Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server für einen Benutzer nicht erreichbar

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: ChristianF

ChristianF (Level 1) - Jetzt verbinden

11.06.2007, aktualisiert 13:30 Uhr, 3738 Aufrufe, 8 Kommentare

Verschiedene Server und Clients erreichbar, nur EINER nicht

Hallo !

Folgendes Problem: ein Windows XP Client (Domänenmitglied) kann diverse Clients und Server in der Domäne erreichen, dort Dateien öffnen, speichern, drucken usw., NUR EINEN SERVER kann er auf Teufel komm raus nicht erreichen. Für alle anderen Rechner im Netz ist dieser Server erreichbar wie jeder andere auch. Pings in beide Richtungen gehen. Der Netbios TCPIP Helper ist aktiv.

Hat jemand eine Idee?

Danke
Christian
Mitglied: cykes
11.06.2007 um 09:54 Uhr
Hi,

gibt es zunächst einmal irgendwelche Einträge (Fehler oder Warnungen) in der Ereignisanzeige
(Server und Client) nach einem Zugriffsversuch?

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: ChristianF
11.06.2007 um 10:04 Uhr
Hallo !

Nein, leider nicht, das ist es ja gerade was mich so verwirrt. Weder Client noch Server sagen irgendwas dazu, weder System, noch Anwendung (eh unwahrscheinlich) noch Sicherheit. Der Server ist auch kein DC.

Danke
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
11.06.2007 um 10:40 Uhr
Ist der Server also als Client im Active Directory eingebunden oder überhaupt nicht im AD?
Bitte warten ..
Mitglied: pfaffe
11.06.2007 um 10:40 Uhr
Hallo,
hier noch ein paar (Ich hoffe nützliche) Anregungen:

DNS - WINS korrekt?
Schon mal von einer anderen Netzwerkdose aus probiert?
Einträge in HOST und LMHOST korrekt (Server und Client)?
Hat der Rechner noch andere Netzwerkverbindungen (WLAN, IEE..) wenn ja, diese einmal deaktivieren!
Wie lautet die genaue Fehlermeldung?

Hoffe es hilft dir weiter!
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
11.06.2007 um 11:16 Uhr
Um Deinen DNS Server zu testenn kannst Du auf der Kommandozeile des Clients
mal folgende Befehle absetzen:

1. nslookup <IP des Servers>
und
2. nslookup <Name des Server>

Diese beiden Kommandos müssen korrekte Ergebnisse liefern.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: ChristianF
11.06.2007 um 12:02 Uhr
Hallo !

Mittels NetDiag bin ich nun ein Stück weiter gekommen.

Das gibt aus:

Adapter : LAN-Verbindung

Netcard queries test . . . : Passed

Host Name. . . . . . . . . : sv01
IP Address . . . . . . . . : 192.168.1.101
Subnet Mask. . . . . . . . : 255.255.255.0
Default Gateway. . . . . . : 192.168.1.252
Dns Servers. . . . . . . . : 192.168.1.104


AutoConfiguration results. . . . . . : Passed

Default gateway test . . . : Passed

NetBT name test. . . . . . : Passed
[WARNING] At least one of the <00> 'WorkStation Service', <03> 'Messenger Service', <20> 'WINS' names is missing.

WINS service test. . . . . : Skipped
There are no WINS servers configured for this interface.



Am meisten Sorgen macht mir allerdings:

DNS test . . . . . . . . . . . . . : Passed
[WARNING] Cannot find a primary authoritative DNS server for the name
'sv01.domain.local.'. [ERROR_TIMEOUT]
The name 'sv01.domain.local.' may not be registered in DNS.
[WARNING] Cannot find a primary authoritative DNS server for the name
'sv01.domain.local.'. [ERROR_TIMEOUT]
The name 'sv01.domain.local.' may not be registered in DNS.

Auf dem DNS habe ich nachgeschaut: dort ist der Server eingetragen. Ich habe ihn daraufhin rausgeschmissen, die Verbindung reparieren lassen und dabei wurde er neu und korrekt ins DNS eingetragen, aber keine Änderung

Ich hab den betreffenden Server mal auf dem Client in die HOSTS und LMHOSTS eingetragen, keine Änderung.

Kann mir jemand was zu den o.g. Meldungen sagen?
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
11.06.2007 um 13:27 Uhr
Werden die IPs der Clients bei euch per PHCP zugewiesen oder sind es statische IPs?

Einen WINS Server würde ich eventuell noch auf dem DC laufen lassen.

Was ist mit meiner Frage oben (wie ist der Problemserver ins AD eingebunden ode rgar nicht ...)?

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: ChristianF
11.06.2007 um 13:30 Uhr
Hallo!

Das hatte ich übersehen, sorry. Ja, der Server wurde ganz normal ins AD als Member Server eingebunden, ebenso der Client. IPs werden per DHCP verteilt, WINS Server habe ich vorhin mal noch dazu aufgesetzt, kann ihn aber im Moment wg. laufendem Betrieb nicht neu starten.

Server und Client sind beide Bestandteil des AD.

Die Ausgaben von NSLOOKUP sehen korrekt aus und geben die jeweils richtigen Daten aus.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Netzlaufwerk unter Windows Server 2012 R2 teils nicht erreichbar (10)

Frage von ele2004 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...