Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2008 - XEON 3 GHz, 2 Kern - extrem langsam - Taskmanager verbraucht 30 Prozent

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Albinisi

Albinisi (Level 1) - Jetzt verbinden

20.08.2010, aktualisiert 21.08.2010, 7568 Aufrufe, 5 Kommentare

XEON E3110 3 GHz, 2 Kerne
3 GB RAM
64 Bit
Windows 2008 SP2

Ich schildere das Problem exemplarisch an diesem einen Server, allerdings verhalten sich noch weitere Server und Hyper-V VMs genauso.

Seit einiger Zeit ist besagter Server extremst langsam, was man daran erkennt, dass der Taskmanager an sich schon 30% der Prozessorauslastung ausmacht. (Aber er ist in der Regel nicht so ausgelastet, dass es nur an der Rechenleistung liegen kann.) Dazu kommt noch ein ca. 3 stündiger Neustart bei 10 winzigen Windows-Updates oder 20 Sekunden für das Starten des Explorers.

Die Installation ist erst ca. ein gutes halbes Jahr alt. Auf dem Server läuft eigentlich nur ein DC (AD, DHCP, DNS) und noch ein paar Datei- und Druckerfreigaben und Kaspersky. Da auf dieser Maschine sonst nichts gemacht wird, ist sie auch nicht "verbastelt".

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube das ist alles erst seit dem Acronis Backup & Recovery 10 Advanced Server auf "VSS verwenden" konfiguriert war. Das ist mittlerweile allerdings nicht mehr der Fall und es ist immer noch grauenhaft langsam. (Die langsamen Hyper-Vs hatten nie Acronis installiert [allerdings deren Hosts schon]).

Weitere Beobachtungen (müssen nichts damit zu tun haben):

Die Zuverlässigkeitsüberwachung sagt mir ca. einmal in der Woche, dass die Installation von "64 Bit HP BiDi Channel Components Installer" fehlgeschlagen ist.

Dann gibts noch ein paar Einträge im Protokoll:

DistributedCOM (Ereignis 10016)
Durch die Berechtigungseinstellungen (Anwendungsspezifisch) wird der SID (S-1-5-18) für Benutzer NT-AUTORITÄT\SYSTEM von Adresse LocalHost (unter Verwendung von LRPC) keine Startberechtigung (Lokal) für die COM-Serveranwendung mit CLSID
{24FF4FDC-1D9F-4195-8C79-0DA39248FF48}
gewährt. Diese Sicherheitsberechtigung kann mit dem Verwaltungsprogramm für Komponentendienste geändert werden.

CertificationAuhority (Ereignis 65)
Es konnte keine Basis-Zertifikatsperrliste für den Schlüssel 0 an folgendem Ort veröffentlicht werden: file://*.de/CA/CertEnroll/*-CA.crl. Der Verzeichnisname ist ungültig. 0x8007010b (WIN32/HTTP: 267).

Das sind alle Auffälligkeiten, die ich bemerkt habe.

Es wäre absolut traumhaft wenn jemand eine Idee hätte, was ich prüfen oder testen könnte.

P.S.: Die Schattenkopien habe ich mit vssadmin gelöscht.
P.P.S.: Es sind übrigens alles HP Server.
Mitglied: Albinisi
21.08.2010 um 19:09 Uhr
Es lag an der Kaspersky Version.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
23.08.2010 um 00:04 Uhr
Hi.
Damit dieser Beitrag einen Wert für andere hat, schreib bitte dazu, welche Version das Problem hatte und welche nicht.
PS: Kaspersky Business 6 steht bei mir schon auf der roten Liste der Produkte, die ich am liebsten aufkaufen würde um danach den Vertrieb zu verhindern.
Bitte warten ..
Mitglied: Albinisi
23.08.2010 um 13:13 Uhr
Vielleicht können wir ja zusammenlegen.
Die extrem träge Version: 6.0.4.1212 für Windows Server
Mit der 6.0.4.1424 ist es deutlichst besser.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
23.08.2010 um 14:43 Uhr
Das hab ich auch so erlebt. 1212 katastrophal, 1424 ok. Jedoch nur auf 2003er Servern, nicht bei 2008ern. Bei allen 2003ern beschxxx, bei allen 2008ern ok.
Bitte warten ..
Mitglied: Albinisi
23.08.2010 um 18:45 Uhr
Bei mir waren es sowohl 2008 als auch 2008 R2 und beide waren damit nicht nutzbar.

Heute habe ich mit Kaspersky telefoniert, die Probleme scheinen dort wohl bekannt zu sein.
Aber am besten war noch die Frage nach einem Terminalserver (Stichwort: gleichzeitige Instanzen), denn im gleichen Satz wurde mir gesagt, dass es dafür im Moment keine bessere Lösung gibt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
WSUS 3.2, Windows 2008 R2 Server extrem langsam
gelöst Frage von 120917Windows Server3 Kommentare

Hallo, mein WSUS 3.2 unter Windows Server 2008 R2 ist extrem langsam geworden. Nun habe ich gelesen dass man ...

Windows Server
Windows Server 2016 RDS extrem langsam nach Neustart
gelöst Frage von jojo0411Windows Server12 Kommentare

Hallo Leute, Ich habe bei uns 2 Windows Server 2016 Terminalserver in Betrieb. Am Mittwoch Abend habe ich Windows ...

Windows 10
FTP ist extrem langsam
Frage von grkaWindows 103 Kommentare

Hallo ich habe ein Windows 10 System und meine Internetverbindung über die Fritzbox 7490 hat folgende Werte: Download: bis ...

Debian
Samba Verbindung extrem langsam
gelöst Frage von gewaACDebian2 Kommentare

Hallo Leute, ich habe hier auf einem System Samba installiert und eine einfache Freigabe erstellt. Wenn ich mich nun ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Hello-Anmeldung per Foto ausgehebelt

Tipp von kgborn vor 1 StundeWindows 10

Windows Hello ist eine Funktion, um sich per Fingerabdruck-, Gesichts- oder Iriserkennung bei Windows 10-Geräten anzumelden (siehe), setzt aber ...

Perl

Perl hat heute Geburtstag: 30 Jahre Perl: Lange Gesichter zum Geburtstag

Information von Penny.Cilin vor 9 StundenPerl2 Kommentare

Hallo, auch wenn es wenige wissen und noch weniger Leute es nutzen. Perl hat heute Geburtstag. 30 Jahre Perl ...

Sicherheit

Blackberry stirbt - Keine Updates für Priv mehr

Tipp von certifiedit.net vor 10 StundenSicherheit1 Kommentar

Blackberry wird zu einer 08/15 Firma und geht wohl mehr und mehr den Weg, den HTC schon ging. Von ...

Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 2 TagenWindows 1012 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
SCCM 2016: PXE Boot des Clients schlägt fehl
Frage von gabeBUWindows Server22 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe eine Testumgebung erstellt um über SCCM 2016 einen virtuellen Client aufzusetzen. Folgende Maschinen habe ich ...

Netzwerkgrundlagen
Belibiges Teilnetz einer Subnetzmaske rausfinden?
gelöst Frage von CenuzeNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Wundervollen Gutentag, mittlerweile kann ich Subnetting so einigermaßen, aber ein Problem habe ich noch. Netzwerkadresse und Boradcast errechnen ist ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Windows Server
Logging von "gesendeten Nachrichten" auf Terminalservern
gelöst Frage von Z3R0C0MM4N0THiN6Windows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand auf kurzem Wege sagen ob 1) die per Task-Manager (oder damals tsadmin) an Benutzer ...