Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Storage Server 2008 r2 Essentials - Domänebenutzer werden nicht hinzugefügt

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Tomate007

Tomate007 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.02.2012 um 15:41 Uhr, 5682 Aufrufe, 16 Kommentare

Domänuser werden nicht aufgenommen

Hallo Zusammen,

ich habe einen
Windows Storage Server 2008 r2 Essentials
installiert.

Da dieser (wie mir bekannt) nur 25 User kann, habe ich bei meinem SBS2003, der ja der Domaincontroller ist, eine neue Gruppe als "Sicherheitsgruppe" Bereich "Lokal in der Domäne" angelegt und dort die entsprechenden (15) User hinzugefügt.

Anschließend habe ich den Windows Storage Server 2008 r2 Essentials durch das Dashboard der Domäne hinzugefügt und habe dort auch gesagt das er die Benutzer aus der neuen Gruppe (welche ich zuvor auf dem SBS eingerichtet habe) nehmen soll.
Wolla... ein Neustart... Server ist in der Domäne, aber User sind nicht da...

Und nun weiß ich auch schon nicht weiter....

Ideen??

Bis auf den SBS habe ich alles mehr mal neu gestartet und in und aus die Domäne genommen.

Danke euch
Mitglied: keine-ahnung
21.02.2012 um 16:29 Uhr
Hi,

wo sind denn die user hin? Eventuell schon Feierabend gemacht ? Im Ernst: wo sollen sie denn sein? Wenn der SS als Member in der Domäne ist, haben die SBS-User doch Zugriff auf das Teil?

Irgendwie habe ich Deine Frage nicht richtig verstanden ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Tomate007
21.02.2012 um 16:39 Uhr
also,
du musst im Dashboard vom Storage Server ja "User haben" zur Verwaltung (wer auf welchen Ordner zugreifen darf etc)
Diese sind auf max 25 begrenzt und würden eigtl aus der Domänegruppe gezogen welche ich neu angelegt habe...
Werden se aber nicht...
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
21.02.2012 um 16:49 Uhr
Mmmh,

ich habe den SS2008R1 am Laufen - die Berechtigungen lege ich in den Ordnern über die AD fest. In der Konsole des Servers sehe ich bei mir auch keine Option, das anders zu managen?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Tomate007
21.02.2012 um 16:55 Uhr
Hast du kein Dashboard?
und kannst in diesem unter Servereinstellungen-> Domäne den SS in die Domäne nehmen? Und dort dann sagen welche Domänengruppe importiert werden soll?
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
21.02.2012 um 17:06 Uhr
Nö, am Dashboard haben die wieder gespart - ich habe mal wieder die ALDI-Version . In der Serververwaltung habe ich natürlich die Option, lokal Benutzer und Gruppen zu verwalten. Da kannst Du doch einfach die von Dir angelegte Gruppe aus dem SBS hinzufügen... Ist ja aber irgendwie auf doppelt gemoppelt, in der Ordnerverwaltung musst Du das doch eh noch mal machen ... oder haben alle die selben Rechte?

LG
Bitte warten ..
Mitglied: Tomate007
21.02.2012 um 17:42 Uhr
Na dolle. Da is mal einer mit nem SS und dann ohne Dashboard.
Natürlich so möglich wie du sagtest. Windows sagt allerdings (durch ein desktophintergrund nach setup) das es empfohlen wird jegliche einstellung über das dashboard vorzunehmen. Und ja da kannst du (theoretisch) auch alles machen von freigaben bis sicherungen etc. Also ich weiss nicht. Warum denn dann überhaubt nen SS und kein normalen 2008er wenn es wie bei mir nur um freigaben geht.?!
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
21.02.2012 um 20:55 Uhr
Hi nochmal,

wie gesagt,ich habe den SS2008 Release 1, da kann die Oberfläche schon mal anders sein als bei R2. Die Essential Version kannte ich bis dato gar nicht ... ist wohl so etwas wie ein Homeserver für's Geschäft. Da das Teil eigentlich ein embedded OS ist, gibt es wohl auch nicht viel content dazu.

