Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2012 R2 - Hyper-V nur Win 8 und Server 2012 als Gast?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: m.reeger

m.reeger (Level 2) - Jetzt verbinden

31.08.2013 um 10:24 Uhr, 4364 Aufrufe, 4 Kommentare, 1 Danke

Hallo,
es gibt ja schon seid einiger Zeit die Preview für Windows Server 2012 R2 und nun auch eine RTM Version.

Ich hatte eigentlich vor mit der Version 2012 R2 zu arbeiten, da Hyper-V ja deutlich verbessert wurde, musste aber mit entsetzen lesen,
dass Hyper-V von Server 2012 R2 nur noch Windows 8 und Server 2012 bzw. höher als Gastbetriebssysteme unterstützt.

Zitat aus der Quelle: http://www.tecchannel.de/server/windows/2040714/microsoft_betriebssyste ...

"Als Gastbetriebssysteme kommen jedoch nur Windows Server 2012, Windows 8 und nachfolgende Versionen in Betracht, was die Einsatzmöglichkeiten begrenzt. Eine herkömmliche virtuelle Maschine auf den neuen VM-Typ umzurüsten ist ebenso wenig vorgesehen wie ein Wechsel von Gen2-VM zu einer normalen virtuellen Maschine."

Stimmt das oder gibt es da eine Möglichkeit zu tricksen?
Vor allem wie sieht es mit Linux Distribution aus?

Momentaner Stand auf dem Serversystem:

Windows Server 2012 Datacenter als Host.
Windows Server 2003 Sp2 als VM
Windows Server 2008 Sp2 als VM
Windows Server 2008 R2 als VM
Windows Server 2012 als VM
Ubuntu 13.04 als VM
Debian 6 als VM
Windows 7 als VM
SBS 2011 als VM

Sollte man also in Zukunft weg von Hyper-V und zu Xen oder VMWare wechseln?

Gruß und schönes Wochenende!
Mitglied: Hitman4021
31.08.2013 um 10:32 Uhr
Hi,

Ich hab's zwar nicht versucht aber ich bin mit ziemlich sicher das Server 2k8 R2 problemlos darauf läuft.
Außerdem läuft der Support für Server 2k3 und XP aus also sollte man diese Systeme sowieso ablösen. Somit sehe ich keinen Bedarf Systeme unter Server 2k8 R2 und Windows 7 zu virtualisieren.

Zu Linux kann ich sagen das CentOS 6.4 und Debian 7.1 definitiv funktionieren.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: DerSchorsch
31.08.2013, aktualisiert um 11:28 Uhr
Hallo,

Ist schlecht formuliert:
Es kommen die sogenannten Gen2-VMs hinzu, Gen1-VMs werden natürlich weiterhin unterstützt.
In Gen2 gehen halt nur Win8/2012, alles andere machst du weiterhin als Gen1.
Es ist jedoch nicht möglich, die Version einer VM im Nachhinein zu wechseln, weder von Gen1 -> Gen2, noch umgekehrt.

3742dfbbc52fa5895629423a8f10b946 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Also keine Sorgen, deine VMs gehen weiterhin und du auch neue hinzufügen, inkl Linux.

Gruß

P.S.
Generation 1 = BIOS
Generation 2 = UEFI + Secureboot
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
31.08.2013 um 11:34 Uhr
Hi,

Du kannst beide gleichzeitig nutzen.

Schau Dir dazu auch folgenden Link an: http://www.administrator.de/link/video-das-ist-neu-in-hyper-v-in-window ...

Gruß Frank
Bitte warten ..
Mitglied: m.reeger
31.08.2013 um 17:20 Uhr
Ok besten Dank ;)

Damit wäre meine Frage beantwortet.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Hyper-V
gelöst Virtual Lab Windows Server 2012 R2 Hyper-V (3)

Frage von DaPedda zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 R2 Hyper-V nicht verfügbar (4)

Frage von Adnan88 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 r2 Hyper-V Lizenzierung (4)

Frage von adrian138 zum Thema Windows Server ...

RedHat, CentOS, Fedora
gelöst Cent OS 6.8 Server (Hardware) konvertieren VM Hyper-V unter Windows Server 2012 R2 (6)

Frage von scout71 zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...