Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2012 R2 verliert Netzwerkverbindung

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: DasBill

DasBill (Level 1) - Jetzt verbinden

06.11.2014 um 15:44 Uhr, 4105 Aufrufe, 9 Kommentare, 1 Danke

Hallo!

Ich habe einen ESXi 5.5 Host (Intel NIC) mit der aktuellen Buildnummer: 2143827
auf diesem läuft unter anderem eine VM mit Windows Server 2012 R2 und VMXNET3 als
Netzwerkkarte in dieser sind die neuesten VM Tools bereits installiert.

Mein Problem ist das in unregelmäßigen Zeitabständen die Netzwerkverbindung unterbrochen wird.

Was ich bereits erfolglos versucht habe:

IPv4 TSO Offload deaktiviert
Im KB von VMware nach eventuellen Workarounds geschaut
Energiespar-Einstellungen für die NIC in der VM deaktiviert

Meine Beobachtung zu dem zeigte das die Fehler nicht auftreten wenn ich z.B. dauerhaft eine RDP Verbindung zum Server aufgebaut habe oder die Konsole offen habe.

Habt ihr vielleicht noch Lösungansätze?



Viele Grüße

DasBill
Mitglied: Pjordorf
06.11.2014 um 15:53 Uhr
Hallo,

Zitat von DasBill:
Habt ihr vielleicht noch Lösungansätze?
TCP Offloading
TCP Chimney
.
.
.
Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: DasBill
06.11.2014 um 15:56 Uhr
Hey,

danke für den Tipp habe ich bereits gemacht ohne Veränderung.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
06.11.2014 um 16:09 Uhr
Moin,
das Thema hatten wir vor ca. 8 Wochen mit positiven Ergebnis.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: DasBill
06.11.2014, aktualisiert 08.11.2014
Kann ich die HW Version auf 9 upgraden oder wird das nichts bringen?

Werde die VM mal neu installieren, melde mich wenn ich wieder etwas habe.

@Edit: HW Version kann man upgraden von 8 auf 9 eine Veränderung brachte es aber nicht
Link: http://www.v-front.de/2014/02/how-to-uprade-your-vms-virtual-hardware.h ... bei Punkt 3.
Bitte warten ..
Mitglied: DasBill
08.11.2014, aktualisiert um 17:52 Uhr
Hallo,

vielen Dank Dani für den Link habe zwar alles gemacht aber es kommt immer noch zu Unterbrechungen.
Das System ist frisch installiert worden, mit VMXNET3 (fester IP-v4 Adresse) und VMware Tools und ohne den Essentials Kram.

In der Ereignisanzeige finde ich nichts ausser Meldungen wie z.B. "Zeitüberschreitung bei der
Namensauflösung für den Namen 6to4.ipv6.microsoft.com, nachdem keiner der konfigurierten DNS-Server geantwortet hat."


Gibt es vielleicht sonst noch weitere Tipps für mich?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
08.11.2014 um 12:42 Uhr
Moin,
Das System ist frisch installiert worden, mit VMXNET3 (fester IP) und VMware Tools und ohne den Essentials Kram.
Feste IPv4 oder IPv6 Adresse?

vielen Dank Dani für den Link habe zwar alles gemacht aber es kommt immer noch zu Unterbrechungen.
Die Hardware ist für ESXi 5.5 zertifiziert? Wie sieht deine Netzwerkkonfiguration auf dem ESXi als auch am nächsten Switch aus (Strchwort: VLAN, Trunks, etc...)?


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: DasBill
08.11.2014 um 18:37 Uhr
zugewiesen ist eine IPv4 Adresse, IPv6 habe ich fürs erste rausgeworfen.

Zumindest wird die HW im VMware Compatibility Guide noch gelistet.

Hier ist eine Übersicht was sich so in der Konfiguration tut, wenn sich der Netzwerkstatus auf der VM auf "Begrenzt" ändert.

Ausgabe: ipconfig /all

01.
 