Aber guckst Du hier: http://onlinehelp.microsoft.com/en-us/storageserver2008r2/manage-domain ... . Dann sollte das schon gehen.

Der Unterschied zwischen WSS und normalem Server liegt definitiv im Preis, wenn Du die user-CAL noch kaufen müsstest. Wenn Du aber schon 50 SBS-Lizenzen hast ...? Ich fürchte nur, das Dir die 2003'er SBS-Lizenzen widerum nicht helfen beim Zugriff auf einen 2008'er Server, da bin ich mir allerdings definitiv nicht sicher. Bei einem SBS 2008 / 2011 gelten die SBS-Lizenzen auch als Zugriffslizenzen für 2008/2008R2-Server innerhalb der SBS-Domäne. Die Welt ist schon verrückt ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Tomate007
21.02.2012 um 21:41 Uhr
Zitat:
When you join Windows Storage Server 2008 R2 Essentials to an Active Directory domain, you can import up to 25 domain user accounts so that they appear in the Windows Storage Server 2008 R2 Essentials Dashboard

Genau das macht der ja nicht -.- die Gruppe Administratoren (mit 5 Usern) werden importiert. Wenn och dann aus der Domäne geh und dann wieder joine allerdings dann die Gruppe "Fileserveruser" nehme, dann importiert er nix obwohl

A) 15 User in der Gruppe sind
B) Gruppe "Fileserveruser" auf dem SBS(somit auf dem DC) als Sicherheitsgruppe mit "lokal für die Domäne" genau so eingerichtet is wie die Administrator Gruppe.

Also:
Gruppe Administratoren mit 5 usern lässt sich ins Dashboard importieren(5 neue User im Dashboard)
Das gleiche mit Gruppe Fileserveruser (welche frisch angelegt wurde) funktioniert nicht. Keine der 15 User wird importiert-.-
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
21.02.2012 um 21:51 Uhr
Please read to the end:

"After you join Windows Storage Server 2008 R2 Essentials to a domain, you can no longer use the Dashboard to add local user accounts to server. The reason for this is that when you join Windows Storage Server 2008 R2 Essentials to a domain, it is expected that you will give the domain user accounts permission to access the shared resources on the storage server, and then remove the local user accounts from Windows Storage Server 2008 R2 Essentials."

Und da sind wir wieder bei der Nutzung der AD, um den usern die Zugriffsrechte auf die Freigaben zu erteilen ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Tomate007
21.02.2012 um 22:52 Uhr
Please read right:
"After you join Windows Storage Server 2008 R2 Essentials to a domain, you can no longer use the Dashboard to add local user accounts

Locale user kann man dann (nachdem domäne user hinzugefügt worden sind - was ja eben nicht funktioniert) nicht mehr über das dashboard hinzufügen.

Aber meine Domäneuser werden ja nicht hinzugefügt, DAS is mein problem
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
21.02.2012 um 23:56 Uhr
Du brauchst doch auch keine lokalen user mehr - regel die Rechte über die Freigaben und die AD, dieses komische dashboard benötigst Du dazu nicht mehr innerhalb der Domäne.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Tomate007
22.02.2012 um 07:31 Uhr
Ja brauchen tuh ich das Dashboard nicht. Die frage ist bloss warum dieser import da nicht funktioniert. Klar kann ich normal nen ordner createn und den freigeben mit berechtigungen etc. Aber bleibt immernoch de frage warum es übers dashboard nich geht.

Edit:
Ich brauch doch das Dashboard:

a) Einfachere Verwaltung.
b) Ich kann den RemoteWEB-Zugriff nur nutzen wenn ich User im Dashboard angelegt habe.

Es ist einfach doof und ich weiß nicht warum er keine User importiert...

Hier mal ein Bild:
http://www.infotip-newsletter.de/forum/Dashboard.JPG

Dashboard aufgerufen -> Servereinstellungen -> Domäne -> Domäne beitreten -> da ist das Bild.

