Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Terminalserver 2008 Abmeldung

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: robertoumberto

robertoumberto (Level 1) - Jetzt verbinden

24.06.2009, aktualisiert 16:31 Uhr, 13653 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

folgendes Problem.

Bei einem Windows Server 2008 möchte ich gern das Domain Admins wenn Sie auf Taskmanager -> Benutzer gehen, die Möglichkeit haben dort einen z.B. getrennten Benutzer abmelden dürfen.

Derzeit kommt immer die Fehlermeldung: Der Benutzer blabla (sitzungs-id=10) kann nicht abgemeldet werden. Zugriff verweigert.

Hab schon in der Terminaldienstekonfiguration die Gruppe Domain-Admins in der Sicherheit hinzugefügt mit allen Rechten, hat aber keine Auswirkung.

Komischerweise kann aber der Standard Admin Account jeden User abmelden.

Widerum kann jetzt ein User, der in der Domain Admin Gruppe ist jetzt die Terminaldiensteverwaltung starten und von dort den User abmelden.

Ziel wäre es aber auch über den Taskmanager machen zu können.

Für jeden Tipp bin ich dankbar.
Mitglied: 2hard4you
24.06.2009 um 17:36 Uhr
Moin

Zitat von robertoumberto:

Bei einem Windows Server 2008 möchte ich gern das Domain Admins
wenn Sie auf Taskmanager -> Benutzer gehen, die Möglichkeit
haben dort einen z.B. getrennten Benutzer abmelden dürfen.

alles über den Taskmanager ist keine Abmeldung, sondern ein *kill*

Derzeit kommt immer die Fehlermeldung: Der Benutzer blabla
(sitzungs-id=10) kann nicht abgemeldet werden. Zugriff verweigert.

das macht damit auch Sinn
.
Widerum kann jetzt ein User, der in der Domain Admin Gruppe ist jetzt
die Terminaldiensteverwaltung starten und von dort den User abmelden.

das ist die ordentliche Methode und sollte damit auch so gemacht werden

Gruß

24

btw. Du kannst Dein Auto auch anhalten, indem Dir einer nen Betonklotz vor den Bug haut - besser isses aber, die Bremse zu drücken...
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
24.06.2009 um 18:19 Uhr
24, da muss ich Dich korrigieren. Per Taskmanager bietet das Menü ein Abmelden an - und das ist auch eins. Wo Robertos Problem liegt: die UAC mal wieder.
Starte den Taskmanager elevated und es geht. Du kannst natürlich auch den Taskmanager normal starten und ihn dann hochstufen über das Auswahlkästchen "Prozesse aller Benutzer anzeigen" zum Beispiel wird elevation hervorgerufen.
Bitte warten ..
Mitglied: robertoumberto
24.06.2009 um 19:50 Uhr
@DerWoWusste

genau das schien das Problem.
Vielen Dank jetzt klappts!

dieses UAC auch immer !
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
24.06.2009 um 19:58 Uhr
Die UAC ist ja eine sehr gute Sache, jedoch scheinen selbst bei Microsoft einige diese nicht zu kapieren. Warum sonst kann es zu Deinem Fehler kommen? Es müsste hier definitiv automatisch eine Abfrage eingebaut sein.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Windows Server 2008 R2 Platte spiegeln - unterschiedliche Platten? (2)

Frage von imacer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Microsoft
Windows An- und Abmeldung Domäne für Zeiterfassung (5)

Frage von novregen zum Thema Microsoft ...

Windows Server
gelöst MSSQL 2016 Express auf Windows Server 2008 R2 Standard? (2)

Frage von TiCar zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (15)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (12)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Druck wird nicht erlaubt (10)

Frage von daquick zum Thema Windows Server ...