Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2008 R2 Standard uber internet mit Filezilla erreichen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Volcano451

Volcano451 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.05.2013 um 14:11 Uhr, 2278 Aufrufe, 34 Kommentare, 1 Danke

Moin Moin,

ich hoffe ihr könnte mir weiter helfen.

Ich habe für meinen Schwiegervater einen Windows Server 2008 R2 Standard aufgesetzt.
Dieser soll als "kleiner FTP File Server" laufen.

Ich habe soweit auch alles eingestellt ( Webserver (IIS)) sowie einen Seite mit den verlinkungen der Ordner!
Bei uns Zuhause funktioniert das alles wunder bar.

Er will diesen Server für seinen kleine Firma haben, um auf Zeichnungen etc. zuzugreifen. Es ist nichts dolles was er da so hat (wert).


Jetzt ist meinen große Frage wie ich es anstellen soll, dass er im Hotel über filezilla auf den Server zugreifen kann.

Ich habe mich schon bei Google etc. durchgesucht, doch leider finde ich da nur bruch Stück weise was!


Router ist ein w921v von der Telekom.


Würde mich freuen wenn ich da mal einen Anleitung bekommen würde!

Gruß Volcano
34 Antworten
Mitglied: Brandyman
18.05.2013 um 14:32 Uhr
Hallo,

der Port 21 (Standardport bei FTP) im Router freischalten und auf die Server-IP im Netzwerk weiterleiten. ( z.B. 192.168.2.x)
Außerdem musst du einen DynDNS Account (oder No-Ip.org etc.) einrichten, das dein FTP auch immer unter dem gleichen Namen erreichbar ist. Schliesslich ändert sich alle 24 Stunden deine öffentliche IP sofern kein Businessanschluss von der Telekom mit fester IP vorhanden ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Brandyman
18.05.2013 um 14:33 Uhr
Der FTP-Port muss dann auch in der Windows-Firewall geöffnet werden
Bitte warten ..
Mitglied: Volcano451
18.05.2013 um 14:37 Uhr
Das ist ja einfach. Hätte es mir viel komplexer vorgestellt.

Vielen Dank erstmal

Gruß Volcano
Bitte warten ..
Mitglied: Volcano451
18.05.2013 um 16:29 Uhr
Hallo nochmal!

Habe alles soweit eingestellt.

Jedoch komme ich immer noch nicht auf den Server.
hier die meldung vom Filezilla:

http://s1.directupload.net/images/130518/ixwfr8hl.jpg

Interne-Firewall ist freigegeben.---> über den Servermanager

Router folgendermaßen eingestellt:

http://s7.directupload.net/images/130518/yea2kibw.jpg

Dynamische DNS :

http://s14.directupload.net/images/130518/yz5fuuvb.jpg
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
18.05.2013 um 17:16 Uhr
Hallo,

darf ich fragen, warum du nicht einfach einen Linuxserver dafür nimmst?

Du musst für FTP 20 und(!) 21 öffnen und auf den Server leiten. So wie das aussieht leitest du Port 20 auf Port 21 weiter.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Brandyman
18.05.2013 um 17:31 Uhr
Bis zum Speedport kommst ja schonmal. Wird an der Portweiterleitung liegen
Bitte warten ..
Mitglied: Volcano451
18.05.2013 um 17:33 Uhr
Hi ho.

Ja das ist eine gute Frag. Denke das liegt daran, dass ich kein Plan von Linux habe. Habe diese wir Version von einem Kollegen bekommen. Er bräuchte diese nicht mehr. Habe zudem eine relativ gute Beschreibung gefunden. Leider war da die Anbindung an das Internet nicht mit bei.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
18.05.2013 um 17:35 Uhr
Legal? OK ;)

Gibt es beim Speedport nicht vordefinierte Settings für FTP?
Bitte warten ..
Mitglied: Volcano451
18.05.2013 um 17:47 Uhr
Ja legal, man soll es kaum glauben.

