Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2008 Terminal Server, Anwendung wird nicht gestartet

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: nordlicht24

nordlicht24 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.10.2009, aktualisiert 18.10.2012, 11602 Aufrufe, 8 Kommentare

Mahlzeit,

ich habe folgendes Problem. Ich habe eine Windows Server 2008 Terminal Server Farm welche aus 4 virtuellen Servern besteht. Die Anwendungsbereitstellung erfolgt via RemoteApps, Verteilung der msi-Pakete per GPO in einer Server 2003 Domäne. Der Start der Anwendungen per Doppelklick auf das Icon oder über das Startmenü funktioniert ohne Probleme. Habe ich aber eine Datei-Verknüpfung auf dem Desktop oder wähle die Datei direkt im Dateisystem aus und klicke doppelt erscheint kurz das Fenster für den Verbindungsaufbau, dann bekomme ich folgende Fehlermeldung:

RemoteApp-Fehler

Das Programm %Anwendungsname% wurde nicht gefunden.
Wenden Sie sich an den Systemadministrator, um Unterstützung zu erhalten.

Wie gesagt, alle Anwendungen können gestartet werden, die Dateiverknüpfung zu den Anwendungen ist auch in Ordnung. Meldet sich der Benutzer an der Console des TS an, funktioniert es. Ich habe bereits die msi-Pakete neu erstellt und verteilt, die Anwendungen sind auf allen TS identisch installiert. Der Fehler tritt sowohl beim Aufbau einer neuen Verbindung als auch innerhalb einer bestehenden Session auf. Die Ereignisanzeige ist in allen Bereichen unauffällig.

Weiß jemand Rat?

Gruß aus dem Norden...
Mitglied: manuel-r
22.10.2009 um 13:46 Uhr
MSI-Pakete? Machst du das nicht über den Terminaldienste-RemoteApp-Manager? Damit kann man prima .rdp-Dateien erstellen, die alle notwendigen Infos für den Verbindungsaufbau und die zu startende Anwendung enthalten. Die muss man dann nur noch auf geeignete Weise an den Mann bringen.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: nordlicht24
22.10.2009 um 14:03 Uhr
Hallo,

ich benutze schon den RemoteApp-Manager. In diesem kann ja aus den RemoteApps entsprechende msi-Pakete erstellen, welche ich per GPO verteilen und bei Bedarf wieder beim jeweiligen User entfernen kann. Die msi's enthalten dann die selben Informationen wie die rdp-Dateien.
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
22.10.2009 um 15:03 Uhr
Wieder was dazu gelernt
Könnte dein Problem evtl. damit zusammenhängen, dass du die RDPs/MSIs nur auf einem deiner 4 Server in der Farm erstellt hast. Der TS scheint nämlich Anwendungen erst zu veröffentlichen, wenn man auf eben diesem TS mit dem Manager die Dateien erstellt hat. Die anderen TS haben zwar die Anwendung am gleichen Ort, weigern sich aber diese zu veröffentlichen. Das hatte ich hier bei mir auch schon mal als ich von Citrix umgestellt hab - dort ist das nämlich nicht so.
Also hab ich auf den anderen TS einfach auch die RDPs erstellt bzw. die App freigegeben und schon gings. Die RDPs kannst du ja hinterher unauffällig entsorgen
Bitte warten ..
Mitglied: nordlicht24
22.10.2009 um 15:10 Uhr
Nein, die Anwendungen sind auf allen TS veröffentlicht. Es ist auch so, das bei einer laufenden Sitzung, ich habe z.B. MS Word geöffnet und versuche dann per Doppelklick ein anderes Word-Dokument zu öffnen, die gleiche Sitzung genommen wird. Nur das dann oben beschriebener Fehler auftritt. Und der tritt halt nur auf, wenn ich die Anwendungen über die entsprechende Datei öffen will.
Bitte warten ..
Mitglied: nordlicht24
03.11.2009 um 15:34 Uhr
Das Problem ist gelöst. Beim Erstellen des msi Pakets für MS Word ist ein Fehler "eingebaut" worden. Beim Verbindungsaufbau über Word wurden die Netzlaufwerke des Clients nicht in die Sitzung übernommen. Wurde nun ein Dokument von, z.B. Z:\Daten\Word-Dokument, geöffnet, versucht der TS folgendes zu öffenen:

tsclient\Z:\Daten\Word-Dokument

Da aber die lokalen Laufwerke nicht vorhanden sind, konnte er das Dokument nicht finden und gab die oben beschriebene Fehlermeldung aus, welche im übrigen auch noch falsch ist. Die Anwendung würde er ja finden, nur das Dokument nicht.

Stellte man die Verbindung über Programme bei denen das msi in Ordnung ist, funktionierte alles ohne Probleme.
Man kann die durch das msi installierten rdp's mit dem Editor bearbeiten. Ich habe dann die fehlende Zeile für das Laufwerksmapping eingefügt, seit dem funktionierts.

Gruß aus dem Norden...
Bitte warten ..
Mitglied: SimonS
22.08.2011 um 16:53 Uhr
Zitat von nordlicht24:
Man kann die durch das msi installierten rdp's mit dem Editor bearbeiten. Ich habe dann die fehlende Zeile für das
Laufwerksmapping eingefügt, seit dem funktionierts.

Hallo,

ich muss grade mal den alten Thread ausgraben: Ich habe exakt die gleichen Probleme.

Wie und im welchen Format füge ich ich eine Zeile für's Laufwerksmapping ein?

Schönen Gruß,

Simon
Bitte warten ..
Mitglied: 99143
26.08.2011 um 16:12 Uhr
Ich stehe genau vor dem selben Problem und hoffe das ich bald eine Lösung finde.
Bitte warten ..
Mitglied: Excaliburx
16.11.2011, aktualisiert 18.10.2012
Hallo,

ich habe genau das gleiche Problem unter 2008 R2.

Wie sieht den die Lösung dazu aus?

Hier mein Thread dazu:
http://www.administrator.de/forum/fehlermeldung-beim-%c3%96ffnen-von-re ...


Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...