du Sie im AD ? DNS-Eintrag?
Kannst du die Namen auflösen?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: ArminWeinmann
20.06.2011 um 10:15 Uhr
Hallo,
Danke für die Antwort!

Ja, beide sind in der Domäne, beide werden dort aufgelistet, DNS Eintrag ist da, Auflösung klappt problemlos, sie sind pingbar, der Zugriff auf die Freigaben/Shares klappt, etc.

Mit der Eingabe von 'net view \\<Rechnername>' wird bei beiden eine Liste aller Shares ausgegeben

Nur wenn ich z.B. im Comand Window 'net view' eingebe, wird der eine gelistet, der andere nicht

Wenn man weiss dass der Rechner da ist und ihn amnuell eintippt kann im Explorer problemlos darauf zugegriffen werden, ich vermute es gibt irgendwo einen Schalter der den Rechner versteckt, aber wo?

Armin
Bitte warten ..
Mitglied: a.duerr
20.06.2011 um 10:21 Uhr
Hallo,

der Computerbrowserdienst läuft?

Gruß
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: KetschupMajo
20.06.2011 um 10:21 Uhr
Schau doch mal bitte direkt auf dem Server 2008 R2 an der gleichen Stelle wo die User von den Clients auf das Netzwerk zugreifen auf den Reiter "Netzwerk".
Dort sollten ja alle anderen Server auftauchen. Anschließend bitte gleich mal oben unterhalb der Menüleiste schauen ob die Dateifreigaben aktiviert sind. Da kommt evtl. so ein gelber Balkone wie bei Sicherheitseinstellungen üblich, in dem du die Netzwerkfreigaben aktivieren musst.
Falls nicht bitte direkt mal in der Systemsteuerung schauen - ob du hier: Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Netzwerk- und Freigabecenter\Erweiterte Freigabeeinstellungen alles richtig eingestellt hast..
Falls Du da was änderst - kann es allerdings ein wenig dauern bis du anschließend den Rechner unter Netzwerk dann überall siehst...

Gruß

KetschupMajo
Bitte warten ..
Mitglied: ArminWeinmann
20.06.2011 um 10:30 Uhr
der Dienst 'Computer Browser' ist bei beiden Servern auf 'Disabled' gesetzt, sollte also auch nicht der Grund sein, oder doch?

Armin
Bitte warten ..
Mitglied: a.duerr
20.06.2011 um 10:32 Uhr
Mach den doch mal an und Probier es dann ;)
Avira z.B. braucht diesen um sich im Netzwerk verteilen zu können weil sonst die Netzwerkumgebung nicht funktioniert ;)

Gruß
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: ArminWeinmann
20.06.2011 um 10:38 Uhr
auf dem fraglichen Server im Explorer taucht er selbst auch nicht auf.

>Anschließend bitte gleich mal oben unterhalb der Menüleiste schauen ob die Dateifreigaben aktiviert sind<

Mit dem Satz konnte ich jetzt nicht so viel anfangen, sorry.

Aber die Dateifreigaben sind da, man kann ja auch draufzugreifen..
Unter Control Panel\All Control Panel Items\Network and Sharing Center\Advanced sharing settings ist bei beiden Rechnern das selbe eingestellt:

Bei Network discovery ist 'Turn off network discovery' eingestellt (bei beiden), es lässt sich aber auch nicht einschalten?? sollte das eingeschaltet sein, wieso gehts dann beim anderen der genauso eingestellt ist?
Bitte warten ..
Mitglied: KetschupMajo
20.06.2011 um 11:42 Uhr
Ist Netbios über TCP/IP an? Findest du in den Eigenschaften der Netzwerkkarte...
Bitte warten ..
Mitglied: angusmchaggis
20.06.2011 um 11:52 Uhr
Zitat von KetschupMajo:
Ist Netbios über TCP/IP an? Findest du in den Eigenschaften der Netzwerkkarte...

