Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2008 Streaming Problem

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: predator66

predator66 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.12.2010 um 12:41 Uhr, 4044 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo, ich hoffe mir kann jemand mit meinem Problem helfen.

Und zwar habe ich vor kurzem Windows Server 2008 installiert. Der Server fungiert hierbei als Datenserver und ich gucke auch Videos direkt übers Netzwerk.

Zuerstmal die Daten:

Intel Core 2 Duo e6770
4GB DDR2 Ram
1,3 Terrabyte Speicher.
Komplette Netzwerk läuft auf 1Gbit Bandbreite mit Cat5e Kabeln.


Soweit so gut nun habe ich das Problem das Videoinhalte über Netzwerk sobald Sie HD sind laggen und einfach nicht Flüssig laufen. Das darf aber eigentlich nicht der Fall sein da ich wie erwähnt 1Gbit Netzwerk in kompletten Netz habe und voher Windows Server 2003 auf dem selben System installiert war und dort auch größte HD Filme einwandfrei abgespielt wurden, keinerlei Verzögerungen auch nicht bei Vor oder zurückspringen im Film.

Kann mir jemand sagen woran das liegt oder noch besser sagen wie ich das beheben kann?



MfG

Müller
Mitglied: Starmanager
09.12.2010 um 13:47 Uhr
Schau mal auf die Auslastung Deines "Servers" und was kann die Netzwerkkarte? Macht sie Spruenge beim kopieren bzw. streamen? Eventuell hilft eine echte Intel Karte im Server. Eventuell ist auch der Switch preiswert... probier mal ein direktes Kabel zwischen den beiden Rechnern.

MFG

Starmanager
Bitte warten ..
Mitglied: predator66
09.12.2010 um 14:53 Uhr
netzwerkauslastung 2,3% bei hd wiedergabe, karte is von realtek onboard ging aber mit win2003 problemlos switch ist von linksys und war net grade billig, kaufe nur qualität ^^
Bitte warten ..
Mitglied: JordanKnight
04.01.2011 um 01:40 Uhr
ich würde an deiner Stelle folgendes probieren:
Entferne alle am Streaming nicht beteiligten Netzwerkteilnehmer vom Switch und versuche es erneut.
Sprich: Stöpsel alles ab, außer dem Windows Server und deinem Client. Es ist manchmal echt krass, wie schnell der Datendurchsatz in die Knie geht, wenn da einige Komponenten zu viel broadcasten.

Alternativ kannst Du natürlich auch versuchen die beiden Komponenten (Server & Client) direkt via Cross-Over-Kabel zu verbinden. Wenn es dann immer noch ruckelt, dann ist es ja ganz klar, dass das Netzwerk selbst nicht das Problem ist.

Ansonsten ist gerade bei Windows 2008 und aufwärts immer wichtig etwas aktuellere Client-Betriebssystemversionen zu nutzen. Sprich mindestens Vista, wenn nicht dann sogar Windows 7
Bitte warten ..
Mitglied: predator66
22.12.2011 um 20:52 Uhr
Hallo, ok das werde ich mal ausprobieren.

Das Problem hat sich bis jetzt nicht lösen lassen.

Es gibt jetzt aber einen neuen Anhaltspunkt. Und zwar liegt das wohl weniger an der Bandbreite, als an dem cache der Daten. Habe auf Client Seit am VLC die Cache erhöht..aber kein Erfolg. Nun habe ich den Verdacht das es am Netzwerkprotokoll liegt. Was genau es ist weiss ich nicht aber ich denke halt das zb das TCP protokoll die Daten zu langsam puffert oder sowas in d die richtung. Hat da jmd eine idee? Kann doch kein Ding der unmöglichkeit sein, HD Videos übers Netzwerk zu Streamen.

2. Idee zum Lösen: Der Stream sollte wie eine Art YouTube Stream funktionieren. Die Daten werden im hintergrund zwischengespeichert und der Player spielt das ab. Nach beenden werden dei Daten aus dem Zwischenspeicher gelöscht. Gibt es da nen Lösungsansatz für? So. 500mbyte Daten sind schnell rüberkopiert bei 1gbit netzwerk, sollte doch kein problem sein solche datenmengen zu puffern, ohne das der abspielvorgang davon beeinträchtigt wird oder?

Daten:

Server: HP Proliant G3 Dual Xeon 4Gb ram winserver2008 enterprise r2
lan 1: 100mbit via switch (Eingebaute Broadcom NetXtreme 5721 PCI-E-Gigabit-Netzwerkkarte)
lan 2 1000mbit via switch no. 2 (Eingebaute Broadcom NetXtreme 5721 PCI-E-Gigabit-Netzwerkkarte)

router linksys 241ag
1gbit switch: linksys

cat5e kabel.

client: intel core 2 duo e6650
4gb ram
gtx470
1gbit lan
nvidia mb chip
--

keine programme im hintergrund, keine auslastung. pc ist momentan reiner datenserver.

ps. nein, ich greife nicht über die 100mbit schnittstelle auf den server zu.


mfg!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...