Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2012 mit SQL Server sichern

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: wixmixbin

wixmixbin (Level 1) - Jetzt verbinden

03.12.2014, aktualisiert 04.12.2014, 1420 Aufrufe, 8 Kommentare, 3 Danke

Hallo community,

ich möchte einen Windows Server 2012 sichern auf dem SQL Server läuft.
Windows Server 2012 ist auf dem Laufwerk C. installiert.
Die Datenbanken befinden sich auf dem Laufwerk D:

Wie soll ich die Sicherung durchführen?
Einfach VSS Sicherung oder sollen die SQL Datenbanken extra gesichert werden?

Danke im Voraus!
Mitglied: it-frosch
LÖSUNG 03.12.2014, aktualisiert 04.12.2014
Hallo wixmixbin,

>Wie soll ich die Sicherung durchführen?
>Einfach VSS Sicherung oder sollen die SQL Datenbanken extra gesichert werden?
Das hängt ganz davon ab was du zur Verfügung hast und wie viel Aufwand (Geld) du treiben darfst.

Ich bin immer ein Fan von Backup to Disk und anschließendes Backup to removable Media. (ich wollte nicht Tape schreiben)

Wenn dein Backup Programm einen SQL Agent hat kannst du den dafür nehmen.

Nachdem ich meine ersten SQL Server so wie du aufgesetzt habe, lege ich jetzt immer für DB, LOG und BACKUP jeweils eigene Laufwerke an.
Das war schon mehr als einmal hilfreich.

Als SQL Backup und Wartung ist dieses Script (https://ola.hallengren.com/sql-server-backup.html) bei mir mittlerweile Standard.

Aber, das ist nur meine Meinung, es gibt sicherlich noch viele andere.

grüße vom it-frosch
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
LÖSUNG 03.12.2014, aktualisiert 04.12.2014
Hallo,

so einfach kann man das nicht beantworten.
Bei mir laufen mehrere Wartungspläne (SQL Standard bei Express so nicht möglich)

Stündlich Transaktionsprotokoll Sicherung.
2 x am Tag Vollsicherung
Sonntags DB optimierung
1x Täglich eine Vollsicherung mit einem Separaten Backupprogramm und SQL Client

Wie du das einrichtest ist deine Sache.
VSS ansich ist keine Sicherung und sollte bei den Laufwerken mit SQL Dateien ausgeschaltet sein.
Die DB Dateien alleine sichern ist auch nicht die beste Idee.
Bitte warten ..
Mitglied: wixmixbin
04.12.2014 um 10:36 Uhr
Zitat von it-frosch:

Hallo wixmixbin,

>Wie soll ich die Sicherung durchführen?
>Einfach VSS Sicherung oder sollen die SQL Datenbanken extra gesichert werden?
Das hängt ganz davon ab was du zur Verfügung hast und wie viel Aufwand (Geld) du treiben darfst.

Ich bin immer ein Fan von Backup to Disk und anschließendes Backup to removable Media. (ich wollte nicht Tape schreiben)


Wenn dein Backup Programm einen SQL Agent hat kannst du den dafür nehmen.

Nachdem ich meine ersten SQL Server so wie du aufgesetzt habe, lege ich jetzt immer für DB, LOG und BACKUP jeweils eigene
Laufwerke an.
Das war schon mehr als einmal hilfreich.

Als SQL Backup und Wartung ist dieses Script (https://ola.hallengren.com/sql-server-backup.html) bei mir mittlerweile Standard.

Aber, das ist nur meine Meinung, es gibt sicherlich noch viele andere.

grüße vom it-frosch

Hallo it-frosch,

auf dem Laufwerk D liegen die Datenbanken.
Ich möchte die Daten vom D sichern, das Laufwerk D löschen, später D wieder erstellen, und die Daten zurückkopieren.
Wie sollte ich am besten die Daten von D in diesem Szenario sichern? Per SQL Script oder soll ich hier alle Daten 1zu1 von auf exterens Laufwerk kopieren?

Grüße
wixmix Admin
Bitte warten ..
Mitglied: wixmixbin
04.12.2014 um 10:38 Uhr
Zitat von wiesi200:

Hallo,


Wie du das einrichtest ist deine Sache.
VSS ansich ist keine Sicherung und sollte bei den Laufwerken mit SQL Dateien ausgeschaltet sein.
Die DB Dateien alleine sichern ist auch nicht die beste Idee.

Hallo wiesi200,

Aber den Windows Server sollte man ja extra sichern?
Wie macht man es mit Bordmitteln ohne VSS?

Grüße
wixmix Admin
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
04.12.2014 um 10:58 Uhr
Sicherung per VSS also Windows Backup ist was anderes als die automatischen Schattenkopien selber.
Beim Laufwerk D: solltest du diese über die Eigenschaften ausschalten, was ja auch nicht's mit einer Datensicherung zu tun hat.
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
LÖSUNG 04.12.2014, aktualisiert um 15:46 Uhr
Moin,
ist doch alles schön bei MS dokumentiert
Erstellen einer vollständigen Datenbanksicherung (SQL Server)

Gruß jodel32
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
LÖSUNG 15.02.2015, aktualisiert 16.02.2015
hallo wixmix,
mit dem sql server management studio kannst du deine sql db´s alle sichern...
unter https://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms187510.aspx steht alles was du wissen solltest...
das hat dir jodel32 doch auch schon geschrieben!

und ja... den windows server sollte man auch sichern!
lg
v

ups... hab nicht gesehen das es schon gelöst war... sorry
Bitte warten ..
Mitglied: wixmixbin
16.02.2015, aktualisiert um 10:23 Uhr
Hallo Vision2015,

trotzdem Danke
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2012 R2 - Rechtevergabe gestört bei Netzlaufwerken (2)

Frage von Intruder0001 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Drucker Verteilung an Clients - Windows Server 2012 R2 (14)

Frage von Intruder0001 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Virenschutz - Meinungen (29)

Frage von honeybee zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows 10
gelöst Welches OS für Firmengeräte? (20)

Frage von MarkusVH zum Thema Windows 10 ...

Netzwerke
Abisolierwerkzeug (18)

Frage von SarekHL zum Thema Netzwerke ...

Exchange Server
SBS2011: POP3-Connector 10 MB Grenze Email Benachrichtigung (17)

Frage von bogi1102 zum Thema Exchange Server ...