Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server ohne DHCP Feste IP einem AD Benutzer zuweisen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: KodaCH

KodaCH (Level 1) - Jetzt verbinden

16.11.2012 um 09:10 Uhr, 5262 Aufrufe, 6 Kommentare

Guten Morgen

Ich hoffe ihr könnt mir mal wieder helfen. Wir haben einen Windows Server 2012 Standard bei dem mehrere Clients dranhängen.

Gibt es eine Möglichkeit, einem Benutzer eine Feste IP Adresse zuzuweisen ohne das ein DHCP Server Instalilert wird, und egal wie er sich einwählt?

Es ist so, dass es Geräte gibt die je nach dem mit WLAN aber manchmal auch mit LAN verbunden sind. Somit kann ich nicht dem PC die Feste IP Adresse geben, da ich nicht bei beiden Netzwerkadaptern die selbe eintragen kann. Zusätzlich kann es sehr selten vorkommen das der Benutzer an einer anderen Station ist.

Daher wäre es Interessant ob man eine IP einem Benutzer zuweisen kann.

Der Server läuft nicht permanent. Daher hat der Router die DHCP Rolle, weil die Mobilen Geräte natürlich auch eine IP zugewesen bekommen sollen.

Gruss und Danke

KodaCH
Mitglied: 2hard4you
16.11.2012 um 09:18 Uhr
Moin,

der Router kann sicher DHCP-Reservierung - also beide MAC-Adressen der gewünschten IP zuweisen - es sollte dann allerdings zwingend nur eine NIC aktiv sein...

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
16.11.2012, aktualisiert um 09:28 Uhr
Eine IP-Adresse einem Benutzer zuweisen geht nicht! Allenfalls könnte es über ein Startscript laufen (c:\windows\system32\netsh.exe interface ip set address), wenn der Benutzer die entsprechenden Rechte hat. Aber wenn Du sagst, daß der Server nicht permanent läuft, ist wohl kein ActiveDirectory involviert, was die Verteilung von Startscripts nicht gerade erleichtert ...


Und nun einmal kurz OffTopic:

Noch bevor hier die erste Antwort eingegangen ist, war die Frage schon als "wenig anspruchsvoll" bewertet. Was soll diese destruktive Kritik? Wer sich nicht mal bemüht, den Fragestellern hier zu helfen, der sollte sich bitte auch mit solchen Bewertungen zurückhalten.
Bitte warten ..
Mitglied: KodaCH
16.11.2012, aktualisiert um 09:32 Uhr
Hallo

Vielen Dank für deine Antwort. Das stimmt ja. Gibt es nur die möglichkeit die zuweisung via MAC Adresse? Ich habe gehofft das ich es ggf auf einenAD Benutzer legen kann da es so egal ist welchen Netzwerkadapter er verwendet.


Edit: Vielen Dank für die zweite Antwort. Ein AD läuft. Es gibt zwei Clients die zusätzlich ein Lokales Konto verwenden. Die anderen Clients wählen sich mit AD an der Domäne an. Ich habe gesehen, das man in den AD Einstellungen noch Einwähleigenschaften wie eine statische IP vergeben kann. Aber dieser reagiert nicht

Gruss KodaCH
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
16.11.2012, aktualisiert um 09:36 Uhr
Ich habe gehofft das ich es ggf auf einenAD Benutzer legen kann da es so egal ist welchen Netzwerkadapter er verwendet.

Doch ein AD? Dann sollte es per StartScript (siehe meine vorherige Antwort) gehen. Dein Benutzer muß dann aber das Recht haben, die IP-Adresse seines Netzwerkadapters zu ändern. Wie man ihm dieses Recht zuweist, ohne ihn gleich komplett zum (lokalen) Administrator zu machen, weiß ich nicht, aber das wäre ja vielleicht ein Ansatzpunkt für eine neue Frage.


Edit:

Ich habe gesehen, das man in den AD Einstellungen noch Einwähleigenschaften wie eine statische IP vergeben kann.

Mit "Einwählen" ist dem dem Fall die Einwahl von außen über RAS / VPN gemeint.
Bitte warten ..
Mitglied: Hitman4021
16.11.2012 um 09:42 Uhr
Hallo,

ist vielleicht etwas am Thema vorbei aber micht würde Intressieren warum es erforderlich ist das jeder User immer die gleiche IP hat?
Im Prinzip ist es doch egal du weist immer welcher Rechner das ist. Besonders für WLAN-MAC würde ich in diesem Fall immer eine andere IP vergeben. Wenn ich es schon statisch haben will dann eben eine über der anderen.

Was passiert denn wenn einer deiner User meint er steckt sein LAN-Kabel an und ist noch mit dem WLAN verbunden?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: KodaCH
16.11.2012, aktualisiert um 09:56 Uhr
Hi

Vielen Dank. Dann ist natürlich klar weshalb das Einwählen nicht klappt

Das mit dem StartScript wäre eine sehr Interessante Idee. Jedoch habe ich dirt ein "Problem" was ich bisher nicht lösen konnte. Bei dieser Möglichkeit muss ich den Netzwerkadapter angeben. Jedoch haben wir Geräte die teils mit WLAN und dann mal wieder im LAN Kabel sich einwählen. Ggf muss ich dies mal ändern damit nur noch eines geht.

Zum Thema mit der IP Ändern ohne ihm admin rechte zu geben. Falls es jemand sucht: http://social.technet.microsoft.com/Forums/de/w7itprogeneralde/thread/5 ...

Edit: Leider gibt es ein Programm welches sich mit einem Mobilen Gerät verbindet. Und am Mobilen Gerät kann man leider nicht den PC Namen angeben sondern nur eine IP Adresse.

Ich denke das einfachste dürfte sein, bei den Leuten die diese Software benötigen nur noch eine Einwählmöglichkeit zu gewähren. Entweder WLAN oder LAN. Denn selbst wenn ich es mit DHCP überlege, so kann ich die IP nur auf eine MACAdresse setzen und nicht auf einen Benutzer oder PC.

Gruss

KodaCH
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...