Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2008 R2 (Terminalserver und Xenapp) verteilt an "Normaluser" keine User-CAL

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: swisstom

swisstom (Level 1) - Jetzt verbinden

26.02.2015 um 08:36 Uhr, 831 Aufrufe, 5 Kommentare

Guten Morgen

Wir haben einen Server 2008 R2 als RDS-Server konfiguriert, auf welchem auch noch Citrix XenApp installiert ist.
Für RDS haben wir das "per User CALs"-Modell gewählt.

Eigentlich funktioniert auch alles und die User können auf die XenApp-Applikation zugreifen.
Nun habe ich aber beim Lizenz-Report festgestellt, dass nur den Domänen-Admin's eine Lizenz (User-CAL) zugeteilt wurde, nicht aber den Standard-Usern.

Hat das etwas mit fehlenden Rechten auf dem RDS-Server zu tun?

Die Domänen-User sind auf dem RDS-Server Mitglied in folgenden Gruppen:
Users, Remote Desktop Users, Direct Access Users.

Ich hoffe, ihr könnt mir da weiter helfen.

Beste Grüsse
Swisstom
Mitglied: Dani
26.02.2015 um 08:39 Uhr
Moin Swisstom,
kann es sein, dass die Benutzer noch einer temporären Lizenz arbeiten und diese noch nicht abgelaufen ist?!


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: swisstom
26.02.2015 um 08:51 Uhr
Hallo Dani

So wie ich das sehe, haben auch die Domänen-Admin's nur eine temporäre Lizenz, welche gem. Ablaufdatum etwa 90 Tage gültig sein dürfte.
Der "Normal-User" müsste auf dem Lizenz-Report jedoch auch aufgelistet sein.

Gruss Swisstom
Bitte warten ..
Mitglied: swisstom
05.05.2015 um 12:05 Uhr
Hallo

Das Problem hat sich nun leicht verändert. Es liegt also nicht an den Berechtigungen wie z.B. der Domänen-Admins, da sich nun auch Normal-User eine Lizenz nehmen.
Aus irgendeinem Grund holen sich jedoch zwei User keine Lizenz (d.h. auf dem Lizenz-Report werden diese nicht aufgeführt), der Zugriff auf die XenApp-Applikationen ist jedoch ohne Probleme möglich.

Werden die ausgestellten User-Cals sonst noch irgendwo aufgeführt? (Registry?)

Besten Dank für die Hilfe

Gruss Swisstom
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
LÖSUNG 07.05.2015, aktualisiert um 10:02 Uhr
Moin,
Es liegt also nicht an den Berechtigungen wie z.B. der Domänen-Admins, da sich nun auch Normal-User eine Lizenz nehmen.
Dom-Admins sind eigentlich davon ausgeschlossen, da jede Server zwei administrative RDP-Zugriffe erlaubt.

Schau in der Ereignisanzeige unter System auf dem Lizenzserver nach Warnungen.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: swisstom
07.05.2015 um 10:02 Uhr
Zitat von Dani:
Schau in der Ereignisanzeige unter System auf dem Lizenzserver nach Warnungen.

Hallo Dani
Der Event-Eintrag ID 4105 hat mich zur Lösung geführt.

Offenbar waren es jene User-Accounts, die schon vor dem aktualisieren der Domäne auf 2008 vorhanden waren, welche jetzt keine Lizenz erhalten haben.
Nachdem ich den Benutzerkonten die Lese- und Schreibberechtigung auf den Terminal Lizenz Server neu zugewiesen habe funktioniert es nun.

Die Lösung dafür fand ich hier: https://support.microsoft.com/en-us/kb/2030310

Die Frage gilt hiermit als gelöst.

Gruss Swisstom
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Lizenzfrage Windows Server ohne CALs (5)

Frage von StefanKittel zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst SQL Server 2016 User CALs auch für ältere SQL-Server-Version nutzbar? (3)

Frage von Jeiko71 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
CNC Maschinen verlieren Netzwerkverbindung (kurioser Fehler) (22)

Frage von NoHopeNoFear zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Drucker und Scanner
Erfahrungen mit Enterprise-Tintenstrahldruckern A4 und A3 (14)

Frage von User1000 zum Thema Drucker und Scanner ...

Webentwicklung
Aktuellen Mitarbeiter auf Homepage anzeigen (13)

Frage von alemanne21 zum Thema Webentwicklung ...