Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server und Remote Desktop

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: houdap

houdap (Level 1) - Jetzt verbinden

18.03.2014 um 19:37 Uhr, 2433 Aufrufe, 8 Kommentare, 1 Danke

Hallo Gemeinde,

ich plane die Anschaffung eines Servers 2012 Essentiale oder Foundation.
Darin sind bekanntlich bereits Zugriffe von 15bis50 User enthalten.

Verstehe ich das so, dass man für 4 oder 5 Nutzer jeweils mit diesem Server einen eigenen Desktopzugang per Remote einrichten kann und von da aus Netzwerkprogramme starten kann oder habe ich da einen Denkfehler?

Ich habe mal gelesen, dass in der Essential Version die User per Remote auf diesen zugreifen können.

Vielen Dank...

Mitglied: horstvogel
18.03.2014, aktualisiert um 20:19 Uhr
Hallo haudap,
Du suchst nach einen Terminalserver und Server 2012?? Oder möchtest diesen Dienst nutzen??
Das wird richtig teuer. Alleine die Office Lizenzen auf einen Terminalserver bringen dich um. Das geht nicht ohne Volumenlizenzen....


http://www.thomas-krenn.com/de/wiki/Windows_Server_2012_Editionsuntersc ...

der Horst
Bitte warten ..
Mitglied: houdap
18.03.2014 um 20:21 Uhr
Hallo Horst,

vielen Dank für deine Antwort. Nein das hat nichts mit office zu tun.

Ich arbeite zurzeit mit einer Software, mit der ich die Buchhaltung führe. Diese möchte ich auf dem Server installieren.

Zwei meiner Mitarbeiter sollen auch auf diese Software zugreifen, einer lokal und einer von zu Hause.

Ich habe gelesen, dass man mit Windows Server 2012 Essentiale bis 50 Nutzer auf den Server zugreifen können und man hier auch Remote Verbindungen einrichten kann.... Oder habe ich da einen Denkfehler?
Bitte warten ..
Mitglied: horstvogel
18.03.2014, aktualisiert um 20:31 Uhr
Hallo houdap,
lese Dir mal meinen Link durch:
"(7) Zum Zugriff ist eine zusätzliche RDS CAL erforderlich (Ausnahme: Verwendung des Remotewebzugriffs-Funktion der Essentials Edition)."

Wenn das geht, da muss ich passen, dann sind das nicht 50, sondern 25 in der Essential Version.

Wichtig: darfst Du Deine Buchhaltungssoftware über einen Terminalserver nutzen? Frag da lieber nach.

Verwendung der Remotewebzgriffs Funktion? Da muss ich passen. Vielleicht ist das wie bei meinen guten alten Windows Homeserver. Das ist kein Terminalserver, sondern ich kann einfach nur auf die Inhalte ("Netzwerkspeicher) das der Ferne drauf zugreifen. Via Remote kann ich dann einen Rechner in meinem Netzwerk starten und auf diesen dann via RDP zugreifen. So ist das bei meinem Windows Homeserver.
Ich glaube nicht das Du das willst.
Der Horst

Ach so, wie sollen die Mitarbeiter dann auf Deinen Server kommen? VPN... hast Du schon?
Bitte warten ..
Mitglied: houdap
18.03.2014 um 20:33 Uhr
Hallo

die Software ist zumindest Netzwerkfähig. RDS Cal 1 User kostet brutto um di 100 Euro, sollte nicht das Problem sein. Die Frage ist nur, ob man auf einem Fundation oder Essential mehrere "Arbeitsplätze " einrichten kann, damit man halt per Remote drauf zugreift

gruß

houdap
Bitte warten ..
Mitglied: horstvogel
18.03.2014 um 20:45 Uhr
Hallo houdap,
wie gesagt ich bin mir nicht sicher, ob das geht. Vermutlich geht das dann nur bei der Foundation Version. Da steht ja was von RDS.
Es stellt sich aber die Frage wie weit man dann mit 32 GB kommt.
Ich hoffe es antwortet jemand der Ahnung hat. Ich klinke mich jetzt aus und höre nur noch zu, wenn die Meister kommen -
der Horst
Bitte warten ..
Mitglied: houdap
18.03.2014 um 20:46 Uhr
Hallo Horst, was meinst du mit 32GB?
Bitte warten ..
Mitglied: horstvogel
18.03.2014, aktualisiert um 20:50 Uhr
Zitat von houdap:

Hallo Horst, was meinst du mit 32GB?

Foundation kann max mit 32 GB Ram ausgestattet werden. Das hört sich viel an, kann aber auch mal schnell knapp werden.
Der Horst
Bitte warten ..
Mitglied: KellogsFR
04.11.2014 um 16:27 Uhr
Hallo zusammen,

ich bin mit der Lizenzpoitik von MS auch nicht so vertraut, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es auf einem der genannten Server möglich ist, mehrere Benutzer per RDesktop arbeiten zu lassen. Meines Wissens geht das nur bei den großen, die auch AD und so zur Verfügung stellen. Ich vermute, wie auch schon einer meiner Vorschreiber, dass dur grundsätzlich Probleme bekommst, mit einer Buchhaltung die in einer Terminalsitzung bearbeitet wird. Da haben die Hersteller immer ein Auge drauf und meistens wird es richtiug teuer, wenn das gehen soll. Sollte es nur 100€ kosten, würde ich mal einen Versuch wagen und so eine Liznez kaufen.

Ich glaube, du kannst dir die anvisierten Server im Internet als Trial runterladen und auf einen PC installieren. Das sollte für einen Test reichen.
So wie es sich anhört, seit ihr eine so kleine Firma, dass es problemlos möglich sein sollte, das ganze an einem WE mal zu testen. Dazu hängst du dir den Server ins Netzwerk und machst mal ein paar Tests. Deine Software gibst bestimmt auch als DEMO Version und dann weißt du ja, dass es geht oder eben nicht.

Persönlich würde ich das in jedem Fall ausprobieren, denn meine Eefahrung zeigt, dass jeder alles verspricht und hinterher keiner die Verantwortung übernimmt, wenn was nicht wie versprochen läuft.

Immerhin ist das ein, meiner Meinung nach, schwerer Eingriff in deine interne Prozess- und IT Struktur. Das sollte getestet werden.

GRuß Kellogs
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Remote Desktop - Remote APP Services unter Windows Server 2012 R2 (6)

Frage von speedy26gonzales zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2008 R2 Aero-Design auf Remote Desktop geht nicht (3)

Frage von Motherboard33 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Remote Desktop Profil einschränken (11)

Frage von Innersmile zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Remote Desktop Services WIndows Server 2016 - Lastenverteilung - Failover - Zugriff (4)

Frage von Excaliburx zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Office Druck fehler (18)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (11)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
Uninitialisierte Festplatte - Daten retten (11)

Frage von peterla zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Microsoft Office
Outlook 2016 in Ordneransicht starten - GPO (9)

Frage von D-Line zum Thema Microsoft Office ...