02.
Windows-IP-Konfiguration 
03.
 
04.
   Hostname  . . . . . . . . . . . . : WIN-SERVER 
05.
   Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :  
06.
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Broadcast 
07.
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Ja 
08.
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein 
09.
 
10.
Ethernet-Adapter Ethernet: 
11.
 
12.
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:  
13.
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : vmxnet3 Ethernet Adapter 
14.
   Physische Adresse . . . . . . . . : 00-0C-29-A2-DE-21 
15.
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein 
16.
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja 
17.
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 148.251.145.140(Bevorzugt)  
18.
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.248 
19.
   Standardgateway . . . . . . . . . : 148.251.145.137 
20.
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 213.133.98.98 
21.
                                       213.133.99.99 
22.
   NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert 
23.
 
24.
Tunneladapter 6TO4 Adapter: 
25.
 
26.
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:  
27.
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-6zu4-Adapter 
28.
   Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0 
29.
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein 
30.
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja 
31.
   IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2002:94fb:918c::94fb:918c(Bevorzugt)  
32.
   Standardgateway . . . . . . . . . :  
33.
   DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 369098752 
34.
   DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1B-ED-63-7F-00-0C-29-A2-DE-21 
35.
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 213.133.98.98 
36.
                                       213.133.99.99 
37.
   NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert 
38.
 
39.
Tunneladapter isatap.{4F4A7035-7254-48E5-9FE6-826E1F908505}: 
40.
 
41.
   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt 
42.
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:  
43.
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter 
44.
   Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0 
45.
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein 
46.
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja 
47.
 
48.
Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface: 
49.
 
50.
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:  
51.
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface 
52.
   Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0 
53.
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein 
54.
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja 
55.
   IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:9d38:6ab8:c59:3f1:6b04:6e73(Bevorzugt)  
56.
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::c59:3f1:6b04:6e73%15(Bevorzugt)  
57.
   Standardgateway . . . . . . . . . :  
58.
   DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 268435456 
59.
   DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1B-ED-63-7F-00-0C-29-A2-DE-21 
60.
   NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Ausgabe: nslookup 8.8.8.8
01.
Server:  ns1-coloc.hetzner.de 
02.
Address:  213.133.98.98 
03.
 
04.
Name:    google-public-dns-a.google.com 
05.
Address:  8.8.8.8
Ausgabe: route print
01.
=========================================================================== 
02.
Schnittstellenliste 
03.
 12...00 0c 29 a2 de 21 ......vmxnet3 Ethernet Adapter 
04.
  1...........................Software Loopback Interface 1 
05.
 13...00 00 00 00 00 00 00 e0 Microsoft-6zu4-Adapter 
06.
 14...00 00 00 00 00 00 00 e0 Microsoft-ISATAP-Adapter 
07.
 15...00 00 00 00 00 00 00 e0 Teredo Tunneling Pseudo-Interface 
08.
=========================================================================== 
09.
 
10.
IPv4-Routentabelle 
11.
=========================================================================== 
12.
Aktive Routen: 
13.
     Netzwerkziel    Netzwerkmaske          Gateway    Schnittstelle Metrik 
14.
          0.0.0.0          0.0.0.0  148.251.145.137  148.251.145.140    261 
15.
        127.0.0.0        255.0.0.0   Auf Verbindung         127.0.0.1    306 
16.
        127.0.0.1  255.255.255.255   Auf Verbindung         127.0.0.1    306 
17.
  127.255.255.255  255.255.255.255   Auf Verbindung         127.0.0.1    306 
18.
  148.251.145.136  255.255.255.248   Auf Verbindung   148.251.145.140    261 
19.
  148.251.145.140  255.255.255.255   Auf Verbindung   148.251.145.140    261 
20.
  148.251.145.143  255.255.255.255   Auf Verbindung   148.251.145.140    261 
21.
        224.0.0.0        240.0.0.0   Auf Verbindung         127.0.0.1    306 
22.
        224.0.0.0        240.0.0.0   Auf Verbindung   148.251.145.140    261 
23.
  255.255.255.255  255.255.255.255   Auf Verbindung         127.0.0.1    306 
24.
  255.255.255.255  255.255.255.255   Auf Verbindung   148.251.145.140    261 
25.
=========================================================================== 
26.
St„ndige Routen: 
27.
  Netzwerkadresse          Netzmaske  Gatewayadresse  Metrik 
28.
          0.0.0.0          0.0.0.0  148.251.145.137  Standard  
29.
=========================================================================== 
30.
 
