Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Welchen Windows Server für 50 User?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: JizzY2606

JizzY2606 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.09.2011, aktualisiert 16:16 Uhr, 5895 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

ich soll für eine Firma ein Konzept erarbeiten mit der Sie ihre Dateien verwalten können.
Gedacht ist einen Windows Server der als Dateiserver arbeitet aufzusetzten. Die Zugriffsrechte soll über ein Active-Directory realisiert werden.

Hallo,

ich soll für eine Firma ein Konzept erarbeiten mit der Sie ihre Dateien verwalten können.
Gedacht ist einen Windows Server der als Dateiserver arbeitet aufzusetzten. Die Zugriffsrechte soll über ein Active-Directory realisiert werden. Das Unternehmen hat etwa 50 Mitarbeiter. Nun bin ich mir nicht sicher welche Server-Version dafür am besten geeignet ist. 2008? 2011? Standard? SBS? Enterprise?

Fünf User arbeiten in einem externen Büro und sollen sich über VPN in das Netzwerk anmelden. Gibt es dort Besonderheiten auf die man achten muss bezüglich der Active-Directory-Anmeldung?

Weitere User sollen sich per VPN-Client von Unterwegs aus ins Netzwerk anmelden.

Vielen Dank und ich hoffe jemand kann damit was anfangen und hilft mir weíter.


Gruß
Benny
Mitglied: Orlean
07.09.2011 um 16:21 Uhr
hiho,

stellt der Server dann den einzigen Server dar und soll somit auch die AD-DS Rolle übernehmen oder soll der Server in eine bestehende Architektur hinein?

Generell bei 50 MA's (und ohne weitere Hintergrundkentnisse;)), würde ich in Richtung Windows Server 2011 Standard oder SBS 2011 Standard gehen (falls z. B. Exchange genutzt werden soll/noch nicht vorhanden ist).

Edit: Und jetzt bitte nicht steinigen^^

Gruß Orlean
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
07.09.2011 um 16:23 Uhr
Hi Benny,
vor Weg eine persönliche Frage: Wie bist du an den Auftrag gekommen - Ist das dein Job oder Hobby nebenher?!

Die Frage ist doch, was muss der Server zu Spitzenzeiten leisten können und wie groß sind die Dateien im durschnitt. Ist das ein kl. Dienstleistungenunternehmen die hauptsächlich mit Officedateien arbeiten oder ein Grafikerbüro.
Des Weiteren welche Dienste sollen sonst noch abgedeckt werden (z.B. Exchange), etc...?

Für die Anbindung der Außenstelle bzw. der Mitarbeiter realsiert man heutzutage nicht mehr mit Windows sondern über Router bzw. Firewalls. Schau dir mal Sonicwall an... deckt deine Anforderungen gut ab.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: JizzY2606
07.09.2011 um 16:32 Uhr
Hallo,

mein Hobby ist es nicht, ich mache dies eher beruflich nur noch nicht in so einer Größenordnung.

Ja, der Server ist der einzige Server in dem Unternehmen und soll auch als Domänencontroller arbeiten. Auf dem Server werden nur PDF's und Worddokumente wie von Word, Excel und Visio-Viewer gespeichert.
Exchange wurde outgesourced, da das Unternehmen nicht nur Deutschlandweit tätig ist.

Für die VPN habe ich an Netgear gedacht da auch bei den beiden Standorten WLAN zur verfügung stehen soll würde ich den Netgear FVG318 oder den SRXN3205 einsetzten. Nur hatte ich bisher Probleme als Client mich auf den Router raufzuschalten.

Ich mal kurz was über Server 2011 gelesen und der Essential soll nur bis 25 User gehen. Wie sieht es da mit dem Standard aus?


Gruß Benny
Bitte warten ..
Mitglied: Firewire
07.09.2011 um 16:38 Uhr
@JizzY2606
Ich kenne keinen Server 2011 Standard. Gibt nur einen SBS2011 und der hat als Server den 2008 Standard R2 drin. Welcher auch den z.Zt. aktuellen Stand der MS-Server darstellt.
SBS2011 wäre vielleicht wirklich das Produkt deiner Wahl wenn es wohl bei einem Server bleiben soll zur reinen Dateiablage.
Der SBS2011 bietet dir zudem noch den Exchange Server 2011 mit im Paket, welcher dem Kunden sicherlich auch einen gewissen Mehrwert bringt (wenn er denn richtig konfiguriert ist )
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
07.09.2011 um 17:09 Uhr
Hi Leute,

nur mal so nebenbei:

Wenn jemand eine Frage zum passenden Windows-Server als Dateiablage und Domaincontroller für 50 User hat, wieso muss man diesem dann den SBS aufschwatzen?
Klar hat der 'nen Exchange dabei und Sharepoint und SQL (Premium Addon), ist einfach zu konfigurieren und in der Anschaffung ist die Lizenz des Servers auch noch billig.

Wenn jetzt aber die CALs dazugekauft werden müssen, wird's mal schnell teurer als mit dem Standard 2008 R2 und dazugehörigen CALs.
Auch könnte man ja auf die Idee kommen, einen TS einsetzen zu wollen, natürlich nicht mit dem SBS.

Ich würde hier ganz klar zu 2 Windows Server 2008 R2 Standard Lizenzen + ausreichende Menge CALs (User oder Device) tendieren.
2 Server, weil man bei dieser Menge an Clients für den Ausfall gerüstet sein muss.

