Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Welche Windows Server 2008 Version für...

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Brennerlein

Brennerlein (Level 1) - Jetzt verbinden

16.05.2011 um 12:06 Uhr, 3206 Aufrufe, 4 Kommentare

Clients: 40 XP/Vista/W7 in 4 Subnetzen verteilt
Server: 6 W2k/W2k3 in den gleichen 4 Subnetzen verteilt


Ziel:
-Zentrale Benutzerverwaltung via AD
-DNS Dienste
-DHCP (nur wenn MAC stimmt)
-Aufbau eines DFS Stammes
-Redundanz des DC/DNS/DHCP (alles 3mal vorhanden)


Nun bin ich am lesen welche Edition sich dafür eignen. Wenn ich das richtig sehe reicht die Standardversion!?

Wichtig ist eben bei Wegfall eines oder zweier Server, das der Betrieb der Dienste sichergestellt ist. Brauche ich dazu die Clusterfunktionalität der Enterpriseversionen?
Mitglied: kopie0123
16.05.2011 um 12:15 Uhr
Hey,

Die Standardversion sollte reichen.

Redundanz des DC -> beide Server als DC heraufstufen, damit ist auch automatisch das DNS auf den beiden Servern installiert.

Für DHCP ist afaik kein Cluster möglich. Du kannst auf den beiden Servern den DHCP Server gleich konfigurieren, aber nur einen aktivieren.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Brennerlein
16.05.2011 um 12:19 Uhr
Danke,

ja, das DHCP kann man ja mit drei unterschiedlichen Adressbereichen abdecken.

Wie schaut da mit dem DFS aus?
Bitte warten ..
Mitglied: kopie0123
16.05.2011 um 12:35 Uhr
Hey,

du Kannst einen DFS Stamm über 2 Server legen. Beide speichern die Daten und replizieren sich. Für den Nutzer ist es transparent welchen Server er bekommt. Er greift nur auf den DFS Stamm.

\\domain\freigabe

liegt auf dc01 und dc02

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: danielmuc
16.05.2011 um 13:40 Uhr
Hi,

schau mal ins Technet:

DHCP Clustering ist sehr wohl möglich:

http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc958897.aspx

jedoch sowohl Hardware technisch (shared Storage etc.) als auch Lizenztechnisch (W2K8 Enterprise Version nötig) sehr aufwändig.

Wir haben das bei einem Kunden so gelöst:

2. DHCP Server
Server 1 hält immer den IP-Bereich .51-.150
Server 2 hält immer den IP-Bereich .151-.254

Beider Server sind mit gleicher Prio als Helper Adresse auf den Switches eingetragen.

Gruesse Daniel.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom blockiert immer noch den Port 7547 in ihrem Netz

(3)

Erfahrungsbericht von joachim57 zum Thema DSL, VDSL ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...