Mache gleich mal einen Screenshot von den ganzen einstellmoglichkeiten. Vordefinierte gibt es leider nicht.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
18.05.2013 um 17:51 Uhr
Zitat von Volcano451:
Ja legal, man soll es kaum glauben.

Mache gleich mal einen Screenshot von den ganzen einstellmoglichkeiten. Vordefinierte gibt es leider nicht.

Gruß

OK, gute Kollegen hast du. ;)

Ja, mach das bitte und bette sie ordentlich ein.
Bitte warten ..
Mitglied: Volcano451
18.05.2013 um 17:58 Uhr
So da sind die doch so umfangreichen einstelmöglichkeiten!^^
Bitte warten ..
Mitglied: Volcano451
18.05.2013 um 17:59 Uhr
Zitat von Volcano451:
So da sind die doch so umfangreichen einstelmöglichkeiten!^^

http://s14.directupload.net/images/130518/fedwgwvi.jpg
Bitte warten ..
Mitglied: Volcano451
18.05.2013 um 18:00 Uhr
Zitat von Volcano451:
> Zitat von Volcano451:
> ----
> So da sind die doch so umfangreichen einstelmöglichkeiten!^^

http://s14.directupload.net/images/130518/fedwgwvi.jpg

Achso bei den Vorlagen unten kann ich nur DialPad oder ICU2 auswählen!
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
18.05.2013, aktualisiert um 18:08 Uhr
Hi,

also nach Deinen Screenshots sieht es für mich so aus als wenn Du auf dem FTP-Server des Telekom Speedports landest.
An das Ding kann eine externe Festplatte oder ein USB-Stick angeschlossen werden und über den Router-internen FTP erreicht werden.
(Diese Möglichkeit hätte für Eure Zwecke wahrscheinlich gereicht und wäre wohl auch die Umweltfreundlichere und günstigere >> wenn Du mal den Stromverbrauch auf ein Jahr für den Server rechnest und zu dem der Fritzbox addierst, die ja eh schon an ist.)


Suche diesen Punkt im Menü des Routers (FTP oder externe HDD oder auch USB) und schalte ihn ab.
Die Portweiterleitung sieht ja gut aus. Wenn der FTP des Routers aus ist (solang an wird er sicherlich vor Deiner Weiterleitung bevorzugt) sollte die greifen.


mfg
kowa
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
18.05.2013 um 18:11 Uhr
Zitat von KowaKowalski:
Hi,

also nach Deinen Screenshots sieht es für mich so aus als wenn Du auf dem FTP-Server des Telekom Speedports landest.
An das Ding kann eine externe Festplatte oder ein USB-Stick angeschlossen werden und über den Router-internen FTP erreicht
werden.
(Diese Möglichkeit hätte für Eure Zwecke wahrscheinlich gereicht und wäre wohl auch die Umweltfreundlichere
und günstigere >> wenn Du mal den Stromverbrauch auf ein Jahr für den Server rechnest und zu dem der Fritzbox
addierst, die ja eh schon an ist.)


Suche diesen Punkt im Menü des Routers (FTP oder externe HDD oder auch USB) und schalte ihn ab.
Die Portweiterleitung sieht ja gut aus. Wenn der FTP des Routers aus ist (solang an wird er sicherlich vor Deiner Weiterleitung
bevorzugt) sollte die greifen.


mfg
kowa

Sorry, aber müsste es hier nicht 20-21 20-21 heissen?
Bitte warten ..
Mitglied: Volcano451
18.05.2013 um 18:20 Uhr
Zitat von certifiedit.net:
Sorry, aber müsste es hier nicht 20-21 20-21 heissen?

Wenn ich das so einstelle, denn bekomme ich gar kein zugriff.

Er sagt mir denn immer: Status: Auflösen der IP-Adresse für henselundblank.dyndns-server.com
Status: Verbinde mit 84.158.121.230:21...
Fehler: Zeitüberschreitung der Verbindung
Fehler: Herstellen der Verbindung zum Server fehlgeschlagen
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
18.05.2013 um 18:25 Uhr
Zitat von certifiedit.net:
Sorry, aber müsste es hier nicht 20-21 20-21 heissen?


