Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2012 R2 - Hyper-V RAM voll ausgelastet

Frage Virtualisierung Hyper-V

Mitglied: koehne

koehne (Level 1) - Jetzt verbinden

25.03.2014, aktualisiert 01.04.2014, 5168 Aufrufe, 6 Kommentare, 1 Danke

Guten Tag,

ich habe unter Windows Server 2012 R2 eine virtuelle Maschine (auch 2012 R2) eingerichtet.
Der Maschine sind 9192MB an Arbeitsspeicher zugewiesen.
In der VM wird mir angezeigt, dass der RAM schon zu 95% ausgelastet ist, obwohl im Hyper-V Manager bei zugewiesener Speicher nur 1528MB stehen.

Ist das nur ein Anzeigefehler oder spinnt die VM?

Mit freundlichen Grüßen
Mitglied: certifiedit.net
25.03.2014 um 10:33 Uhr
Hallo,

ist es denn dynamisch? Mehr Infos, sind es nun 1528 oder 9192 MB? (warum so ungerade Werte?)
Bitte warten ..
Mitglied: koehne
25.03.2014 um 10:43 Uhr
Zitat von certifiedit.net:

Hallo,

ist es denn dynamisch? Mehr Infos, sind es nun 1528 oder 9192 MB? (warum so ungerade Werte?)

Ja der RAM is dynamisch zugewiesen (minmal 512 maximal 1048576) Woher kommen denn solche Werte?

Die 1528MB sind die laut Hyper-V gerade verbrauchte Menge an RAM von der virtuellen VM. Gesamt sind der Maschine 9192MB zugewiesen. Ob die Werte ungerade sind oder nicht, ist doch total belanglos.

Mir geht es darum, warum die VM im Taskmanager sagt, dass 95% des RAMs belegt sind?!
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
25.03.2014 um 10:55 Uhr
Wie Viel RAM hat der Host?
Bitte warten ..
Mitglied: koehne
26.03.2014 um 13:38 Uhr
Zitat von certifiedit.net:

Wie Viel RAM hat der Host?

32GB
Bitte warten ..
Mitglied: chfr77
LÖSUNG 01.04.2014, aktualisiert um 16:49 Uhr
Zitat von koehne:
Die 1528MB sind die laut Hyper-V gerade verbrauchte Menge an RAM von der virtuellen VM. Gesamt sind der Maschine 9192MB
zugewiesen. Ob die Werte ungerade sind oder nicht, ist doch total belanglos.
Das stimmt.
Mir geht es darum, warum die VM im Taskmanager sagt, dass 95% des RAMs belegt sind?!
Weil das die Menge ist, die gerade vorhanden ist. Wenn Deine Umgebung es zulässt bekommt die VM mehr Speicher, wenn sie diesen benötigt. Du hast durch die Verwendung von dynamischem RAM ja keine konstante Speichermenge. Die richtigen Integrationsdienste hast Du auch. Es ist alles in Ordnung.

Setz nur bitte den Oberwert in den Einstellungen auf unter 24GB (so ca. 2/3 Deines Host-Ram). Wenn Du da einen IIS/SharePoint oder SQL-Server drauf laufen lässt oder einfach einen Konfigfehler irgendwo machst, dann frisst der sich bis zum Einfrieren von anderen VMs mit Speicher voll. Schlimmstenfalls kann sowas auch andere Systeme unstartbar machen.

Wenn Du es nicht genau weißt und für den Anfang: mit 2012R2 als Gast probiere Minimal 1024MB und Maximal 8192MB, sowie Startwert 2048MB.
Bitte warten ..
Mitglied: koehne
01.04.2014 um 16:49 Uhr
Zitat von chfr77:

> Zitat von koehne:
> Die 1528MB sind die laut Hyper-V gerade verbrauchte Menge an RAM von der virtuellen VM. Gesamt sind der Maschine 9192MB
> zugewiesen. Ob die Werte ungerade sind oder nicht, ist doch total belanglos.
Das stimmt.
> Mir geht es darum, warum die VM im Taskmanager sagt, dass 95% des RAMs belegt sind?!
Weil das die Menge ist, die gerade vorhanden ist. Wenn Deine Umgebung es zulässt bekommt die VM mehr Speicher, wenn sie
diesen benötigt. Du hast durch die Verwendung von dynamischem RAM ja keine konstante Speichermenge. Die richtigen
Integrationsdienste hast Du auch. Es ist alles in Ordnung.

Setz nur bitte den Oberwert in den Einstellungen auf unter 24GB (so ca. 2/3 Deines Host-Ram). Wenn Du da einen IIS/SharePoint oder
SQL-Server drauf laufen lässt oder einfach einen Konfigfehler irgendwo machst, dann frisst der sich bis zum Einfrieren von
anderen VMs mit Speicher voll. Schlimmstenfalls kann sowas auch andere Systeme unstartbar machen.

Wenn Du es nicht genau weißt und für den Anfang: mit 2012R2 als Gast probiere Minimal 1024MB und Maximal 8192MB, sowie
Startwert 2048MB.

Danke für die klärende Antwort!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Hyper-V
gelöst Virtual Lab Windows Server 2012 R2 Hyper-V (3)

Frage von DaPedda zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 R2 Hyper-V nicht verfügbar (4)

Frage von Adnan88 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 r2 Hyper-V Lizenzierung (4)

Frage von adrian138 zum Thema Windows Server ...

RedHat, CentOS, Fedora
gelöst Cent OS 6.8 Server (Hardware) konvertieren VM Hyper-V unter Windows Server 2012 R2 (6)

Frage von scout71 zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...