Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Internet Server

Windows Server 2008 WDS Windows PE 2005

Mitglied: Xaero1982

Xaero1982 (Level 4) - Jetzt verbinden

25.08.2009, aktualisiert 18:19 Uhr, 5818 Aufrufe, 2 Kommentare

Hi,

mal wieder ein klitzekleines Problem

Ich habe nen Windows Server 2008 mit dem WDS installiert.
So nun habe ich diverse Clients auf denen Windows XP installiert werden soll.

Ich habe das WAIK installiert und daraus das bootimage genommen.

Computer mit 512 MB oder mehr Ram lassen sich damit problemlos installieren. Alles darunter nicht.

Ich habe hier eine ganze Reihe die weniger haben und keine Lust alle manuell zu Imagen.

So nun habe ich gelesen, dass man dazu Windows PE 2005 bzw Windows PE 1.6 benötigt. Auch gut .. habe ich bekommen ...

Nun habe ich nach folgender Anleitung eine das Windows PE erstellt und eingebunden und wird auch im LegacyMode angezeigt ( http://www.deployvista.com/Default.aspx?tabid=70&EntryID=20 )

So, aber ich kann es nicht in ein WIM Image konvertieren und das ist irgendwie ziemlich ätzend

Hat einer eine Idee wie ich das ändern kann bzw. eine Idee wie ich das sonst lösen kann?

LG und Dank im Voraus
Mitglied: NEWTEK79
25.08.2009 um 19:22 Uhr
Moin Moin,

Vor dem selben Problem habe ich letzte Woche gestanden....

....ABER....

ich kann dir vielleicht helfen.....

Ich habe mir mir einen Client fertig gemacht, der so die wichtigesten Install-Packete drauf hat,
habe dann mit dem Sysprep befehl (muss vorher installiert sein, hat bei mir nicht gereicht, nur aus der deploy.cab auszupacken)
(c:\windows\system32\sysprep\sysprep.exe /autoadminlogon /runonce /oobe /generalize /reseal /forceshutdown)
die Installation "gefreezt"....dann mit meiner PE Boot CD gebootet.....
WICHTIG, du mußt auf der CD das Microsoft Image Tool "imageX.exe" drauf haben...kann ruhig im root der CD liegen...
ist eine einzelne datei...

und dann

imagex.exe /compress fast /capture c: c:\myimage.wim "my new image" /verify

eingeben......und er sollte loslegen, dir ein volles "myimage.wim" fertig machen,
dann mappe dir einfach ein Laufwerk in deinem WDS, und kopiere das WIM Image rüber, binde es ein und fertig!!!!!!!!!!
nicht wundern, wenn du kopierst zeigt er nichts an, keine prozent anzeige garnichts, sieht aus als ist die kiste hängen geblieben....also GEDULT

Kurze erkleuterung zur ImageX Befehlszeile, ich habe mich nicht verschrieben, das da das "C:" nochmal alleine drin steht,
soll einfach heißen, zieh von C: das image nach C:\myimage.wim.....gibt auch keine Probleme, das Image nach C zu schreiben......dann "my new image" --> da must du eine Bezeichnung reinschreiben, denn diese Siehst du dann auch beim WDS Install Menü.............


So, viel Spass.....und lass es mich wissen ob ich dir helfen konnte....

Gruß NEWTEK79
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
25.08.2009 um 19:37 Uhr
Danke

Aber über diesen Schritt bin ich bereits hinaus *g*

Es geht um das Rückspielen der Images und nicht ums Erstellen

Um ein Image zurückspielen zu können mit dem PXE Bootmanager des WDS brauchst der Client mind. 512 MB Ram. Dieses Problem soll man mit Windows PE 1.6/2005 beheben können.

Das manuelle Installieren mit imagex /apply bringt mir nichts, weil der Rechner dann manuell eingerichtet werden muss.
Dies kann man mit dem WDS eben vollautomatisieren mit einer entsprechenden unattend.xml und einer sysprep.inf.

Mein Problem ist daher wie oben geschrieben: Clients mit weniger als 512Mb Ram und die Erstellung eines Wim Images aus einer Windows PE 2005 CD

LG
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2008 + WDS + Windows 7 Pro
Frage von Xaero1982Windows Server1 Kommentar

Moin Zusammen, ich weiß, wir haben hier leider nicht wirklich viele WDS Spezies, aber vielleicht weiß dennoch jemand was. ...

Windows Server
Windows 10 WDS Image kann nicht auf WDS-Server hochgeladen werden
Frage von R3nD0mWindows Server

Hallo zusammen Ich habe mal wieder Probleme mit meinem WDS. Ich kann keine Images auf den WDS-Server hochladen. Ich ...

Windows Server
Dell Server PE R300 - Windows Server 2016
gelöst Frage von fueak2000Windows Server2 Kommentare

Hallo, hat jemand schon mal versucht auf einen Dell Server PE R300 Windows Server 2016 zu installieren? Habe einen ...

Windows 7
Windows 7 PE erstellen
gelöst Frage von KuemmelWindows 710 Kommentare

Hallo :) Hat jemand schon mal Erfahrungen mit irgend einem Windows 7 PE gemacht ? Wenn ja, könnt ihr ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...