31.
IPv6-Routentabelle 
32.
=========================================================================== 
33.
Aktive Routen: 
34.
 If Metrik Netzwerkziel             Gateway 
35.
  1    306 ::1/128                  Auf Verbindung 
36.
 15    306 2001::/32                Auf Verbindung 
37.
 15    306 2001:0:9d38:6ab8:c59:3f1:6b04:6e73/128 
38.
                                    Auf Verbindung 
39.
 13   1005 2002::/16                Auf Verbindung 
40.
 13    261 2002:94fb:918c::94fb:918c/128 
41.
                                    Auf Verbindung 
42.
 15    306 fe80::/64                Auf Verbindung 
43.
 15    306 fe80::c59:3f1:6b04:6e73/128 
44.
                                    Auf Verbindung 
45.
  1    306 ff00::/8                 Auf Verbindung 
46.
 15    306 ff00::/8                 Auf Verbindung 
47.
=========================================================================== 
48.
St„ndige Routen: 
49.
  Keine 
50.
=========================================================================== 
51.
Schnittstellenliste 
52.
 12...00 0c 29 a2 de 21 ......vmxnet3 Ethernet Adapter 
53.
  1...........................Software Loopback Interface 1 
54.
 13...00 00 00 00 00 00 00 e0 Microsoft-6zu4-Adapter 
55.
 14...00 00 00 00 00 00 00 e0 Microsoft-ISATAP-Adapter 
56.
 15...00 00 00 00 00 00 00 e0 Teredo Tunneling Pseudo-Interface 
57.
=========================================================================== 
58.
 
59.
IPv4-Routentabelle 
60.
=========================================================================== 
61.
Aktive Routen: 
62.
     Netzwerkziel    Netzwerkmaske          Gateway    Schnittstelle Metrik 
63.
          0.0.0.0          0.0.0.0  148.251.145.137  148.251.145.140    261 
64.
        127.0.0.0        255.0.0.0   Auf Verbindung         127.0.0.1    306 
65.
        127.0.0.1  255.255.255.255   Auf Verbindung         127.0.0.1    306 
66.
  127.255.255.255  255.255.255.255   Auf Verbindung         127.0.0.1    306 
67.
  148.251.145.136  255.255.255.248   Auf Verbindung   148.251.145.140    261 
68.
  148.251.145.140  255.255.255.255   Auf Verbindung   148.251.145.140    261 
69.
  148.251.145.143  255.255.255.255   Auf Verbindung   148.251.145.140    261 
70.
        224.0.0.0        240.0.0.0   Auf Verbindung         127.0.0.1    306 
71.
        224.0.0.0        240.0.0.0   Auf Verbindung   148.251.145.140    261 
72.
  255.255.255.255  255.255.255.255   Auf Verbindung         127.0.0.1    306 
73.
  255.255.255.255  255.255.255.255   Auf Verbindung   148.251.145.140    261 
74.
=========================================================================== 
75.
St„ndige Routen: 
76.
  Netzwerkadresse          Netzmaske  Gatewayadresse  Metrik 
77.
          0.0.0.0          0.0.0.0  148.251.145.137  Standard  
78.
=========================================================================== 
79.
 
80.
IPv6-Routentabelle 
81.
=========================================================================== 
82.
Aktive Routen: 
83.
 If Metrik Netzwerkziel             Gateway 
84.
  1    306 ::1/128                  Auf Verbindung 
85.
 15    306 2001::/32                Auf Verbindung 
86.
 15    306 2001:0:9d38:6ab8:c59:3f1:6b04:6e73/128 
87.
                                    Auf Verbindung 
88.
 13   1005 2002::/16                Auf Verbindung 
89.
 13    261 2002:94fb:918c::94fb:918c/128 
90.
                                    Auf Verbindung 
91.
 15    306 fe80::/64                Auf Verbindung 
92.
 15    306 fe80::c59:3f1:6b04:6e73/128 
93.
                                    Auf Verbindung 
94.
  1    306 ff00::/8                 Auf Verbindung 
95.
 15    306 ff00::/8                 Auf Verbindung 
96.
=========================================================================== 
97.
St„ndige Routen: 
98.
  Keine 
99.
 
