Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2012 Cluster - 2 Nodes - jeweils interner Speicher Raid 10

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: JK23JK

JK23JK (Level 1) - Jetzt verbinden

23.10.2012 um 15:05 Uhr, 3269 Aufrufe, 16 Kommentare

Hallo zusammen,

ich hoffe das ganze wird jetzt kein Doppelpost aber bisher habe ich nichts passendes gefunden.

Mein Vorhaben: Ich möchte ein Cluster aus 2 Windows Server 2012 erstellen auf denen Hyper V läuft.
Ziel: 1 Server fällt aus der andere übernimmt die Aufgaben.

Nun habe ich mir in den verschiedenen Foren und bei Microsoft direkt die verhschieden konfigurationen zugemüte geführt.
Und wenn ich das ganze richtig verstehe ist es mit 2 Nodes nicht möglich das ganze so zu konfigurieren, dass die ganze konfiguration in jedem möglich eintretenden Fall am laufen bleibt, da bei zwei Nodes das Quorum auf einem fest läuft und wenn dieser Server mit dem Quorum ausfällt übernimmt der andere Server auch nicht.

Verstehe ich das richtig ?

oder kennt jmd. ein gutes how to oder ähnliches wo das Gegenteil bzw. eine Lösung für genau dieses Vorhaben geschildert ist.

Vielleicht hat ja jmd. sogar genau diese Konfiguration und kann mir da einwenig auf die Sprünge helfen

vielen Dank vorab.

Grüße
Mitglied: wiesi200
23.10.2012 um 15:40 Uhr
Hallo,

Also so wie ich das gesehen hab läuft dein Fall nicht direkt unter Cluster.
Da musst du mit Shared Storage arbeiten. Wie genau kann ich dir aber leider auch nicht sagen.
Bitte warten ..
Mitglied: Hitman4021
23.10.2012 um 15:45 Uhr
Hallo,

ich wollte vor einem Jahr mal sowas basteln. Allerdings war es damals noch nicht mal möglich einen Hyper-V Cluster ohne Shared Storage zu installieren.

Habe mich dann doch für eine Storage entschieden und bin nun glücklich damit.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: JK23JK
23.10.2012 um 17:21 Uhr
du meinst es würde funktionieren, das ich aus den beiden direct attached storages pro server ein großes storage machen kann, sodass wenn ein server nicht mehr funktioniert der andere trotzdem noch die Daten hat !?!?

weil ich habe das für den Moment so verstanden das ich höchstens mit der Livemigration arbeiten könnte und dann 10 min im Falle eines Ausfalles verlust hätte.

Für alles andere bräuchte ich mindestens drei Server bzw. eine SAN.

Also wenn ich es nicht falsch verstanden hatte bisher :/

???
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
23.10.2012 um 18:21 Uhr
Zitat von JK23JK:
du meinst es würde funktionieren, das ich aus den beiden direct attached storages pro server ein großes storage machen
kann, sodass wenn ein server nicht mehr funktioniert der andere trotzdem noch die Daten hat !?!?

Nein, das wird nicht gehen.

weil ich habe das für den Moment so verstanden das ich höchstens mit der Livemigration arbeiten könnte und dann 10
min im Falle eines Ausfalles verlust hätte.

Die Variante gibt's für dich, ohne SAN, wie du auf die 10min kommst frag ich mich zwar aber du wirst nie 100% gleiche Stände erzeugen können. Livemigration ist aber was anderes. Hier geht's mehr um Syncronisation mit einem offline Node.

Für alles andere bräuchte ich mindestens drei Server bzw. eine SAN.

Für eine richtige HA Lösung geht's meines Wissens nach nur mit einer zentralen Speicherlösung.
Bitte warten ..
Mitglied: JK23JK
24.10.2012 um 08:12 Uhr
Hallo wiesi200,

vielen dank für deine Antworten.
Genau das waren auch die Eindrücke und die Informationen die ich aus den diversen Foren gesammelt hatte.
Ich wollte sie in dem Fall nur nochmals bestätigt haben
vielen Dank hierfür.

Falls doch noch jmd. eine andere Idee hat oder weiß das es auch irgendwie anderst funktioniert bin ich natürlich für jeden vorschlag dankbar.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: IT-Arsonist
24.10.2012 um 10:43 Uhr
moin,

mit dem thema "cluster" musste ich mich die letzten tag auch viel rumschlage und festellen - kindergarten ist das nicht :D leider sind informationen über die hardware aufstellung im netz meine ich spärlich gesät. aber vermutlich auch aus gutem grund.
diesen link fand ich sehr gut. http://www.msxfaq.de/cluster/clustergrundlagen.htm
geht zwar um ein exchange cluster. aber der grundaufbau ist der selbe.

aber für deine bedürfnisse muss es ja vielleicht nicht unbedingt ein cluster sein. schonmal was von "stratus avance" gehört? vom funktionsbild eigentlich genau das was du oben beschrieben hast.
aufbau: zweimal server hardware, am ende als eine server dargestellt. im prinzip wie nen "raid 1" nur aus servern statt festplatten. eine hardware fällt aus, die andere übernimmt zu 100%. laut hersteller meine ich läuft das ganze ohne "downtime".

http://www.stratusavance.eu/de/fehlermusterdatenbank/

gruß IT-Arsonist
Bitte warten ..
Mitglied: JK23JK
24.10.2012 um 11:24 Uhr
Hallo IT-Arsonist,

auch dir vielen Dank für deine Antwort.

