Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2012 R2 - Terminalserver - Surfen nur auf zwei Seiten

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: alijoschi

alijoschi (Level 1) - Jetzt verbinden

30.07.2014 um 11:33 Uhr, 1414 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Leute!

Ich habe einen Terminalserver auf dem Produktiv auf zwei Internetseiten zugegriffen werden muss. Alle anderen möchte ich sperren. Habe im Netz schon ein bisschen was gelesen.

http://jeuelsdomeblog.wordpress.com/2012/12/11/how-to-allow-or-block-a- ...

Leider gibt es bei meinem 2012 diesen Eintrag nicht. Ist dieser nur bei AD? Ich habe keine AD.


Hoffentlich kann mir jemand helfen.

THX schon im vor raus
Mitglied: psannz
30.07.2014, aktualisiert um 11:44 Uhr
Sers,

2012R2 RDS Host und kein Active Directory? Ok... Wenn man es unbedingt so will...

Gruppenrichtlinien gibt es nicht nur bezogen auf das Active Directory. Über die Konsole gpedit.msc lassen sich die lokalen Gruppenrichtlinien auf Benutzer und Computer festlegen.

Grüße,
Philip
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
30.07.2014 um 12:57 Uhr
Hallo,
ein anderer Ansatz wäre direkt auf eurer Firewall/Router für die IP-Adresse des RDS-Servers eine Regel mit den beiden Internetseiten anzulegen. Somit brauchst du nicht unnötig etwas verbiegen und lässt sich einfach dokumentieren.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
30.07.2014 um 13:34 Uhr
Zitat von Dani:

Hallo,
ein anderer Ansatz wäre direkt auf eurer Firewall/Router für die IP-Adresse des RDS-Servers eine Regel mit den beiden
Internetseiten anzulegen. Somit brauchst du nicht unnötig etwas verbiegen und lässt sich einfach dokumentieren.


Gruß,
Dani

Stimmt. Der elegantere Weg wäre es das ganze über Firewall oder Proxy zu handhaben.
Bitte warten ..
Mitglied: alijoschi
30.07.2014 um 15:53 Uhr
Hallo!

Natürlich wäre das die Beste Lösung. Leider habe ich keinen Zugriff auf die Firewall.

Ich glaube das könnte man auch über den Dienst OPENDNS lösen. Hat da von euch schon jemand Erfahrungen?

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
30.07.2014, aktualisiert um 16:17 Uhr
Leider habe ich keinen Zugriff auf die Firewall.
Dann würde ich mir einen diesen bzw. es in Auftrag geben. Alles andere ist Bastel und kann dir bei späteren Fehler suchen böse mitspielen.

Ich glaube das könnte man auch über den Dienst OPENDNS lösen. Hat da von euch schon jemand Erfahrungen?
Lass mal hören wie? Soweit ich weiß, ist OpenDNS eine alternative zu den Provider DNS-Servern - mehr auch nicht.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: alijoschi
31.07.2014 um 09:28 Uhr
Über OPENDNS ist es möglich eine White und Blacklist anzulegen. In diesen kann die jeweilige Domain gesperrt oder freigegeben werden

https://forums.opendns.com/comments.php?DiscussionID=74708
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2012 als Terminalserver einrichten (6)

Frage von supertux zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Terminalserver 2012 R2 Umgebung (3)

Frage von Mr.White zum Thema Windows Server ...

Datenschutz
Windows Server 2012 R2 Windows Server Sicherung (5)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Datenschutz ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(2)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (19)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (16)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
DC virtualisieren + wie sichern (SingleDC-Environment) (12)

Frage von KMUlife zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID Controller mit Trim-Funktion, wie ermitteln (11)

Frage von pixel24 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...