Ausgabe: Routenverfolgung zu 8.8.8.8

01.
Routenverfolgung zu 8.8.8.8 über maximal 30 Hops 
02.
 
03.
  1    <1 ms    <1 ms    <1 ms  148.251.145.130  
04.
  2     *        *        *     Zeitberschreitung der Anforderung. 
05.
  3     *        *        *     Zeitberschreitung der Anforderung. 
06.
  4     *        *        *     Zeitberschreitung der Anforderung. 
07.
  5     *        *        *     Zeitberschreitung der Anforderung. 
08.
  6     *        *        *     Zeitberschreitung der Anforderung. 
09.
  7     *        *        *     Zeitberschreitung der Anforderung. 
10.
  8     *        *        *     Zeitberschreitung der Anforderung. 
11.
  9     *        *        *     Zeitberschreitung der Anforderung. 
12.
 10     *        *        *     Zeitberschreitung der Anforderung. 
13.
 11     *        *        *     Zeitberschreitung der Anforderung. 
14.
 12     *        *        *     Zeitberschreitung der Anforderung. 
15.
 13     *        *        *     Zeitberschreitung der Anforderung. 
16.
 14     *        *        *     Zeitberschreitung der Anforderung. 
17.
 15     *        *       15 ms  8.8.8.8  
18.
 
19.
Ablaufverfolgung beendet.

Ausgabe: Routenverfolgung zum Gateway

01.
Routenverfolgung zu 148.251.145.130 
02.
über maximal 30 Hops: 
03.
 
04.
  1    <1 ms    <1 ms    <1 ms  148.251.145.130  
05.
 
06.
Ablaufverfolgung beendet.
Routenverfolgung zum Host

01.
Routenverfolgung zu 148.251.127.34 
02.
ber maximal 30 Hops: 
03.
 
04.
  1    <1 ms    <1 ms    <1 ms  148.251.145.137  
05.
  2     1 ms    <1 ms    <1 ms  static.33.127.251.148.clients.your-server.de [148.251.127.33]  
06.
  3    <1 ms    <1 ms    <1 ms  148.251.127.34 
07.
 
08.
Ablaufverfolgung beendet.
Und zu guter Letzt: Traceroute zum Nameserver von Hetzner
01.
Der Zielname ns1.first-ns.de konnte nicht aufgelöst werden.
Stellt sich die Frage warum er nicht mehr möchte...
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
08.11.2014 um 18:42 Uhr
Moin,
Windows Server 2012 und VMWare ESXi ist auf dem neusten Patchstand?
Was sagt das Ereignisprotokoll im VMWare VSphere Client der VM?

Zumindest wird die HW im VMware Compatibility Guide noch gelistet.
Du hast einen Hetzner-Server... war da nicht was mit Netzwerkkarten von Realtek?


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: DasBill
08.11.2014, aktualisiert um 18:58 Uhr
Ja, beides ist auf dem aktuellen Stand.
Im Ereignisprotokoll steht nichts dazu.

Normal, ist die On-Board Realtek aktiviert, gegen Aufpreis gibt es aber
eine IntelNIC bei mir ist die Intel 82574L verbaut.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst RDS 2016 Cals auf Windows Server 2012 R2 RDS-Lizenzserver unterstützt? (1)

Frage von Excaliburx zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Problem mit Windows Server 2012 R2 (MSConfig - Systemstart Modus) (3)

Frage von FloFMS zum Thema Windows Server ...

Hyper-V
gelöst Virtual Lab Windows Server 2012 R2 Hyper-V (3)

Frage von DaPedda zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...