Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server als Backup MX für Exchange konfigurieren?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: azubaer

azubaer (Level 2) - Jetzt verbinden

13.07.2006, aktualisiert 18:10 Uhr, 4986 Aufrufe, 7 Kommentare

Tagchen,

ich habe nen Exchange Server der ja leider wegen Patches oder aus anderen Gründen auch möglicherweise mal neugestartet werden muss.
Es gibt ja von vielen Providern die Möglichkeit, sich einen Backup MX anlegen zu lassen und diesen MX Record dann der eigenen Domain mit niedrigerer Priorität mitzuteilen, so dass im Backup die Mails auflaufen, die net zugestellt werden können wenn der Server down ist. Danach werden Sie an den original MX weitergereicht sobald der wieder up ist.
Es muss doch auch möglich sein ohne einen zweiten Exchange oder Geld für diese Backup MX auszugeben, auch einen zweiten Server im Netz als Backup MX zu konfigurieren, oder? Also wenn mail net erreichbar ist gehts auf mail2. mail2 steht natürlich auch in meinem Netz und ist nur der Notanker, falls mail mal resettet.
Hat jemand ne idee?

Cheerio
Martin
Mitglied: unzhurst
13.07.2006 um 14:22 Uhr
Hallo Martin,

lt. RFCs halten die Mailserver, die Mails an deinen Server übermitteln wollen,
die Mails sowieso eine bestimmte Zeit in ihren Queues. Und versuchen immer
wieder die Mail an deinen Server zuzustellen. Erst danach geht die Mail an den
im DNS registrierten Backup MX. Die Standardzeit ist meine ich zwischen 1 und 3
tagen.

Hast du mal bei deinem Internetprovider gefragt, bei vielen Providern ist kostenlos
ein BackupMX dabei oder kann ggf. günstig dazugeschaltet werden.

Gruß
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: wiri
13.07.2006 um 15:26 Uhr
hi
ohne Geld oder ohne Exchange Lizenz geht nicht!
cu
willi
Bitte warten ..
Mitglied: azubaer
13.07.2006 um 15:34 Uhr
Ja, den Gedanken hatte ich auch *g*
Mein Provider will 60€ pro Monat pro Domain was schlicht weg ne unverschämte Frechheit ist.
Habe Anbieter für 30€ pro Jahr gefunden
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
13.07.2006 um 15:42 Uhr
Dann solltest du dir mal Gedanken machen ob du nicht den Provider wechselst!
Unser Provider verlangt für 2MBit SDSL inkl. BackupMX für beliebig viele Domains
ca. 200€ monatlich.

Wenn du das hochrechnest und statt den Dienst zusätzlich zu kaufen, den Provider
wechselst, dann kommst du vielleicht billiger.

Gruß
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: azubaer
13.07.2006 um 15:51 Uhr
Welchen hast du? Bei mir isses Claranet
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
13.07.2006 um 17:38 Uhr
Bei uns hier regional (Raum Karlsruhe) Telemaxx.
Ich denke aber dass dir das jeder bessere Provider anbietet.

Gruß
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: azubaer
13.07.2006 um 18:10 Uhr
Mein Provider muss mir jetzt erstmal n besseres Angebot machen *g* Dauert angeblich ne Woche, da soetwas nicht "im Standardpaket vorgesehen ist"
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Backup Windows Server bei Hardwaretausch (7)

Frage von MichiBLNN zum Thema Windows Server ...

Windows Tools
Windows Server 2016 Core Printserver Konfigurieren (7)

Frage von Asker06 zum Thema Windows Tools ...

Exchange Server
Mailspoofing am Exchange Server verhindern (14)

Frage von MasterPhil zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Windows Server und Exchange (7)

Frage von unique24 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (18)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...