Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server Sicherung mit Versionierung auf NAS

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: thomasabcd

thomasabcd (Level 1) - Jetzt verbinden

10.07.2014 um 16:34 Uhr, 3482 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,
ich habe hier zwei Hyper-V-Hosts (Windows Server 2012R2) auf denen eine VM (Windows Server 2012R2) läuft. Die VM wird alle paar Minuten auf den zweiten Hyper-V Host repliziert. Räumlich weit entfernt steht ein QNAP NAS (mit Samba 3.6.18, NFS und iSCSI), auf welches ich gerne per "Windows Server Sicherung" Backups aus dem Client heraus speichern möchte.

Bevor ich bei der VM die Replizierung aktiviert war, hatte ich per iSCSI eine eine virtuelle Festplatte eingebunden. Auf diese wurden die Backups gespeichert. Leider lässt sich die VM nur replizieren, wenn keine Festplatte per iSCSI eingebunden ist. (zumindest solange Schattenkopien verwendet werden)
Wenn bei der "Windows Server Sicherung" als Ziel eine SMB-Freigabe ausgewählt wird gibt es keine Versionierung mehr und es müsste jedesmal ein Voll-Backup gemacht werden.

Ich habe schon versucht eine .vhdx-Datei auf eine Netzwerkfreigabe zu legen und diese per Hyper-V als zweite Festplatte einzubinden. Leider kann Hyper-V keine .vhdx-Datei, die auf einer Samba-Freigabe liegt, einbinden.
Im Client selber kann die .vhdx-Datei per Datenträgerverwaltung eingebunden und verwendet werden, sie ist allerdings nach einem Neustart wieder getrennt.

Hat jemand eine Gute Idee wie ich das Problem lösen könnte?

Vielen Dank und Gruß
Thomas
Mitglied: AndreasHoster
10.07.2014 um 16:59 Uhr
Im Client selber kann die .vhdx-Datei per Datenträgerverwaltung eingebunden und verwendet werden, sie ist allerdings nach einem Neustart wieder getrennt.
Das automatische Einbinden (und auch trennen, falls gewünscht) könnte man mit diskpart.exe skripten.
Zum Einbinden braucht man eine Skriptdatei, die die Diskpart Befehle enthält, einfaches Beispiel (Pfad natürlich anpassen):
01.
select vdisk file=D:\test.vhdx 
02.
attach vdisk 
03.
Exit
Aufruf mit:
01.
diskpart.exe /s PFAD_ZUR_SKRIPTDATEI
Das wird die VHDX Datei attachen, mit dem Laufwerksbuchstaben, den Sie beim letzten Mal hatte, bzw. mit dem ersten freien Laufwerksbuchstaben.
Zum Trennen, Detach statt Attach verwenden.
Bitte warten ..
Mitglied: thomasabcd
11.07.2014, aktualisiert um 14:32 Uhr
Vielen Dank für die Antwort!

Leider habe ich noch ein Problem... Wenn man die VM einfach Neustartet ohne vorher die VHD aktiv zu trennen verbleibt die Datei auf dem NAS im Status "locked" und lässt sich nicht mehr einbinden. Hat noch jemand eine Idee was man gegen die Locks machen kann? Es kann ja immer mal vorkommen, dass die Netzwerkverbindung abbricht, die VM resetted wird o.ä.

Viele Grüße
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: rzlbrnft
14.09.2014 um 18:38 Uhr
Prinzipiell verstehe ich die Verwendung der Windows Server Sicherung bei einer VM ja nicht wirklich, aber wenn du die unbedingt haben willst, könntest du z.B. einfach eine zweite VHD einbinden und dann immer nach der Windows Server Sicherung vom Hyperv aus per Powershell einen VM Export auf den NAS machen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server Sicherung auf Nas
Frage von 125674Windows Server21 Kommentare

Mahlzeit zusammen, Warum ist es nicht möglich, mit der Windows Server Sicherung auf einem Server 2012 R2, auf einer ...

Windows Server
Windows 2012 Server Sicherung mit wbadmin auf NAS
Frage von megazwiebelWindows Server4 Kommentare

Hallo, ich möchte gern mit einem Windows 2012 Server ein Backup machen. Das Backup soll auf einem NAS gespeichert ...

Windows 10
Windows Backp (Windows 10 - Versionierung)
gelöst Frage von 1410640014Windows 104 Kommentare

Hallo, finde leider wenig bis 0 dazu: Problem: ein einfacher Home-PC für den es sich nicht auszahlt, ein teures ...

SAN, NAS, DAS
Qnap Portbündelung meets NAS to NAS Sicherung
Frage von arnold-kSAN, NAS, DAS

Hallo liebe Gemeinde, leider bin ich gerade am verzweifeln bezüglich Porttrunking und NAS to NAS Replikation, scheinbar funktioniert das ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.