Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2008 R2 - SYSVOL Replikationsprobleme?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: marstro

marstro (Level 1) - Jetzt verbinden

29.09.2011 um 17:13 Uhr, 7178 Aufrufe, 3 Kommentare

Windows Server 2008 R2 Domäne - die Sysvol-Freigaben replizieren sich nicht...

Hallo zusammen,

wir haben hier eine Server 2008 R2-Domäne. Jeder der DCs hat schön brav eine \\dcname\netlogon Freigabe. Wir haben drei DCs
Nennen wir sie mal DC_A, DC_B und DC_C
Wenn ich jetzt eine Datei auf dem \netlogon von DC_A ablege, erscheint diese auch promt im \netlogon auf DC_B aber nicht auf DC_C
Wenn ich eine Datei auf dem \netlogon DC_B ablege, erscheint sie auf DC_A aber nicht auf DC_C
Wenn ich eine Datei auf dem \netlogon auf DC_C ablege, erscheint diese nur auf DC_C aber nicht auf DC_A oder DC_B

Im Eventlog gibt es auch dauernd folgende Meldung:



Der Dateireplikationsdienst kann die Replikation von DC_A nach DC_C für c:\windows\sysvol\domain mit DNS-Namen DC_A.fqdn nicht aktivieren. Es wird ein neuer Versuch gestartet.
Mögliche Ursachen für diese Warnung sind:

[1] Der DNS-Name DC_A.fqdn von diesem Computer konnte nicht ausgewertet werden.
[2] Der Dateireplikationsdienst wird auf DC_A.fqdn nicht ausgeführt.
[3] Die Topologieinformationen in den Active Directory-Domänendiensten dieses Replikats wurden noch nicht auf allen Domänencontrollern repliziert.



Diese Meldung kommt auch immer nur zw. DC_A und DC_C oder DC_B und DC_C, sprich gemeinsames "Problemkind" ist immer der DC_C


Ich habe schon mal mit SONAR von Microsoft nachgeprüft, aber der spuckt nix an Fehlern aus. Ultrasound scheint auf Server 2008 R2 nicht zu laufen.

Hat da jemand eine Idee?
Danke & Grüße
Mitglied: lenny4me
29.09.2011 um 17:16 Uhr
Hallo,

SONAR sagt mir nix... das andere Tools auch nicht...

Aber... Läuft der Replikationsdienst?
können sich die Server pingen, auflösen?
dcdiag auf den Dc's ist vielleicht ratsam.
DNS Auflösung in Ordnung?
dfsdiag ?

Bitte ein wenig mehr Informationen, dann bin ich gerne bereit zu helfen.


Grüße Lenny
Bitte warten ..
Mitglied: Patriot
29.09.2011 um 17:25 Uhr
was spuckt DC_C als Fehler aus wenn du repadmin /syncall startest?
Bitte warten ..
Mitglied: marstro
07.10.2011 um 10:38 Uhr
Zitat von lenny4me:
Hallo,

SONAR sagt mir nix... das andere Tools auch nicht...

Beide von Microsoft... waren früher mal wo sie noch funktionierten (Server 2003) hilfreich.

Aber... Läuft der Replikationsdienst?

Ja
C:\Daten>net start ntfrs
Der angeforderte Dienst wurde bereits gestartet.

können sich die Server pingen, auflösen?

Ja. Sowohl über DNS-Name, IP und auch den GUID-DNS-Namen

dcdiag auf den Dc's ist vielleicht ratsam.

Gemacht, es gab nur einen Fehler bei dem NCSecDesc Test. Aber laut http://blog.dikmenoglu.de/PermaLink,guid,5b7b4b38-dd36-44bb-8998-4656da ... ist das i.O.
DNS Auflösung in Ordnung?
Ja
dfsdiag ?
Den Befehl kennt er nicht.

Bitte ein wenig mehr Informationen, dann bin ich gerne bereit zu helfen.

Verzeitung und danke


Allerdings: Seit Montag, den 3.10.2011 um 18.50 Uhr (Feiertag, ich bzw meine Kollegen haben da DEFINITIV nichts gemacht), funktioniert es wieder. Es gab da das erste mal seit Februar wieder die Event ID 13509! Selbstheilungsfunktion?! :D
Seit dem sind auch direkt auf ALLEN Netlogon-Freigaben alle Dateien direkt sichtbar, egal wo ich sie ablege.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2008 R2 - RUNDLL32 - Hohe CPU Auslastung (1)

Frage von CT-Legend zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Fehlermeldung beim Versuch, per RDP auf Windows Server 2008 R2 Standard (4)

Frage von ChuckLeMoin zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (15)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (14)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...