Stimmt.

Wenn das nicht geht mach mal 2 einmal 20-20 20-20
und einmal 21-21 21-21



mfg
kowa
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
18.05.2013 um 18:29 Uhr
Zitat von Volcano451:
> Zitat von certifiedit.net:
> ----
> Sorry, aber müsste es hier nicht 20-21 20-21 heissen?

Wenn ich das so einstelle, denn bekomme ich gar kein zugriff.

Er sagt mir denn immer: Status: Auflösen der IP-Adresse für henselundblank.dyndns-server.com
Status: Verbinde mit 84.158.121.230:21...
Fehler: Zeitüberschreitung der Verbindung
Fehler: Herstellen der Verbindung zum Server fehlgeschlagen

Hast Du den Routerinternen FTP-Server schon ausgeschaltet? Vorher wird garnix gehen weil der vor Deinen Weiterleitungen greift.
Bitte warten ..
Mitglied: Volcano451
18.05.2013 um 18:30 Uhr
Geht leider auch nicht. Passiert das gleiche, als wenn ich 20-21 20-21 einstelle!
Bitte warten ..
Mitglied: Volcano451
18.05.2013 um 18:30 Uhr
Zitat von KowaKowalski:
> Zitat von Volcano451:
> ----
> > Zitat von certifiedit.net:
> > ----
> > Sorry, aber müsste es hier nicht 20-21 20-21 heissen?
>
> Wenn ich das so einstelle, denn bekomme ich gar kein zugriff.
>
> Er sagt mir denn immer: Status: Auflösen der IP-Adresse für henselundblank.dyndns-server.com
> Status: Verbinde mit 84.158.121.230:21...
> Fehler: Zeitüberschreitung der Verbindung
> Fehler: Herstellen der Verbindung zum Server fehlgeschlagen

Hast Du den Routerinternen FTP-Server schon ausgeschaltet? Vorher wird garnix gehen weil der vor Deinen Weiterleitungen greift.

Kann den nicht ausschalten!
Bitte warten ..
Mitglied: Volcano451
18.05.2013 um 18:55 Uhr
Ja das ist echt komisch!

wenn ich das richtig verstehe heißt doch bei Filezilla "Antwort: 550 Permission denied." , dass ich keine berechtigung habe oder?

Habe allerdings alles nochmal nach geschaut, aber alles ist mit berechtigungen ausgestattet!
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
18.05.2013, aktualisiert um 19:41 Uhr
Zitat von Volcano451:
Habe allerdings alles nochmal nach geschaut, aber alles ist mit berechtigungen ausgestattet!


Die Frage ist wo Du Berechtigungen vergeben hast.

Wie gesagt: Wenn der Speedport FTP an ist bleibt Dein Verbindungsversuch am Router hängen.

Hängt denn überhaupt eine Festplatte/USB-Stick am Router? Vorher ist da nix zum freigeben und Zugriff gestatten.

Such mal, spaßenshalber, im Speedportmenü eine Möglichkeit einen User für den internen FTP anzulegen.
Und dann teste mal mit diesen Userdaten.
(Vorher noch nen USB Stick anstecken und diesen im Speedportmenü freigeben.)
Wenn im Speedport keine User angelegt werden können stecke nur den Stick an und gib ihn frei.



Eine Möglichkeit wäre auch noch Deine Portfreigabe zu ändern.

Stelle Als Weiterleitung 10020-10021 20-21 also Von außen kommst Du auf dyndns:10021 und Dein Router schickt es intern an IP des Severs 21.

(Am Laptop das zugreifen soll muss dann der Port geändert werden auf 10021)

Damit solltest Du Dein Speedport FTP austricksen können.


mfg
kowa
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
18.05.2013 um 20:00 Uhr
Außerdem muss der Stick wohl laut Telekom Forum mit FAT32 formatiert sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Volcano451
18.05.2013 um 20:22 Uhr
Alles klar werde das morgen mal ausprobieren.

