Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows nur mit Taste F1

Frage Netzwerke

Mitglied: wissenheute

wissenheute (Level 1) - Jetzt verbinden

28.09.2012 um 20:27 Uhr, 3929 Aufrufe, 3 Kommentare

im Bios abspeichern

liebe Freunde, mein Problem ist wie folgt: nachdem ich die Batterie gewechselt habe, weil sich Windows nur mit F1 öffnen läßt konnte das problem noch nicht beseitigt werden. Lt. Artikel in der Zeitschrift Com-Magazin Pos. 5 Safe&Exit Setup "nachdem Sie BIOS-Einstellungen gewändert haben, speichert diese Funktion die Änderungen und beendet das Bios-Setup" wenn ich das mit enter bestätige, erscheint ein rotes Feld mit der Aufschrift Quit Without Saving (Y/N)? N was soll ich davon halten. Schon mal vielen Dank au Euch
Mitglied: 2hard4you
28.09.2012, aktualisiert um 20:50 Uhr
Moin,

das mußt Du mit Y für yes bestätigen und da es eine englische Tastatur dort noch ist, mit Z bestätigen...

Also einfach Z drücken

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
28.09.2012 um 21:07 Uhr
Auch kein hallo wissenheute,

wenn sich nach dem Bootvorgang das OS MS Windows nur noch über das betätigen der F1 Taste starten lässt
kann das mehrere Gründe haben!
Zum einen kann es sein das die Batterie leer ist und das wird auch mit einer Meldung auf dem Bootscreen
angezeigt die dann quittiert werden muss mit der Taste F1 ......Fehlermeldung......(Press F1 to Resume)

Andere Fehlermeldungen kann man meist direkt im Bios sehen wenn man nicht mit der Taste F1 die Fehlermeldung quittiert sondern mit der Taste "DEL" in das BIOS wechselt und dort ist dann meist eine Einstellung oder ein Wert rot hinterlegt.


Wenn Du Einstellungen oder Änderungen im Bios vornimmst, solltest Du sie natürlich vor dem Verlassen des Bios auch speichern damit sie wirksam werden und nach dem nächsten Bootvorgang auch noch vorhanden sind!

Das kann aber von Bios zu Bios variieren, am häufigsten nimmt man, wenn man alle Einstellungen oder Änderungen gesetzt oder eingegeben hat die F5 Taste zum Abspeichern und Verlassen oder man wechselt zu der Stelle wo man speichert und bestätigt das dann mit der Taste Z für y = yes oder der Taste N für n = no, je nach dem was für ein Bios man benutzt AMI oder AWARD Bios.

In Deinem Fall ist das dann die Taste F5 + die Taste Z, da hier Z und Y vertauscht sind wird das wohl mit "enter" eher nichts.

Ist die Batterie leer muss man eventuell auch wieder alle Einstellungen im Bios eingeben die dem aktuellen System entsprechen.

Gruß
Dobby

Hier ist das übrigens sehr gut beschrieben!
Bitte warten ..
Mitglied: wissenheute
29.09.2012 um 09:44 Uhr
hallo Dobby, danke für Deine schnelle und ausfühliche Erklärung, ich werde es gleich mal an meinem
PC versuchen, ich schreibe Dir dann ob es geklappt hat oder nicht.
Gruß Helga
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
PHP
Wie updatet man Php ab auf Windows ? (5)

Frage von rainergugus zum Thema PHP ...

Webentwicklung
Vorhandenen Windows Webserver Nachbauen (3)

Frage von Leo-le zum Thema Webentwicklung ...

Windows Netzwerk
gelöst Windows Netzwerkrichtlinienserver (1)

Frage von joerg zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 Std - Windows Update Dienst - 100 Prozent CPU Auslastung (4)

Frage von harald.schmidt zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(6)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

LAN, WAN, Wireless
IP Sec Client legt Netzwerkkarte lahm (12)

Frage von mario87 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...