Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2012 R2 - Umzug des Active Directory

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: MrFloppy

MrFloppy (Level 1) - Jetzt verbinden

15.12.2014, aktualisiert 14:51 Uhr, 1770 Aufrufe, 9 Kommentare, 1 Danke

Hallo Zusammen,
wir sollen in der weihnachtsfreien Zeit einen neuen DC bekommen, weil bei der Firmengründung damals der DC komplett falsch von einer externen IT-Firma eingerichtet wurde. (falscher für uns ungünstiger interner Domänenname usw). Nun muss das AD ja auch auf den neuen DC in der neuen Domäne umziehen. Wie setze ich das am besten um? Beide DCs haben Windows Server 2012 R2.

Schon einmal vielen Dank für Eure Hilfe.

Viele Grüße
Mitglied: Pjordorf
15.12.2014 um 13:51 Uhr
Hallo,

Zitat von MrFloppy:
damals der DC komplett falsch
Haben wir diesen Text nicht schon gehabt?

Wie setze ich das am besten um?
ist das nicht eine unsinnige Idee. Das AD ist falsch, also soll es auf den neuen DC kopiert werden?

Normalerweise den neun Server 2012R2 zum weiteren DC machen, Replizieren und alle FSMO Rollen sowie GC einstellen, abwarten, wenn alles sauber läuft den alten DC wegnehmen und wenn das AD dann immer noch sauber läuft, den ehemalige falschen DC aus der Domäne entfernen. Fertisch. Ob dir mit Sicherung des reinen AD und kopieren / Rücksichern geholfen sein wird....
http://www.tecchannel.de/server/windows/2040204/active_directory_sicher ...
http://www.msserverpro.com/backup-ad-ds-database-windows-server-2012-r2 ...
http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc753789.aspx
https://www.youtube.com/watch?v=FqJOtBCCJCk (Quelle nicht geprüft ob seriös)

Und was ist mit dein Exchange der jetzt auf ein DC läuft? der wird ja dadurch auch auf der neuen Maschine....Oder hast du die Hoffnung so deinen Exchange los zu werden? Die Elemente (Mails, Termine...) wirst du so auf jeden fall los, im AD ist er weiterhin....

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: freenode
15.12.2014 um 13:56 Uhr
Jo verstehe das Problem auch nicht ganz.

Den neuen als DC in die Domain hängen, replizieren und schon biste umgezogen. Aber dann haste halt dieselbe "falsche" Domain wieder an der Backe.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
15.12.2014 um 14:11 Uhr
Moin nochmal,

solltest Du nicht besser die Frage in die Runde stellen, wer von den Profis hier in Deiner Umgebung zwischen den Feiertagen Lust hat, den Auftrag anzunehmen?? Ich fürchte fast, wenn Du das machst kommt da nicht allzuviel Gescheites raus ...

Ist nicht böse gemeint, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: MrFloppy
15.12.2014 um 14:21 Uhr
AD und Exchange sind für mich eigentlich 2 verschiedene Paar Schuhe Hab mich aber auch vielleicht etwas unklar ausgedrückt. Beim Umzug des ADs geht es mir eigentlich darum, dass ich nicht jeden Benutzer usw wieder neu anlegen muss. Gibt es dafür eine schnelle und komfortable Lösung?

Hab jetzt einiges über das Tool "admt v3.2" gelesen, was mittlerweile ja auch auf dem 2012 R2 laufen soll. Mit dem soll man ja auch gleich die Postfächer des Exchange umziehen lassen können. Das wäre natürlich perfekt.

Primär hätte ich gern ein neues und sauberes AD (wo ich im Bestfall dann die bestehenden Benutzer irgendwie importieren kann), in das dann der Exchange umziehen kann. Gibt es ansonsten die Möglichkeit komplette Postfächer in einen neu aufgesetzten Exchangen zu importieren?
Bitte warten ..
Mitglied: MrFloppy
15.12.2014 um 14:22 Uhr
Ganz genau, diese Lösung fällt wegen der falschen Domain leider weg...
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
15.12.2014, aktualisiert um 15:45 Uhr
Hallo,

Zitat von MrFloppy:
AD und Exchange sind für mich eigentlich 2 verschiedene Paar Schuhe
Sind es auch, aaabbbeeerrr Ein AD kann ohne Exchange, ein Exchange kann aber NICHT ohne AD. Und ist ein Exchange in dein AD gebracht worden, ändert sich dein Schema und wird mit Exchange Eintragungen aufgefüllt. das bekommst du so nicht weg. Du kannst natürlich Werkzeuge wie ADSIedit dir selbst anlernen und dein AD zerschießen beim Versuch die Exchange Eintragungen und Änderungen rückgängig zu machen, aber....

es dafür eine schnelle und komfortable Lösung?
In deinen Fall? Nein.

Hab jetzt einiges über das Tool "admt v3.2" gelesen, was mittlerweile ja auch auf dem 2012 R2 laufen soll.
Sind dir die Begriffe AD und Migration und Tool geläufig und was dann dieses Werkzeug tut bzw. was er bewirken soll? Schlag mal Migration und Tool in http://www.dict.cc nach...

soll man ja auch gleich die Postfächer des Exchange umziehen lassen können. Das wäre natürlich perfekt.
Postfächer eines AD Benutzers umziehen erfordert aber mindestens 2 (Zwei) Exchange Server....

Primär hätte ich gern ein neues und sauberes AD
Das wäre dann eine neue Domäne. Und natürlich mit allen Auswirkungen welche eine neue Domäne mit sich bringt.

(wo ich im Bestfall dann die bestehenden Benutzer irgendwie importieren
Dazu gibt es auch Tools. CSVDE wäre so eins. http://www.administrator.de/forum/csvde-daten-aus-ad-exportieren-125622 ...
Bedenke das die Daten aber trotzdem weg sind. Namen sind Schall und Rauch... für ein AD. Das gilt auch für die Benutzerprofile der Maschinen... http://www.forensit.com/

Gibt es ansonsten die Möglichkeit komplette Postfächer in einen neu aufgesetzten Exchangen zu importieren?
Klar, wenn die vorher exportiert wurden.... Der Client kann es sogar mit sein PST Export / Import aller Elemente seines Postfachs....

Es gibt für alles eine Lösung, einige sind besser oder schlechter andere wiederum Kostenlos und andere gibt's nur gegen bares...

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
15.12.2014 um 14:57 Uhr
Mich würde mal auch interessieren warum der Domain Name falsch bzw. ungünstig ist?
Bitte warten ..
Mitglied: MrFloppy
15.12.2014 um 15:08 Uhr
Hi Peter,
vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Ich denke, ich werde dann per CSVDE die Benutzer exportieren und in das neue frische AD importieren. (Die Profile usw sind erstmal wurscht und können ruhig weg). Dann werde ich einen neuen Exchange aufsetzen und per PST Export / Import die Postfächer auf den neuen Exchange rüberholen. (Termine, Kalender usw sind auch nicht ganz so wichtig und können im Notfall weg)
Bitte warten ..
Mitglied: Criemo
16.12.2014 um 14:01 Uhr
das könnte ein spanndendes unterfangen werden, halt uns auf dem laufenden ob danach noch alles funktioniert oder gänzlich am A ist.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (1)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Hyper-V
Windows Server 2012 R2 NIC Teaming mit Lancom Switch (3)

Frage von onkel87 zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
gelöst RDS 2016 Cals auf Windows Server 2012 R2 RDS-Lizenzserver unterstützt? (1)

Frage von Excaliburx zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...