Was meinst du denn mit dem Satz

"Am Laptop das zugreifen soll muss dann der Port geändert werden auf 10021"

Meinst du da im filezilla oben wo Port steht oder?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Volcano451
18.05.2013 um 20:24 Uhr
Achso. Nein es hängt kein Stick/Platte dran
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
18.05.2013 um 20:27 Uhr
Hallo,

nein, generell. Portweiterleitung und FilleZilla.

Dann probier es mal bitte mit einem Stick.
Bitte warten ..
Mitglied: Volcano451
19.05.2013 um 09:33 Uhr
Gute morgen die Herren,

habe es jetzt mal ausprobiert! Die Weiterleitung mit 10020........ funktioniert nicht.

Jedoch habe ich jetzt mal einen Stick in den Router getan. Wenn ich mich jetzt mit der DynDNS anmelde und den benutzernamen des Server, komme ich auf den Stick! Habe mal einen Screen gemacht!

Solangsam verzweifel ich echt!

Gruß

http://s1.directupload.net/images/130519/dgac4y2y.jpg

http://s1.directupload.net/images/130519/x2pdbh2y.jpg
Bitte warten ..
Mitglied: Volcano451
09.06.2013 um 14:01 Uhr
Moin Moin.

Ich bin es nochmal. habe jetzt noch etliche sachen ausprobiert, aber nichts hat funktioniert!

Wäre es einfacher mit einer FRITZ!Box 7390 oder FRITZ!Box 3390?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
09.06.2013 um 14:02 Uhr
Macht keinen Unterschied.
Bitte warten ..
Mitglied: Volcano451
09.06.2013 um 14:13 Uhr
Aber es würde einfacher gehen oder hätte ich da das gleiche Prob?
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
09.06.2013, aktualisiert um 14:17 Uhr
Du hättest vermutlich dasselbe Problem, nur, dass die GUI anders wäre.
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
09.06.2013 um 14:30 Uhr
Zitat von Volcano451:
Gute morgen die Herren,

habe es jetzt mal ausprobiert! Die Weiterleitung mit 10020........ funktioniert nicht.

Jedoch habe ich jetzt mal einen Stick in den Router getan. Wenn ich mich jetzt mit der DynDNS anmelde und den benutzernamen des
Server, komme ich auf den Stick! Habe mal einen Screen gemacht!

Solangsam verzweifel ich echt!

Gruß

http://s1.directupload.net/images/130519/dgac4y2y.jpg

http://s1.directupload.net/images/130519/x2pdbh2y.jpg


Dein DynDns klappt also. Sonst kämst Du nicht auf den Stick.
Aber Du willst ja auf den "richtigen" Server.
Die Portumleitung ist eigentlich auch richtig. (die im TCP Bereich)
Die UDP Weiterleitung kannst Du rausschmeissen. FTP ist TCP.
Das sollte aber eigentlich nicht stören.

Wie ist denn am Zugreifenden PC der FileZilla eingestellt? aktiver Zugriff oder passiv?

mfg
kowa
Bitte warten ..
Mitglied: Volcano451
09.06.2013 um 15:11 Uhr
Der Zugriff ist passiv.

folgende einstellung habe ich eben nochmal mit Assistenten, doch es sagt mir wie im Bild 4 das die externe IP falsch ist! Doch diese ist doch nur für den aktiven zugriff oder nicht?

Naja hier mal von eins bis 4.

http://s7.directupload.net/file/d/3281/yiebbo7g_jpg.htm
Bitte warten ..
Mitglied: Volcano451
10.06.2013 um 10:50 Uhr
So ich habe es hin bekommen (zumindestens mit einer Linkstation von Buffalo)

Denke denn wird das wohl an den einstellungen der Windows server liegen!
Naja werde mal weiter probieren und euch auf dem laufenden halten!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...