Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server - Netzwerkgeräte (versch. Ports) auf eine Webseite packen und so durch nur einen Port von außen zugänglich machen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: richardtr

richardtr (Level 1) - Jetzt verbinden

06.07.2010, aktualisiert 18.10.2012, 3314 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo alle zusammen,

ich stehe momentan vor folgendem Problem und hoffe auf eure Hilfe:

Ich habe ein mittelgroßes-sehr großes Heimnetz. Darin habe ich viele Netzwerkgeräte, die ich auch von außerhalb steuern möchte. Aus diesem Grund habe ich im NAT-Teil des Gateway-Routers die einzelnen Netzwerkgeräte über verschiedene Ports zugänglich gemacht, sodass ich z.B. nur dyn.dns.adresse:PORT für das jeweilige Gerät eingeben muss (bzw. habe die Links auf meine Webseite gestellt).

Das hat bisher auch immer prima geklappt, bis bei uns in der Schule nahezu alle Ports gesperrt wurden. Aus diesem Grund suche ich nach einer Möglichkeit, dass mir mein IIS-Server die Arbeit mit den Portumleitungen übernimmt und mir die "fertigen Webseiten" dann zurückgibt, sodass ich nur noch den offenen Port 80 für die Kommunikation mit allen Geräten brauche.

Gibt es eine Möglichkeit, das so zu lösen? (Bitte ohne VPN-Tunnel-Vorschläge oder sowas)

Vielen Dank!
Mitglied: Dani
06.07.2010 um 12:02 Uhr
Moin,
das Zauberword heißt wohl "ReverseProxy". Jedoch den IIS als ReverseProxy habe ich noch nie gesehen. Es gibt wohl Plugins dafür aber die Kosten alle (ein bisschen) Geld. In den meisten Fällen wird der Apache dazu benutzt. Allerdings ob das mit den verschiedenen Geräten die verschiedene Ports hören auch funktioniert, kann ich dir nicht sagen. Zur Not vllt. mal 2 Geräte auf Port 80 lauschen lassen. Anleitung.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
06.07.2010 um 12:10 Uhr
...und warum kein VPN Tunnel Vorschlag ?? Das würde deine Probleme im Handumdrehen ohne jegliche langwierige Frickelei, die deine obige Frage ja zweifelsohne auslöst, auf Schlag sofort lösen ?!
Aber scheinbar lebst du lieber nach der Devise: "Warum einfach machen wenn es umständlich auch geht..."
Bitte warten ..
Mitglied: richardtr
06.07.2010 um 12:10 Uhr
Super, danke. Genau das ist es! Denke mal, dass ich alleine weiterkomme. Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: richardtr
06.07.2010 um 12:21 Uhr
Zitat von aqui:
...und warum kein VPN Tunnel Vorschlag ?? Das würde deine Probleme im Handumdrehen ohne jegliche langwierige Frickelei, die
deine obige Frage ja zweifelsohne auslöst, auf Schlag sofort lösen ?!
Aber scheinbar lebst du lieber nach der Devise: "Warum einfach machen wenn es umständlich auch geht..."


Würde ich gerne, aber bei uns in der Schule ist zusätzlich ein MAC-Filter drin (also keine eigenen Notebooks) und auf allen PCs haben wir keine Rechte um den TAPTreiber für z.B. openVPN zu installieren (ich habe aber bereits für alle anderen Orte, an denen ich Admin-Rechte hab einen USB-Stick mit Portable OpenVPN und meinen Zertifikaten vorbereitet - und es funktioniert)

Es bleibt nur die Möglichkeit des Reverse Proxy
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
06.07.2010, aktualisiert 18.10.2012
Hi,
ansonsten würde mir noch die Sache mit SSH einfallen. Ich meine, es gab dazu mal eine Anleitung hier. Treffer.
Schau dir das mal an... das sollte auch gehen.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Windows Server 2012 R2 NIC Teaming mit Lancom Switch

Frage von onkel87 zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (10)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...