Wie zu sehen bin ich einer Domäne beigetreten und möchte nun die Gruppe "AuroraBenutzer" importieren.

DAS funktioniert NICHT.

Gleicher Weg, andere Gruppe... nämlich "Administrator":
Ergebnis:
http://www.infotip-newsletter.de/forum/Dashboard2.JPG

Es funktioniert.

So die Frage ist... warum importiert er Gruppe Administrator aber nicht Gruppe AuroraBenutzer?

Hier mal die Einstellung der Gruppe AuroraBenutzer auf dem DC (Dem SBS 2003):
http://www.infotip-newsletter.de/forum/EigenschaftenGruppe.JPG

Liegt es vllt daran das alle Benutzer der Gruppe AuroraBenutzer in SBSUser liegen und da (also in SBSUser) wesentlich mehr wie 25 liegen (und der WSS ja nur 25 unterstützt?)
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
22.02.2012 um 09:03 Uhr
Hi,

ja - ist eigenartig. Leider scheint die essential-Version im Netz noch schlechter supported zu sein als die "richtigen" WSS. Was ist denn passiert, als Du die Gruppe hinzufügen wolltest? Einfach nichts? Versuche doch inmal, 5 Nutzer aus Deiner Gruppe manuell hinzuzufügen. Wenn das nicht funktioniert, kannst Du mal versuchen, die Gruppe nicht im "SBS"-Abschnitt der AD sondern direkt im Domänenabschnitt anzulegen.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Tomate007
22.02.2012 um 09:23 Uhr
Also das doofe ist,
ich kann nur Gruppenweise importieren.
Kann also NICHT sagen "Füge EINEN Benutzer hinzu" sondern kann nur sagen Importiere Gruppe xyz.

Da aber alle Gruppen (bis auf die Administrator) mehr wie 25 User besitzen, habe ich eine neue Gruppe angelegt.
Die neue Gruppe habe ich im DC unter:

Domain.local
|
|
-MyBusiness
|
|
-SecurityGroups

Angelegt.
Mit den Eigenschaften:

Global und Sicherheitsgruppe.
Anschließend habe ich dann die Mitglieder hinzugefügt.

Beim Importieren DIESER Gruppe ins Dashboard passiert einfach....... NIX.
Er macht NIX... garnix.

Wo soll ich die Gruppe im DC deiner Meinung mal einrichten? direkt unter BultIn? oder wo?

und mit welchen Typ? Global/Universal/Lokal (in der Domäne)?
Als Verteiler oder Sicherheitsgruppe?
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
22.02.2012 um 09:33 Uhr
Oder Du kaufst Dir ein vernünftiges Storage ?

Erstelle mal direkt in der Domäne eine neue Gruppe (Universal, Sicherheit), nimm dort mal zwei User rein und versuche den Import damit.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: Tomate007
22.02.2012 um 09:45 Uhr
Also ich hab nun schon überall (Bultin, MyBusiness/Security Group, Users) eine Gruppe erstellt und auch extra mal einen User nur unter Domäne/Users (nicht unter MyBusiness/Users/SBSUsers) erstellt.
Er importiert einfach NIX... garnicht...
Kann ich irgendwie "testen" sehen auf dem WSS ob in der Gruppe überhaupt nen User steckt?
Ich vermute nämlich folgendes:

Das zwar die Gruppe "gesynct wird" (kann ich also auswählen) das aber die User der Gruppe nicht "gesynct" werden.
Für diese Theorie spricht:
Wenn ich die Gruppe Administratoren nehme, importiert er.
Nun nimm ich den Server (WSS) aus der Domäne, füge der Gruppe Administratoren noch einen User hinzu(aus dem SBS), nehme denn WSS dann wieder in die Domäne und wähle Gruppe Administratoren, schwupp... er importiert nix mehr.
Nehme ich den (vorher extra reingenommen) User wieder aus der Gruppe aus, so wird die Gruppe Administratoren wieder importiert.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...