Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Terminal Server 2003. Wie Flash, Java und Pop-Ups für User aktivieren.

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: MiciR.

MiciR. (Level 1) - Jetzt verbinden

07.04.2010, aktualisiert 17:23 Uhr, 6774 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Zusammen. Erst einmal möchte ich ein Lob ausprechen. Denn Ihr habt mir schon sehr oft weiter geholfen falls ich mal nicht weiter kam. =)
Ich bin noch relativ neu in der Welt von Servertechnik u. Netzwerke. Befinde mich im 1. Lehrjahr in der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration.
Ich habe schon gegoogelt konnte aber nichts finden was mich weiter bringt bzw. mein Problem löst. Hoffentlich könnt ihr mir nun auch wieder weiter helfen...

Zum Thema:
Auf einem Terminal Server 2003 möchte ich für die User Flash, Java & Pop-Ups aktivieren. Wenn ich mich als Administrator oder als Benutzer anmelde, kann ich die Sachen natürlich konfigurieren. Allerdings müsste ich das dann für rund 100 User manuell abändern.

- Wo könnte ich das einstellen?
- Gibt es eine "Zentrale" Möglichkeit das eventuell über die GPO zu regeln?

OS:
Windows Server Standard Edition R2 mit SP2


Grüße und Vielen Dank,
MiciR
Mitglied: Arsimael.Inshan
07.04.2010 um 17:53 Uhr
Naja die Verstärken sicherheitsregeln fürn IE haben eigentlich schon einen sinn.....

In der regel dürfte es reichen unter "Software" die "Verstärken Sicherheitsregeln für den Internet Explorer" abzuwählen, allerdings hoffe ich das du nen guten Virenscanner installiert hast. Wenn auf nem Server mal was is, dann ist nicht nur ein User, sondern alle Betroffen. Alternative: Firefox installieren, und den Usern keine System-schreibrechte geben (normaler User, keine Install, was sich von selber versteht.).
Bitte warten ..
Mitglied: MiciR.
07.04.2010 um 18:57 Uhr
Hallo,

Erstmal Danke für deinen Beitrag und den Tip.
Der Hintergrund ist, das der Kunde eine Schulung/Präsentation durchführt und diese Funktion aktiviert haben möchte. Das mit dem Sicherheitsaspekt ist natürlich richtig.

Das mit FF wäre eine Alternative. Wo kann man denn den Usern Rechte zuweisen in Bezug auf Firefox. Wo treffe ich diese Einstellungen? Programmordner: Firefox, Reiter: Sicherheit?
Zitat:"Firefox installieren, und den Usern keine System-schreibrechte geben (normaler User, keine Install, was sich von selber versteht.)."

Vielen Dank,
MiciR
Bitte warten ..
Mitglied: Arsimael.Inshan
07.04.2010 um 19:18 Uhr
Naja, wenn der TerminalServer an einem AD hängt musst du die Rechte im AD vergeben. Wenn der TS einzeln für sich steht dann beim erstellen der Benutzer einfach die user nicht in die Admin-Gruppe stecken, sondern lediglich in die Gruppe Benutzer (und Remote Desktop Nutzer) um sicher zu gehen das da wirklich keiner mist baut kannst du den usern auch nur Gast-Rechte zuweisen, allerdings musst du dann aufpassen das das keine funktionen einschränkt die unbedingt benötigt werden.

Unser TS hängt in einem AD, und da sind die rechte schon entsprechend gesetzt, daher kann ich dir nicht sagen welche Rechte du genau setzen musst (Allerdings sind in unserem AD die TS-Benutzer nur auf dem "Benutzer" Rechtelevel, und die haben soviel Grips das sie wissen was man macht und was nicht)

Ich würde das den Umständen entsprechend anpassen. Wenns nen TS is wo DAUS draufgehen, dann würd ich den so sicher wie möglich machen (Gäste) und vorher nen Probelauf der Präsentation machen.

Den Firefox musst nur als Admin installieren und eben "Für alle" freigeben, d.H. das die DEsktop Verknüpfung eben für alle freigegeben wird. Der Schreibzugriff auf das System (Windows-ordner, Programme-Ordner etc.pp) regelt dann Windows selbst. Gäste haben soweit ich weis nur schreibzugriff auf den Ordner "Eigene Dateien" und auf den Ordner "C:\Dokumente und einstellungen\[Benutzername]\" zugriffe aufs System, auf die registry usw sind verwehrt.

Umd einfacher zu machen:

Nehm ein Windows XP und schalte da den Gast-Benutzer frei. Dann weist du ungefähr was für rechte diese User dann haben :D
Bitte warten ..
Mitglied: MiciR.
08.04.2010 um 13:36 Uhr
Danke für deinen hilfreichen Beitrag. Das hat mir erstmal weiter geholfen.


Grüße,
MiciR.
Bitte warten ..
Mitglied: MiciR.
29.04.2010 um 14:28 Uhr
Hallo, ich muss den Thread noch mal eben kurz ausgraben.
Also die Sachen funktionieren im Moment soweit. Was allerdings noch nicht geht, ist Flash. Hat jemand Erfahrung wie man das auf einem TS konfiguriert damit alle User es sehen?

Grüße & Danke,
MiciR.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Terminal Server stürzen mit Bluescreen ab (3)

Frage von D33kay zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...