Ich werde mir stratus avance auf jeden Fall mal ansehen, bisher kannte ich es nicht.

Nochmals eine andere Frage.

Ich habe mir für den Moment nun so beholfen, dass ich einen Replikatserver nutze.
Hat jemand von euch schon Erfahrungen damit gemacht einen DC oder Exchange zu Replizieren.
Funktionieren diese System noch Reibungslos nach der Replizierung also dann auf dem Replikatserver ?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
24.10.2012 um 12:02 Uhr
Zitat von JK23JK:
Hallo IT-Arsonist,

auch dir vielen Dank für deine Antwort.

Ich werde mir stratus avance auf jeden Fall mal ansehen, bisher kannte ich es nicht.

Also wie schon geschrieben, diese Funktionalitäten sollten ab dem 2012 mit drinnen sein.

Nochmals eine andere Frage.

Ich habe mir für den Moment nun so beholfen, dass ich einen Replikatserver nutze.
Hat jemand von euch schon Erfahrungen damit gemacht einen DC oder Exchange zu Replizieren.
Funktionieren diese System noch Reibungslos nach der Replizierung also dann auf dem Replikatserver ?

Auch hier hat sich ab dem 2012er was getan und sollte auch keine Probleme machen.

(Bei mir dauert es vermutlich noch ein halbes Jahr bis ich umsteigen kann).
Bitte warten ..
Mitglied: IT-Arsonist
24.10.2012 um 17:33 Uhr
...wieder was dazu gelernt :D das der 2012er das beinhaltet wusste ich noch garnicht.
das ganze schimpft sich dann also "Hyper-V-Replica", nice to know!

http://www.zdnet.de/88125607/windows-server-2012-replizierung-virtuelle ...

da kann ich leider nicht mit erfahrung punkten :/ aber scheint mal wirklich interessant zu sein.

Mit freundlichen Grüßen it-arsonist
Bitte warten ..
Mitglied: JK23JK
25.10.2012 um 11:17 Uhr
@ wiesi200

sorry aber deine Kommentare ...
naja kein mensch kann damit was anfangen...
Es sollte eigentlich gehen und es sollte eigentlich keine Probleme machen...

wer soll denn damit was anfangen !!?!?

net böse gemeint aber solche posts kannst dir auch sparen ^^

naja trotzdem danke ...
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
25.10.2012, aktualisiert um 11:29 Uhr
Willst du bei einem völlig neuen Produkt Langzeittest von mir und auch noch eine Garantie?

Zudem kenn ich deine genaue Umgebung nicht es kann immer was quer schießen. Soetwas sollte man in unserem Beruf schnell lernen.
Microsoft sagt es geht. Hab's oft genug erlegt das offiziell supportet wird und dann doch nicht geht.
Bitte warten ..
Mitglied: JK23JK
25.10.2012 um 12:05 Uhr
deswegen habe ich ja auch hier gefragt um genaueres rauszufinden ... und nicht das was iwo steht
aber naja egal ist ja nicht so schlimm
jetzt weiß ich ja zumindest was du mir damit sagen wolltest

DANKE
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
25.10.2012 um 12:11 Uhr
Zitat von JK23JK:
deswegen habe ich ja auch hier gefragt um genaueres rauszufinden ... und nicht das was iwo steht
Dann bist du aber in eine Forum völlig falsch.
Wenn du sowas willst dann Must du dir das ganze von einem Dienstleister aufbauen lassen, da ist's zwar auch nicht 100% sicher das es läuft aber er ist zumindest in der Haftung.
Bitte warten ..
Mitglied: JK23JK
25.10.2012 um 14:28 Uhr
ah... danke
ich erspare mir jetzt jeden weitere kommentar ...
viel spass noch ...
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
25.10.2012 um 14:30 Uhr
Glaub ich auch des es besser so ist.
Bitte warten ..
Mitglied: JK23JK
25.10.2012 um 15:04 Uhr
dir würde das vermutlich auch ganz gut tuen **
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2012 Cluster oder DFS? oder anderes? (2)

Frage von UnbekannterNR1 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 R2 Cluster (4)

Frage von bintes zum Thema Windows Server ...

Microsoft
Windows Server 2012 IIS: 500 - interner Serverfehler (3)

Frage von sven784230 zum Thema Microsoft ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (1)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...