Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2008 stürtzt öfters ab

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: TobiisFreaky

TobiisFreaky (Level 2) - Jetzt verbinden

13.10.2008, aktualisiert 16.10.2008, 4489 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Leute,

ich habe meinen PC aufgerüstet, bzw. meinen 2., und genug Performance um auf alle Fälle WS08 und mehrere virtuelle Maschinen in Hyper-V laufen zu lassen.

MSI K9N SLI (Chipsatz MCP SLI 570, VISTA READY)
Athlon X2 (2x3000 Mhz)
8GB RAM
BIOS: 3.10 (neuste)
Nvidia Grafikkarte 7600GT (PCI-E)

Betriebssystem: Windows Server 2008 Einterprise Edition


Das Problem ist, dass der PC öfters abschmiert, obwohl ich gerade gar nichts mache. Auf dem System laufen noch ein DC und WSUS.
Beim WSUS wars z.B. so, sobald ich die Syncronisation angestoßen habe, schmierte die Maschine ca. nach 500 MB komplett ab, also physikalische Maschien ging einfach aus.
Im Ereignisprotokoll wird nur angezeigt, "unerwartet heruntergefahren".
Letztens als ich eine Freigabe auf dem physikalischen gemacht habe und ein Datei über Netzwerk ziehen wollte, schmierte er ab, waren nicht ganz 50 MB.

Alle Treiber werden von WS08-EE mitgeliefert. Habe schon etliches ausprobiert, wie alle Treiber installieren, nur Chipsatztreiber, andere Netzwerkkarte, Deaktivieren der onBoard NICs
Das System ist auf dem neusten Stand, was Updates angeht.


Außerdem was mich auch interessiert, nach dem BIOS-Update von 3.9 auf 3.10 wird ein neues Gerät erkannt (ISA-Brücke) Damit kann ich mal gar nichts anfangen.
auf dem PCI-Slot ist lediglich eine Grafikkarte zu finden. Vor dem BIOS-Update wurde keine ISA-Brücke angegeben.


Wäre sehr schön, hilfe von euch zu hören/bekommen

Mit freundlichen Grüßen

Freaky
Mitglied: MttKrb
13.10.2008 um 20:59 Uhr
teste einfach mal den Arbeitsspeicher. Es kann sein, das dort der Fehler liegt. Eventuell defekt oder durch das BIOS Update hervorgerufen.

Hast du die Chipsatztreiber auf einen aktuellen Stand?


Mal eine ganz andere Frage: Eine 7600GT an einem Server?
Wird nebenbei noch direkt daran gearbeitet?

GRuß
Jogibaer0411
Bitte warten ..
Mitglied: TobiisFreaky
14.10.2008 um 07:56 Uhr
Hallo JogiBaer0411

nein, wird nicht nebenbei noch gearbeitet. Als Betriebssystem ist WS08 installiert und als Rolle Hyper-V sonst nichts.

Gibt es für den Arbeitsspeicher ein spezielles Tool, bspw. auf CD?

Was ist mit dem komischen Gerät ISA-Brücke????

Jmd. eine Ahnung was das ist?

Mit freundlichen Grüßen

Freaky
Bitte warten ..
Mitglied: gammaplayer
16.10.2008 um 20:31 Uhr
Keine Sorge wegen der ISA-Brücke. Info dazu gibt's hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Industry_Standard_Architecture

Den Speicher kannst du zum Beispiel mit einer Knoppix-CD (sollte jeder im Haus haben, immer wieder nützlich) testen. Da kannst du beim Boot von der CD den "memtest" starten, der den Speicher durchcheckt.
Bitte warten ..
Mitglied: TobiisFreaky
16.10.2008 um 20:51 Uhr
Problem gelöst.
Das Mainboard, bzw. die OnBoard-Netzwerkkarte ist inkompatibel mit dem Betriebssystem Windows Server 2008.
Ich habe eine andere Netzwerkkarte eingebaut und die 2 OnBoard NICs deaktiviert. Jetzt gehts. Habe bereits mit dem WSUS 3 GB an Daten runtergeladen, was davor nicht möglich war und Netzwerkfreigaben funktionieren auch ohne Probleme.

Vielen Dank für die Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: gammaplayer
16.10.2008 um 21:16 Uhr
Na ist wahrscheinlich generell eher ein Consumer-Mainboard.
Aber danke für die Preisgabe der Lösung.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (22)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...