Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server Infrastuktur

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: DennisSch

DennisSch (Level 1) - Jetzt verbinden

15.04.2013, aktualisiert 22:53 Uhr, 1305 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe die Aufgabe bekommen eine neue Infrastruktur für ein Gebäude zu entwerfen und zu installieren.
Was haltet Ihr von der Aufteilung der Windowsserverrollen wie sie im Bild zu sehen ist?

Schon einmal vielen Dank im Voraus.

ae81fa3074a0de25193043040b233693 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: nEmEsIs
15.04.2013 um 22:42 Uhr
Hi,

Welches Bild ?????
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
15.04.2013 um 23:31 Uhr
Moin,

- Wie geschäftskritisch ist eure IT-Infrastruktur?
- Von wie vielen Clients reden wir?
- Möchtest du mit SQL, Print, Proxy und IIS einen Cluster abbilden?
- Sollen Router 1 und 2 eine virtuelle Einheit darstellen oder wirklich "nur" mit einander verbunden sein?
- Wo wird die Internetverbindung aufgebaut - Router 1 oder 2 oder beide?
- Die ersten 4-5 Dienste stellen wohl im SR1 und SR2 jeweils einen DC dar.
- SQL-Server und Proxy auf einer Maschine (unabhängig mal von Frage 3) halte ich nicht für gut. Beides in RAM-Fresser.
- Geht es bei dem IIS im interne Seiten oder auch für externe Leute erreichbar?
- Welche Betriebssysteme kannst/darfst/musst du einsetzen?


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Netzwerkdrucker Probleme mit Windows Server 2012 R2 in RDP-Farm (5)

Frage von TiTux zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 Std - Windows Update Dienst - 100 Prozent CPU Auslastung (7)

Frage von harald.schmidt zum Thema Windows Server ...

Server-Hardware
Windows Server oder NAS (Synology) - Empfehlung (7)

Frage von Niklass zum Thema Server-Hardware ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(8)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte