Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server Sicherung inkrementell täglich 7 Tage zurück

Mitglied: stoepsn

stoepsn (Level 1) - Jetzt verbinden

06.07.2010, aktualisiert 18.10.2012, 23002 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Gemeinde,

ich möchte eine tägliche Datensicherung mit möglichst günstigen Mitteln realisieren. NTBACKUP bot hierfür die Möglichkeit ein tägliches Backup inkrementell anzufertigen. Ich habe in Server 2008 eine Datensicherung mit vollständiger VSS-Sicherung jeden Tag 22.00Uhr über die GUI eingerichtet.

Nun ist aber immer nur die jeweils letzte Sicherung zur Wiederherstellung verfügbar. Sichtbar ist auch auf der HDD, auf dem die Sicherung gespeichert wird, dass sich der Speicherplatz nicht wirklich groß verändert. Der Backupordner enthält auch immer nur den letzten Tag.
Als Sicherungsmedium kommt eine Netzwerkfreigabe zum Einsatz.

Vielleicht kann mir kurzfristig jemand hierzu helfen.

Danke im Voraus.
Mitglied: GuentherH
06.07.2010 um 20:09 Uhr
Hallo.

NTBACKUP bot hierfür die Möglichkeit ein tägliches Backup inkrementell anzufertigen.

Da das Windows 2008 image basierend ist, ist dies nicht mehr möglich

Nun ist aber immer nur die jeweils letzte Sicherung zur Wiederherstellung verfügbar.

Korrekt, die alte Sicherung wird überschrieben

In deinem Fall musst du mit dem Kommandozeilentool WBAdmin arbeiten - Beispiele sind hier beschrieben - http://technet.microsoft.com/de-de/magazine/ff625293.aspx

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: stoepsn
12.07.2010 um 16:13 Uhr
Vielen Dank,

aber eine Option zum automatischen Löschen von Backups älter als 7 Tage vor dem nächsten Backup gibt es nicht, oder? Blöd ist ja auch an der kommandozeile, dass der Systemstatus noch mal extra gesichert werden muss?!

LG
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
12.07.2010, aktualisiert 18.10.2012
Hallo.

aber eine Option zum automatischen Löschen von Backups älter als 7 Tage vor dem nächsten Backup gibt es nicht, oder?

Nein, aber webadmin läßt sich sehr schön in Batch oder Script Dateinen packen. Anregungen zum Thema alte Ordner löschen findet man genug, z.B. hier - http://www.administrator.de/forum/delage32-zum-loeschen-von-alten-ordne ...

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: RottenSon667
27.09.2010 um 10:17 Uhr
Hallo,

wir haben es hier so gelöst dass wir ein Script geschrieben haben das den Wochentag herausfindet und anhand dieer Information den Ordner anlegt (fals nicht vorhanden), wbadmin überschreibt dann die Sicherung der Vorwoche (geht auch auf eine Netzwerkfreigabe). Mein Problem ist nur dass sich im Katalog der verfügbaren Sicherungen noch 2 Einträge von der Ersteinrichtung finden. Wir waren damals am testen und irgendwie checkt die Windows Sicherung nicht dass die 2 Backups im Root der Netzwerkfreigabe gar nicht mehr existieren.

wbadmin delete systemstatebackup -deleteoldest klappt nicht, da wir ja über das script kein systemstatebackup durchführen (das geht nämlich auf ein UNC-Ziel gar nicht), sondern vollständig alle HDD´s.

weiß da einer eine Lösung?
Bitte warten ..
Mitglied: RottenSon667
26.10.2010 um 18:26 Uhr
Hab es mittlerweile hinbekommen. Wir haben das Script mittlerweile auch gut erweitert. Werd es wohl mal als Tutorial veröffentlichen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup

Robocopy Inkrementelle Sicherung Windows Share

Frage von firevegetaBackup3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgende Konstellation. Ich habe eine neue Windows Umgebung aufgebaut, dazu auch einen neuen Windows-Fileserver. Wir ...

Backup

Tägliche Sicherung! Core Server und Virtuelle Maschinen sichern!?

gelöst Frage von Hendrik2586Backup13 Kommentare

Hallo mal wieder, der Jung-Admin hat eine Frage. Und zwar ist es so das es bei uns sehr oft ...

Backup

Inkrementelle Windows Server Sicherung verursacht auf nachgelagerten Synologys Full Backup

gelöst Frage von Lowrider614Backup9 Kommentare

Hallo liebe Administratorengemeinde, ich realisiere gerade eine automatisierte Backuplösung im professionellem Umfeld. Ein Server mit Windows Server 2008 R2 ...

Backup

Backup: Bringt Validierung überhaupt was, Länge Backup Chains bei inkrementeller Sicherung, inkrementelle Sicherung vs. differentielle?

Frage von SugarandiceBackup5 Kommentare

Hallo, 3 Fragen: Bringt Validierung überhaupt etwas oder eher trügerische Sicherheit? Wenn ich das hier lese bin ich ein ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 10 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 14 StundenCPU, RAM, Mainboards5 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing7 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör15 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Ubuntu
Ubuntu - Routing mit 2 Netzwerkkarten?
Frage von gabrixlUbuntu13 Kommentare

Hei Folgende Situation: Ich habe zwei virtuelle Maschinen: 1 - Server für DHCP, DNS und Routing - Netzwerkkarte 1: ...