Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2008 SBS Ramverbrauch

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: godlie

godlie (Level 2) - Jetzt verbinden

20.08.2010, aktualisiert 25.08.2010, 5391 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich hab mir grad mal so angesehen was mein SBS so an Ramverbrauch hat und ich dachte ich kipp weg.
6,26 GB <-- was mich ja jetzt nicht so schockt aber die 7GB Auslagerungsdatei dazu das find ich mal hart.

Am Server läuft AD,Exchange,Printsachen und ein MSSQL.

Jetzt meine Frage wer braucht den MSSQL aller? Weil ich persönlich keine Nutzung vom Sharepoint
vorhabe, dachte ich mir ich könnt ja den MSSQL 2005 runterschmeisen, nur weis ich jetzt nicht ob da
wohl nicht der Exchange auch mitreingestrickt ist.

Und das ein IIS Worker Process mal schlappe 250MB brauch is mir auch nicht geheuer wenn man bedenkt nur
für die Bereitstellung des OWA aber das könnte auch mit Sharepoint zusammenhängen oder?

grüße

edit:

79b2d247aade9d25f569bb6cc67c37e0 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: goscho
20.08.2010 um 10:34 Uhr
Morgen godlie,
bitte trink einen Kaffee und beruhige dich ein bisschen.

Fang auf alle Fälle mal nicht an, wahllos Dienste des SBS zu deinstallieren.
Jetzt meine Frage wer braucht den MSSQL aller? Weil ich persönlich keine Nutzung vom Sharepoint
vorhabe, dachte ich mir ich könnt ja den MSSQL 2005 runterschmeisen, nur weis ich jetzt nicht ob da
wohl nicht der Exchange auch mitreingestrickt ist.
Keine gute Idee.

Der SBS hat mehrere SQL-Instanzen aktiv. Welche das sind, findest du so heraus:
Kommandozeile:
tasklist /svc|find "sql"

Aber der Exchange selbst hat nichts mit SQL-Instanzen zu tun.

Einen SBS08 sollte man mit mindestens 8 GB RAM bestücken. Auch ist es heutzutage kein wirkliches Problem mehr, dort ein wenig mehr einzubauen.
Die RAM-Preise sind immer noch ziemlich weit unten.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
20.08.2010 um 10:34 Uhr
Hallo.

dachte ich mir ich könnt ja den MSSQL 2005 runterschmeisen

Nein, kannst du nicht. U.a. nutzt das Reporting Service einen Instanz des SQL.

Wieviel RAM ist den überhaupt in dem Server verbaut?

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: godlie
20.08.2010 um 11:42 Uhr
Im Server stecken 8GB mehr geht bei dieser Mühle nicht mehr ...
Mal schaun obs mal einen neuen gibt mit Tyan Board oder so

Ok na gut aber gibt es Möglichkeiten das ganze ein wenig abzuschlanken, sodass der nicht 7GB noch an Auslagerung fährt?

Was mir grad aufgefallen ist, der MSSQL läuft einmal als 32bit und einmal als 64bit dürfte wohl wieder so ne MS Eigenheit sein...
( und ja es ist mir bewusst das es sich bei 32bit und 64bit um etwas andere Strukturen handelt .. )
Bitte warten ..
Mitglied: affabanana
20.08.2010 um 12:35 Uhr
Hallo zusammen

Auch wenn Du denn SQL in zaum halten würdest
Würde Dir der Exchange den Vorrat wieder auffressen.

MS frisst halt gerne RAM und Festplattenplatz.

Unter Systemeigenschaften-> Leistungsoptionen -> Erweitert ->
Denn Virtuellen Arbeitsspeicher

Da könntest Du was Einstellen.
Wegen der Stabilität musst Du dich aber selber fragen obs Dir das Wert ist.


gruass affabanana
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
20.08.2010 um 12:59 Uhr
Zitat von godlie:
Im Server stecken 8GB mehr geht bei dieser Mühle nicht mehr ...
Mal schaun obs mal einen neuen gibt mit Tyan Board oder so
Nee, kauf dir einen Server von einem Markenhersteller, nicht irgend ein Board.
Ok na gut aber gibt es Möglichkeiten das ganze ein wenig abzuschlanken, sodass der nicht 7GB noch an Auslagerung fährt?
Benutze den Processexplorer, um herauszufinden, welche Dienste/Prozesse den meisten RAM belegen.
Was mir grad aufgefallen ist, der MSSQL läuft einmal als 32bit und einmal als 64bit dürfte wohl wieder so ne MS
Eigenheit sein...
Siehe meine Antwort weiter oben.

Der SBS hat idR viele SQL-Instanzen dabei (Monitoring, WSUS, Sharepoint, etc.pp)
Diese Instanzen mit jeweiligem Verbrauch herauszufinden ist dein Job!

Danach nennst du uns diese und wir sagen dir, was zu tun sein könnte.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
23.08.2010 um 00:17 Uhr
Wär es eigentlich zuviel verlangt, dass Du ausliest, welche(r) Prozess(e) da so zulangen? Evtl. ist das nur die store.exe von exchange 2007 - hier kann man per Registryeingriff ein Limit für den Speicherverbrauch setzen. Ohne dieses Limit war mir dieser Prozess bei uns auch zu gierig, er ließ auf dem Server (mit 8 GB) nur 5% Ram frei und die Bedienung wurde lahm.
Bitte warten ..
Mitglied: godlie
25.08.2010 um 08:42 Uhr
Sodala bin erst jetzt dazu gekommen,
hab das Bild mit der Prozessliste oben angehängt.

Im großen und ganzen sind die sqlserv und die store.exe die die am meisten fressen, wobei es mir nicht ganz ersichtlich ist, woher da die zusätliche große Auslagerungsdatei kommt...
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
25.08.2010 um 11:57 Uhr
Dann probier mal Dein Glück mit der store.exe - ich hab meine Doku nicht zur Hand, aber Du findest es vermutlich schnell: http://www.google.de/search?q=limit+store.exe+%22exchange+2007%22
Edit: Ach, jetzt hast Du auch ein Bild reingestellt... Nee, die store.exe hast da kaum was zu melden, Du musst Dich um die sqlserve.exe kümmern.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung!

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst NTP Server auf einem Windows Server 2008 R2 DC standardmäßig schon drauf? (11)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2008 R2 Aero-Design auf Remote Desktop geht nicht (3)

Frage von Motherboard33 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...