Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server Backup - ältere Backups löschen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: fabio84

fabio84 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.06.2013, aktualisiert 17:55 Uhr, 7936 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Admins,


ich habe hier einen Server 2008 R2, der mit Windows Server Backup Tägliche Sicherungen auf eine Platte macht.

Jetzt sind es mitlerweile 40 Kopien.

Innerhalb der Gui Lassen sich die Kopien nicht löschen.
Ok also würde ich diese gerne per Skript löschen lassen.

vssadmin list shadows /for=D: listet mir die Shadow Copies auf.
vssadmin delete shadows /for=D: möchte ich diese löschen.

Es erscheint immer Folgende Fehlermeldung:

Error: Snapshots were found, but they were outside of your allowed context. Try
removing them with the
backup application which created them.

Über Ideen würde ich mich freuen.
Grüße
Fabio
Mitglied: GuentherH
05.06.2013 um 18:04 Uhr
Hi.

Sicherst du direkt auf eine USB Platte? Wenn ja, dann löscht Windows Backup automatisch die älteste Kopie, wenn der Platz knapp wird.
Ein manuelles Löschen ist nicht vorgesehen, bzw wenn, dann jeweils nur die älteste Version.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: fabio84
05.06.2013 um 18:11 Uhr
Hallo Günther,

ich war eigentlich ein wenig am Testen, da wir sonst immer kommerzielle Lösungen (Backup Exec, Acronis) verwenden.

ums genau zu sagen - ist es gerade so:

es gibt ne VHD die liegt auf //backupserver/backups/backup.vhd

Diese ist auf einem Server2008R2 (gemounted)
Laufwerksbuchstabe d: Hier hin wird gesichert.

damit rotiert wird muss die Disks ausschließlich für Backups formatiert/vorbereitet sein.

viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
05.06.2013 um 20:32 Uhr
es gibt ne VHD die liegt auf //backupserver/backups/backup.vhd

Dann ist es so wie ich geschrieben habe. Wenn Platz fehlt, dann löscht Windows Backup die ältesten Backups.

damit rotiert wird muss die Disks ausschließlich für Backups formatiert/vorbereitet sein.

Kannst du das bitte auch im Klartext schreiben

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
05.06.2013, aktualisiert um 23:48 Uhr
Hi.

Wenn es um ein systemstatebackup gehen sollte, dann gibt es den Parameter /keepversions, der die Anzahl vorzuhaltender Versionen festlegt.
Bitte warten ..
Mitglied: fabio84
06.06.2013, aktualisiert um 08:34 Uhr
> damit rotiert wird muss die Disks ausschließlich für Backups formatiert/vorbereitet sein.

ich meinte die Platte wird als dedizierte "Backupplatte" genutzt - also rein für Backups.

Ich muss sagen, die MS-Beschreibungen sind doch sehr bescheiden.
Vorallem war/ist mir nicht klar - warum die Performance der Backups bei einer dedizierten Platte höher sein soll.

Hier noch ein interessanter Artikel:

http://www.windowspro.de/andreas-kroschel/windows-server-backup-unter-w ...
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
06.06.2013 um 12:11 Uhr
Ich muss sagen, die MS-Beschreibungen sind doch sehr bescheiden.

Kommt darauf an, wo du nachgelesen hast - http://wbadmin.info/

Vorallem war/ist mir nicht klar - warum die Performance der Backups bei einer dedizierten Platte höher sein soll.

Wer sagt das?

LG Günther
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Backup
Backup QNAP auf Windows Server 2012 (10)

Frage von H41mSh1C0R zum Thema Backup ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (4)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...