Sehr guter Einwand
Bitte warten ..
Mitglied: ArminWeinmann
20.06.2011 um 11:56 Uhr
Ja, ist angeschaltet

NetBIOS over Tcip Enabled : Yes

Armin
Bitte warten ..
Mitglied: KetschupMajo
20.06.2011 um 12:39 Uhr
Feste IP-Adresse beim Server ist da, oder? Kein DHCP oder?
Dann versuch es mal mit der NetBIOS (automatic) - mit dem ersten Punkt nicht mit dem zweiten...
Bitte warten ..
Mitglied: ArminWeinmann
20.06.2011 um 13:40 Uhr
Der Rechner ist auf DHCP, allerdings mit fester Adresse die über die MAC festgelegt ist.

Wo soll der zweite Punkt zu finden sein?
Bitte warten ..
Mitglied: KetschupMajo
20.06.2011 um 14:36 Uhr
also bei mir unter den "Erweiterten TCP/IP-Einstellungen" sind ie NetBios-Einstellungen unter dem Reiter "WINS".
Dort steht entweder: Standard: NetBIOS-Einstellungen des DHCP-Servers verwenden, NetBIOS über TCP/IP aktivieren (das was bei Dir anscheinend ja aktiviert ist und der letzte Punkt ist NetBIOS über TCP/IP deaktivieren.
Versuche es dort mal mit dem ersten Punkt (Standard
Bitte warten ..
Mitglied: ArminWeinmann
20.06.2011 um 15:04 Uhr
Aha, danke, jetzt hab ichs gefunden!

In dieser Einstellung (NetBIOS setting) habe ich drei Möglichkeiten:

(o)default:
Use Netbios settings from DHCP server. if static IP adress us used or the DHCP server does not provide NetBIOS settings, enable NetBIOS over TCP/IP
(Diese Einstellung ist aktiv)

( ) Enable NetBIOS over TCP/IP

( ) Disable NetBIOS over TCP/IP

wie gesagt, beide Rechner haben per DHCP eine über die MAC Adresse fest zugewiesene Adresse, beide haben an der Stelle die selbe Einstellung.

So wie ich den Text verstehe ist NetBIOS über TCP/IP aktiv, steht ja auch so in den Eigenschaften), soll das ausgeschaltet werden? und was bringt das dann?
Bitte warten ..
Mitglied: KetschupMajo
21.06.2011 um 11:47 Uhr
Genau - da nimmst du mal den zweiten Punkt - es steht ja da dass wenn der DHCP Server nicht die NetBIOS einstellungen macht solltest du den zweiten Punkt nutzen.

Einen Versuch ist es zumindest wert...
Bitte warten ..
Mitglied: ArminWeinmann
21.06.2011 um 12:06 Uhr
Erstmal Danke für die xte Antwort!

Zwei Fragen dazu:
Was ist schlecht an der Einstellung NetBIOS over Tcip Enabled ?

Wirft es mir da irgendwas um, sprich muss ich das umsetzen wenn keiner drauf schafft?
Bitte warten ..
Mitglied: KetschupMajo
21.06.2011 um 12:15 Uhr
Tja - solche Einstellungen fordern meistes einen Neustart - kann ich nicht genau sagen ob er Ihn gleich verlangt oder nicht.
Ob es Dir da irgendwas verwirft ist mir nicht bekannt. Kann leider keine Garantie geben.
Das bringt Dich dann jetzt nicht wirklich weiter... oder?
Bitte warten ..
Mitglied: ArminWeinmann
28.06.2011 um 08:44 Uhr
so, wieder zurück!

Ich habe übers Wochenende NetBIOS über TCP/IP deaktiviert.
Ergebnis: Genau das selbe, Rechner ist nicht sichtbar, Zugriff bei direkter eingabe des Namens problemlos und unauffällig

Weitere Ideen?
Bitte warten ..
Mitglied: Stephan58
27.04.2015 um 18:20 Uhr
Das gleiche Problem habe ich aktuell auch. Es ist zum Verzweifeln.
Weis mittlerweile jemand die Lösung?

Vielen Dank vorab.

Gruß
Stephan
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2008 R2 Standard Systempartition erweitern (12)

Frage von BulliTH zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst NTP Server auf einem Windows Server 2008 R2 DC standardmäßig schon drauf? (11)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2008 R2 Aero-Design auf Remote Desktop geht nicht (3)

Frage von Motherboard33 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...