Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server Lizenz Aufkleber, jedoch anderen Key verwendet

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Lownex

Lownex (Level 1) - Jetzt verbinden

14.06.2010 um 00:41 Uhr, 6468 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe eine Lizenzfrage zur Microsoft Betriebssystemlizenzierung:

Ich habe einen alten Server mit einem Windows Server 2003 Lizenzaufkleber von einem Fujitsu-Server der nicht mehr benutzt wird. Jetzt habe ich allerdings einen neuen HP Server für welchen ich noch eine Serverlizenz benötige. Wenn ich das richtig verstanden habe darf ich nach deutschem Recht die Lizenz für die neue Hardware übernehmen. Jedoch würde ich sicherlich bei der Installation Problem bei der Aktivierung bekommen da die gebrandete Fujitsu-Lizenz nur auf Fujitsu-Hardware ohne Aktivierung installierbar ist.

Meine Frage: Wie gehe ich am besten vor um den neuen Server zu installieren? Könnte ich einfach einen anderen Key eines Server 2003 für die Installation benutzen und den Lizenzaufkleber des alten Servers als rechliche Rechtfertigung vorzeigen? Bei OEM-Hardware ist es ja eigentlich nicht anders: Wenn ich auf die winnt.sif einer Fujitsu-CD gucke steht da ja auch ein anderer Key als der der auf dem Aufkleber steht...

Kann mich da jemand mal aufklären?

Lg,

Lownex
Mitglied: maretz
14.06.2010 um 06:23 Uhr
Der Key vom FSC-Server wird auch bei ner normalen Installation hinhauen. Nur die Installationsmedien vom FSC werden nicht gehen... Wenn du aber eine gleiche Version vom Server hast (inkl. selben SP-Stand) dann sollte der Key ohne weiteres gehen...

Du kannst auch nen anderen Key nehmen - du hast ja die Lizenz. Ich würde es aber trotzdem nicht machen. Nehmen wir an du holst dir nen Key aus der großen Suchmaschine. Installation läuft auch - nur leider wird irgendwann von MS der Key deaktiviert. Schon bekommst du keine Service-Packs / Updates mehr (und die Warnung kann man am Server schnell übersehen da man dort selten dran arbeitet). Je nachdem was dein Glück macht fährt der Server entweder von allein runter (da nicht mehr lizensiert) oder durch nen fehlendes Update/SP nietet dir irgendeine Schadsoftware gleich das ganze OS weg... Beides bedeutet zimlich viel Action für die EDV...
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
14.06.2010 um 07:53 Uhr
Hallo.

Jedoch würde ich sicherlich bei der Installation Problem bei der Aktivierung bekommen da die gebrandete Fujitsu-Lizenz nur auf Fujitsu-Hardware ohne Aktivierung installierbar ist.

Wenn es eine an den Server des Herstellers gebundene Version ist, dann kann die Lizenz auch nur auf diesem verwendet werden. Lies dir dazu einmal die EULA des Hersteller durch, nur in dieser
findest du die relevanten Informationen.

Die OEM Hersteller schließen im Normalfall extra Verträge mit MS und aus diesem Grunde sind diese Lizenzen auch in der Regel nicht übertragbar.


LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
14.06.2010 um 07:55 Uhr
Nur das die EULA nicht zwingend gültig ist. Und grad die Bindung von Hard- und Software wurde zumindest damals mal als ungültig erklärt...
Bitte warten ..
Mitglied: Lownex
14.06.2010 um 08:38 Uhr
ja das ist ja der Punkt: Soweit ich das richtig verstanden habe sind die EULA in Deutschland nicht in dem Maße gültig wie in den USA. Wenn es nach MS ginge dürfte man auch nicht den Aufkleber vom der Serverhardware lösen. Zum Beispiel kann man auf Restposten.de jede Menge Lizenzen etc kaufen - ich denke mal die sind alle von ausgemusterten Rechnern und auch OEM Lizenzen die auf die verschiedenen Hersteller gebrandet sind.

Meine Frage bezieht sich vor allem auf:

Dürfte ich beispielsweise mit einem Key installieren auch wenn auf meiner Lizenz ein anderer steht - so wie es beispielsweise auch bei OEM Hardware läuft wenn man mit der gebrandeten Harware des Herstellers installiert - dort wird ja wie bereits erwähnt auch ein OEM Key benutzt der nicht der selbe ist wie der auf dem Lizenzaufkleber.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
14.06.2010 um 09:24 Uhr
Zitat von Lownex:
ja das ist ja der Punkt: Soweit ich das richtig verstanden habe sind die EULA in Deutschland nicht in dem Maße gültig
wie in den USA. Wenn es nach MS ginge dürfte man auch nicht den Aufkleber vom der Serverhardware lösen. Zum Beispiel
kann man auf Restposten.de jede Menge Lizenzen etc kaufen - ich denke mal die sind alle von ausgemusterten Rechnern und auch OEM
Lizenzen die auf die verschiedenen Hersteller gebrandet sind.
Rechtlich ist das in Deutschland wirklich anders, als M$ sich das wünscht.
An Hardware gekoppelte OEM-Lizenzen dürfen getrennt von der Hardware weitergenutzt (auch veräußert) werden.
Es muss natürlich technisch klappen und hierzu zählt vor allem, dass eine Installation mit vorhandenem Datenträger und Lizenzkey möglich ist.
Das wird mit der Fusi-DVD auf einem HP-Server nicht klappen.

Eine EULA ist in Deutschland (auch Österrcih) kein gültiger Vertrag, weil diese erst nach dem Kauf (und meist der Installation) vom Vertragspartner (Anwender) einsehbar ist.
@Günther
Schau bitte mal in diese Diskussion (Beitrag von Mark Heitbrink im MSCE-Board):
http://www.mcseboard.de/microsoft-lizenzen-50/windows-7-ultimate-zugrif ...
Dürfte ich beispielsweise mit einem Key installieren auch wenn auf meiner Lizenz ein anderer steht
Was für einen Key willst du denn benutzen, einen "gefundenen" oder einen, der schon auf einem anderen Server eingesetzt wird?
Beides ist nicht erlaubt.
Bitte warten ..
Mitglied: Lownex
14.06.2010 um 09:33 Uhr
Hallo Goscho,

ja im Moment hatte ich an einen anderen Key aus dem Unternehmen gedacht. Kann ich aus der Fujitsu CD irgendwie eine für mich brauchbare Variante erzeugen bzw. wäre das legal? Vielleicht ist es auch möglich irgendwo eine saubere OEM Version zu bekommen?
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
14.06.2010 um 16:26 Uhr
@goscho

Es geht hier ja gar nicht um MS sondern um Fujitsu. Diese haben den Vertrag mit MS geschlossen. Somit muss sich auch der TO an diese Firma wenden, wenn er eine BIOS-Locked Version trennen will.
Auch geht es nicht darum, ob er die Lizenz trennen darf oder nicht, es geht darum wie er auf erlaubtem Wege installieren kann. Und dem ist nun einmal durch den Hardwarelieferanten ein Riegel vorgeschoben.

Alle anderen Workarounds, Tricks usw. sind wie du ja bzw der TO schon beschrieben hat, sind wie du richtig bemerkst nicht erlaubt.

LG Günther
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2012 R2 Key auslesen (7)

Frage von itisnapanto zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 R2 Lizenz auf neue Hardware übertragen (12)

Frage von JohnDorian zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst (Fujitsu) User Server Cal Lizenz für anderen (virtuelle) Server erlaubt? (7)

Frage von Sachellen zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...