Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

windows shell befehle aufrufen

Frage Entwicklung PHP

Mitglied: ACD2

ACD2 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.01.2006, aktualisiert 26.01.2006, 5089 Aufrufe, 8 Kommentare

hi, ich möchte gerne eine php seite schreiben aus der ich das kommando

del c:\blabla\*.* /S /Q

aufrufen kann

nur ich weis nicht wie das unter windows läuft, also mit dem standard

exec_shell("del c:\blabla\*.* /S /Q");

gehts nicht

hoffe ihr könnt mir helfen

danke
Mitglied: Dani
24.01.2006 um 17:09 Uhr
Also der Befehl heißt shell_exec('del c:\blabla\*.* /S /Q');
Bitte warten ..
Mitglied: ACD2
26.01.2006 um 06:47 Uhr
kann es sein dass das mit variablen nicht geht?

also

shell_exec('del "D:\daten\home\$beruf\$jahr\*.*" /S /Q');

??
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
26.01.2006 um 07:42 Uhr
Dann probiers doch einfach mal ohne Vari's.
Bitte warten ..
Mitglied: ACD2
26.01.2006 um 10:23 Uhr
ja, das hab ich nicht mit dazu geschrieben, ohne variablen gehts, ich brauch den befehel aber mit variablen

also, ich zeig dir mal meinen quelltext:

<?php
$beruf = $HTTP_POST_VARS["beruf"];
$jahr = $HTTP_POST_VARS["jahr"];

$output = shell_exec('del D:\Daten\Home\$beruf\$jahr\*.* /S /Q');

echo $output;

?>
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
26.01.2006 um 10:32 Uhr
Moin AC!D,

Wenn Du PHP-Variablen einbaust, musst Du es tendiziell so machen IMHO:

shell_exec('del "D:\daten\home\"+$beruf+ "\"+ $jahr +"\*.*" /S /Q');

HTH Biber
Bitte warten ..
Mitglied: ACD2
26.01.2006 um 12:28 Uhr
ich weis nicht, wie und warum, aber dadurch das ich das script jetzt mit ^^ dieser zeile ausgeführt habe, hat es mir auf c:\ alle dateien gelöscht was innerhalb von 60 sec möglich war. jetzt kann ich mich nicht mehr auf dem server anmelden, der server ist frisch auf gesetzt wollte heute abend ein backup machen, tja, das wars, alles neu .......
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
26.01.2006 um 13:00 Uhr
Moin AC!D,
kann nicht sein, dass es an diesem Befehl lag.
shell_exec('del "D:\daten\home\"+$beruf+ "\"+ $jahr +"\*.*" /S /Q');

Selbst wenn die Argumente/Parmeter in der Klammer nicht richtig zusammengestoppelt worden sein sollten, z.B. $beruf und $jahr "leer" waren, wäre bestenfalls ein "Syntax-Error" herausgekommen bei:
shell_exec('del "D:\daten\home\\\*.*" /S /Q');
Unter WinXP nicht mal das - da werden beliebig viele "\" am Ende ohne Murren als eines interpretiert.
"Dir d:\daten\home\*.*" bewirkt das gleiche wie "Dir d:\daten\home\\\\*.*". It a Feature, not a bug, sagt Bill.

However - mit diesem shell_exec()-Aufruf können IMO keine Daten auf Laufwerk C:\ gelöscht worden sein.
Ich glaub Dir ja, dass die Daten weg sind (und finde das auch schlimm), aber die Ursache muss woanders liegen.

Grüße Frank
Bitte warten ..
Mitglied: ACD2
26.01.2006 um 13:13 Uhr
naja, es ist irgendwie seltsam, ich denk mir auch, so wie es geschrieben ist, ist es eigentlich unmöglich, vorallem, aufm d: ist noch alles da, aber tatsache ist das alles wegist, naja, ich bin dabei ihn neu aufzuziehen, das beste ist, ich bekomme überstunden bezahlt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Cmd Befehle in Powershell GUI aufrufen (5)

Frage von Markus2016 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Update
gelöst Windows Package Publisher - MSI Befehle (8)

Frage von Belloci zum Thema Windows Update ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...