Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2012 R2 Festplatte auf mehrere logische Laufwerke aufteilen.

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: itnew77

itnew77 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.10.2014 um 12:30 Uhr, 2007 Aufrufe, 7 Kommentare, 4 Danke

Hallo,

ich bin gerade am Üben auf einem Testsystem Windows Server 2012 R2 in der Datenträgerverwaltung.

Ich habe eine Festplatte die ich in mehrere Portionen bzw. Logische Laufwerke aufteilen möchte.

Leider geht es nur so dass ich nur 3 Primäre Partitionen erstellen kann und einen Logischen Laufwerk.

Wenn ich also wenn ich die Portitionen/Logisches Laufwerk verkleinern will um so noch eine weitere Partition zu schaffen, bekomme ich Fehlermeldung "Das Volume kann nicht verkleinert werden, weil das Dateisystem dies nicht unterstützt"

was soll ich tun damit ich aus meinem(einem) Logischen Laufwerk mehrere mache?

Geht das überhaupt bit Windows-Board_eigenen Mitteln?

Danke im Voraus!

Mitglied: Penny.Cilin
10.10.2014 um 12:40 Uhr
Hallo,

wie hast Du die Platte angelegt?
Als MBR oder GPT?

Bei MBR kannst Du maximal 4 Partitionen anlegen.

Gruss Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
10.10.2014 um 12:43 Uhr
Hallo,

Zitat von itnew77:
Leider geht es nur so dass ich nur 3 Primäre Partitionen erstellen kann und einen Logischen Laufwerk.
Wenn du diskpart (nicht GUI) nutzt kannst du sogar 4 Primäre Partitionen anlegen. Mehr geht aufgrund von MBR eh nicht.

was soll ich tun damit ich aus meinem(einem) Logischen Laufwerk mehrere mache?
In deiner Extended Partition kannst du so viele (ganz viele) Laufwerke anlegen wie du möchtest. 1 Erweiterte und n Logische. Ob dies sinnvoll ist?

Geht das überhaupt bit Windows-Board_eigenen Mitteln?
Ja, sowohl per GUI als auch per Kommando Zeile, wobei bei Nutzung der GUI du ab Vista (?) nur noch 3 Primäre und 1 Logische machen kannst wenn du keine Größenbeschränkung angibst. Per Diskpart 4 Primäre und 0 Erweiterte oder 1 - 3 Primäre und 1 Erweiterte...

http://en.wikipedia.org/wiki/Disk_partitioning
http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc766465(v=ws.10).aspx

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: itnew77
10.10.2014 um 12:53 Uhr
Hallo Penny,

habs als MBR

thx
Bitte warten ..
Mitglied: itnew77
10.10.2014 um 12:59 Uhr
In deiner Extended Partition kannst du so viele (ganz viele) Laufwerke anlegen wie du möchtest. 1 Erweiterte und n Logische. Ob dies sinnvoll ist?

was muss ich dafür tun um n Logische Laufwerke zu erstellen?

wie gesagt, wenn ich auf das logische Laufwerk klicke und sage "Volume verkleinern" bekomme ich ja di oben erwähnte Fehlermeldung.

THX im Voraus!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
10.10.2014 um 13:09 Uhr
Hallo,

Zitat von itnew77:
was muss ich dafür tun um n Logische Laufwerke zu erstellen?
Beim anlegen eines weiteren Volumes oder Partition, genau wie bei den ersten 3 darauf achten das du eine Größe angibst welche nicht den ganze Rest definiert. Dann kannst du munter drauf losklicken und viele weiter Logische.....

wie gesagt, wenn ich auf das logische Laufwerk klicke und sage "Volume verkleinern" bekomme ich ja di oben erwähnte
Daten Sichern Partition löschen. Neue Partition (halt nur kleiner) anlegen. Daten zurück kippen.....

Versuche mal GParted zu nutzen um die Partitionen zu verkleinern. MS kann verkleinern, aber nur bis zur MFT. Die wird bei einer neuen Platte in der Mitte angelegt. Spätere Verschiebung Ergänzungen der MFT nicht ausgeschlossen. Ist das bei dir geschehen, verkleinert MS nur bis zur MFT oder dort wo Sektoren belegt sind. Punkt. Sollen die belegten Sektoren verschoben werden (und somit auch deine MFT (Kopie 1 und 2)) verändert werden müssen, so geht dies nicht mit MS mitteln. Punkt.

Terabyte Unlimited mit BootIT NG kann es...
GParted kann es....
Parted Magic kann es....
XYZ kann es .....

Lies dich in Partitionen und deren Aufbau und die Verwendeung durch die OSe ein. dann klappt es auch bei dir.

PS. Ein Image hier wäre nicht das was du willst, solange du dann dieses Image eben nicht in kleinere Partitionen zurückspielen kannst. Nicht jedes Image Programm kann dies! Datensicherung ala Dateibasierend kann es sehr wohl (ist ja auch logisch)...

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: itnew77
10.10.2014 um 13:38 Uhr
Hallo Peter,

Ich probiere es mal mit den Programmen die du aufgezählt hast.

Danke!!!
Bitte warten ..
Mitglied: mathu
04.03.2015 um 15:18 Uhr
ich persönlich mag Gparted da gern im Einsatz.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (1)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Hyper-V
Windows Server 2012 R2 NIC Teaming mit Lancom Switch (3)

Frage von onkel87 zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
gelöst RDS 2016 Cals auf Windows Server 2012 R2 RDS-Lizenzserver unterstützt? (1)

Frage von Excaliburx zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...