Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2008 ist unsichtbar

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: aeiou2

aeiou2 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.12.2009 um 17:29 Uhr, 9867 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo, ich habe einen Windows Server 2008 R2. Es läuft AD und Hyper V drauf. Der Hyper V Client läuft mit Windows 7 drauf und muss sich mit dem Host (2008 R2) eine Netzwerkkarte teilen.

Jetzt zu meinem Problem:
Keiner der Clients kann in der Netzwerkumgebung den Server sehen. Nicht einmal der Server selbst kann sich selbst in der Netzwerkumgebung sehen.
Allerdings kann der Server jeden Client sehen und jeder Client kann jeden Client sehen. Nur der 2008 Server bleibt für alle einschließlich sich selbst unsichtbar. Auch der Hyper-V Client ist für alle sichtbar.
Aber warum nicht der Server?

Ich habe auch schon den Server als DNS-Server und WINS-Server eingebunden. Alles hilft nichts.

Hat irgendwer ne Idee?
Mitglied: dberens
01.12.2009 um 18:49 Uhr
Hm hört sich so an als wäre die Netzwerkerkennung ausgeschaltet.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: aeiou2
01.12.2009 um 19:06 Uhr
Danke für die schnelle Antwort. Ich war wirklich so naiv, dass ich dachte die sei bei nem Server immer an

Allerdings kann ich sie nicht einschalten. Ich gehe dabei bei den erweiterten Freigabeoptionen auf die unterschiedlichen Profile und wähle aktiviert an. Dann klicke ich auf speichern mit UAC_Symbol. Allerdings ändert sich überhaupt nichts. Wenn ich wieder ins Menü reingehen ist wieder alles beim alten: Netzwerkerkennung aus.
Es kommt allerdings auch keine Fehlermeldung oder so was.

Hättest du da auch noch ne Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: dberens
01.12.2009 um 19:37 Uhr
Die ist standardmäßig beim W2k8 ausgeschalten. Geh mal im Netzwerk - und Freigabecenter auf Computer und Geräte anzeigen. Dort müßte dann ein Hinweis kommen das die Netzwerkennung und Dateifreigabe deaktiviert ist. Die beiden Sachen aktivieren bei Anklicken, danach müßte er sich sehen.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: aeiou2
01.12.2009 um 19:49 Uhr
Wie beschrieben: da rührt sich überhaupt nichts. Ich bin allerdings vor 3Minuten bei google fündig geworden: ich habe auf einer anderen Seite folgendes gefunden:

Zitat: Sollte sich die Windows Server 2008 Netzwerkerkennung nicht einschalten lassen, sollte man überprüfen, ob die folgenden Dienste aktiviert sind:
•dnscache
•fdrespub
•ssdpsrv
•upnphost
Ist einer der Dienste deaktiviert, sollte man ihn starten und, sofern das Problem nun beseitigt ist, den Start auf automatisch stellen.

dnscache lief bei mir bereits. fdrespub habe ich gestartet. Die anderen zwei dienste wollten sich nicht starten lassen. Ich hoffe, dass das noch irgendjemandem weiterhilft.

Vielen Dank für eure Bemühungen
Bitte warten ..
Mitglied: datekk
29.09.2011 um 20:48 Uhr
Habe das gleiche Problem mit der Netzwerkerkennung... Hast Du denn eine Lösung finden können?

Grüße
datekk
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Windows Server 2008 Domäne - Exchange Deinstallieren oder nicht (2)

Frage von jojo0411 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2008 R2 Portfreigabe für Netzlaufwerke (3)

Frage von Keule3112 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(2)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (22)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...