PS: Wenn schon bei der Erstanschaffung von 50 Clients (inklusive oder exklusive der Außenstellen?) gesprochen wird, ist ein SBS meist sehr schnell an der mitgegebenen Usergrenze von 75 angekommen.
Das würde ich jetzt so nicht anbieten wollen.

@benny,
Sei mir nicht böse, aber
bei deinen (hier dargelegten) Kenntnissen habe ich kein gutes Gefühl, wenn ich die (nicht mal ausführlich formulierten) Anforderungen an dieses Projekt lese.
Bitte warten ..
Mitglied: JizzY2606
07.09.2011 um 17:28 Uhr
@goscho,
Deine bedenken sind durchaus berechtigt aber jeder muss irgendwann mal irgendwo anfangen und es ist ja bekanntlich noch kein Meister vom Himmel gefallen. Ich bin sicher nich der, der am meisten Ahnung von Windows Server hat aber es ist auch nicht so, dass ich solchen das erste mal einrichte und konfiguriere.

Was möchtest du denn noch über das Projekt wissen? Ich beantworte dir gerne Fragen solange sie nicht du nicht fragst um wen es sich bei dem Kunden handelt.

Wie gesagt ich brauche keinen Exchange, keine SQL.

Gruß Benny
Bitte warten ..
Mitglied: Firewire
07.09.2011 um 17:35 Uhr
Zitat von JizzY2606:

Wie gesagt ich brauche keinen Exchange, keine SQL.

Naja, dann hat goscho dir ja den sinnvollsten Weg bereits aufgezeigt.

Gruß
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
07.09.2011 um 19:27 Uhr
Hi!

Noch eine Stimme für Win 2008 R2.

Netgear najo...
Sieh dir mal an ob eine Fortigate (bzw Sonicwall oä. Wie schon weiter oben) in dein Budget passt. Man kann nie wissen, welche funktionen man in einem Jahr plötzlich benötigt und gleich ein gscheites Gerät zu kaufen ist am Ende billiger...

Sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
07.09.2011 um 21:40 Uhr
Zitat von JizzY2606:
@goscho,
Was möchtest du denn noch über das Projekt wissen?
Ich möchte gar nichts von deinem Projekt wissen.
Wie man aber derart blauäugig an solche Sachen herangehen kann, habe ich nicht für möglich gehalten.


BTW: Gegen den Einsatz von Netgear VPN-Routern habe ich - im Gegensatz zu vielen anderen hier im Board - auch nichts.
Bitte warten ..
Mitglied: JizzY2606
08.09.2011 um 07:37 Uhr
Naja ich mache mir schon allerhand gedanken darüber, nur verfasse ich nicht jeden Gedankengang in einen Post.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SBS Server 2011 Standard Konfiguration für 50 User ausreichend oder gut
gelöst Frage von EKS960Windows Server17 Kommentare

Folgendes Problem: Windows SBS 2011 Standard ist auf einem HP Proliant mit 48 GB RAM (32GB nutzbar), 2 x ...

Firewall
Windows Server 2012 R2 kommt nicht zu Windows Updates durch - ZyXEL USG 50
gelöst Frage von R14943Firewall3 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben in unseren Unternehmen eine ZyXEL USG 50. Leider ist der Technische IT Mensch nicht mehr ...

Lizenzierung
Windows Server Lizenzierung - Windows Server Lizenz -Windows Server User Cal - Remote User Cal
gelöst Frage von freshman2017Lizenzierung6 Kommentare

Hallo, ich bräuchte mal wieder Eure Hilfe - leider blicke ich in der Windows Lizenzierung nicht durch. Welche Lizenzen ...

Windows Userverwaltung
Windows Powershell und Windows Server, AD User modifizieren
gelöst Frage von deidertWindows Userverwaltung22 Kommentare

Hallo zusammen, ich soll den displayName von mehreren Benutzern dem CN gleichsetzen. Kann mir damit jemand helfen? Vielen Dank ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 21 StundenViren und Trojaner1 Kommentar

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 1 TagRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Internet

Was nützt HTTPS, wenn es auch von Phishing Web-Seiten genutzt wird

Information von Penny.Cilin vor 4 TagenInternet17 Kommentare

HTTPS richtig einschätzen Ob man eine Webseite via HTTPS aufruft, zeigt ein Schloss neben der Adresse im Webbrowser an. ...

Webbrowser

Bugfix für Firefox Quantum released - Installation erfolgt teilweise nicht automatisch!

Erfahrungsbericht von Volchy vor 5 TagenWebbrowser8 Kommentare

Hallo zusammen, gem. dem Artike von heise online wurde mit VersionFirefox 57.0.1 sicherheitsrelevante Bugs behoben. Entgegen der aktuellen Veröffentlichung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Windows 10
Probleme mit Dateien, deren Pfad + Dateiname länger als 256 Zeichen sind
Frage von FalaffelWindows 1011 Kommentare

Guten Tag, unter Windows 10 scheint es immer noch das Problem zu geben, dass der Pfad + Dateiname einer ...

Vmware
DOS 6.22 in VMWare mit CD-ROM
gelöst Frage von hesperVmware10 Kommentare

Hallo zusammen! Ich hab ein saublödes Problem. Es ist eine VMWare mit DOS 6.22 zu erstellen auf dem ein ...

Microsoft Office
Outlook 2016 - Makro startet nicht über Knopf im Menüband
Frage von ZunarasMicrosoft Office9 Kommentare

Schönen guten Tag! ich brauche wieder einmal Hilfe. Ich möchte gerne von Office 2010 32bit auf 2016 64bit wechseln ...