Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Terminalserver und Citrix Lizenzprobleme

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: proton100

proton100 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.11.2005, aktualisiert 18.11.2005, 20587 Aufrufe, 16 Kommentare

Hallo,

Folgendes Problem haben wir. Seit einiger Zeit werden beim Citrix Lizenmanager die Lizenzen nicht mehr freigegeben. Wenn alle Lizenzen verbraucht worden sind kann man sich nicht mal mehr mit dem RDP Client anmelden. Man bekommt die Meldung das keine Lizenzen mehr ausgestellt werden können.

Wenn man nun den Citrix Lizenzserver neu startet dann funktioniert es ungefähr einen Tag lang.

Kennt jemand von euch dieses Phänomen.

WIr haben Windows 2000 Standard Server mit Windows Terminalserver und Citrix Presentationserver 4 Standard.
Der Lizenzserver läuft auf unserem Domaincontroller mit Windows 2000 Server Standard
Mitglied: cash
15.11.2005 um 11:45 Uhr
sind genügend "Windows Terminal Server" Lizenzen vorhanden`?
Bitte warten ..
Mitglied: proton100
15.11.2005 um 13:52 Uhr
Ja wir haben 25 TS Cals und 15 Citrix Cals.
Aber im Citrix Lizenzmanager sind ca 13 Stück zur Zeit ausgebucht obwohl nur 3 Leute auf dem Server Arbeiten. Wenn sich diese ausloggen bleiben 10 Stk übrig (Von wem die ausgebucht sind wissen wir leider nicht). Das ist eigentlich unser Probelm. Wenn nun alle 15 Citrix Lizenzen verbraucht sind kann man sich nichtmal mehr mit dem RDP Client anmelden.
Es kommt dann eine Citrix Lizenz Fehlermeldung und die Anmeldung wird abgebrochen.
Wenn aber eine Citrix Lizenz frei ist. Kann man sich problemlos mit RDP anmelden ohne das diese Lizenz benützt wird.
Bitte warten ..
Mitglied: cash
15.11.2005 um 13:57 Uhr
hm dann schau mal nach ob an deinen Clients nicht für jede Sitzung eine neue Session und somit auch eine neue Lizenz benutzt wird.

Schau halt mal auf dem Server in die Presentation Server Konsole.
Bitte warten ..
Mitglied: proton100
15.11.2005 um 16:26 Uhr
Also wir haben nun das Problem lösen können. Müssen aber schauen ob sich das nicht wiederholt.

Es scheint das der Terminalserver sich verhaspelt hat. Nach einem Neustart unseres Domaincontrollers und Terminalservers scheint nun alles in Ordnung. Das einzigste Phänomen das wir nun haben ist das der Citrix Lizenzserver auch die RDP Verbindungen abbucht.
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
15.11.2005 um 19:02 Uhr
Also wir haben nun das Problem lösen
können. Müssen aber schauen ob
sich das nicht wiederholt.

Es scheint das der Terminalserver sich
verhaspelt hat. Nach einem Neustart unseres
Domaincontrollers und Terminalservers
scheint nun alles in Ordnung.

Das kommt manchmal vor, dass sich die Lizenzverwaltung verzählt, d.h. die ausgestellten CALs oder TS-CALs nicht wieder zurückzählt. Hat es schon jemand geschafft, das ohne Neustart des Servers in den Griff zu kriegen?
Bitte warten ..
Mitglied: SMU
16.11.2005 um 09:38 Uhr
Lass doch einfach in der Citrix-Console RDP aus der Verwaltung raus.
Dann fingert Citrix da auch nichts mit rum.

Der Microsoft-Dienst meckert zwar, stellt aber temporäre Lizenzen aus.
So hast Du zumindest noch RDP für die Administration und Citrix für die User.

Die grundsätzliche Empfehlung von Microsoft und Citrix ist die Kisten regelmäßig zu booten.
Also des Nachts. Aber Vorsicht mit den Druckerdiensten. Der sollte voher noch runtergefahren werden sonst hast Du dann am Morgen eine Überrachung weil sich die Drucker dann aus unbekannten Gründen abartig benehmen bzw. Nicht mehr da sind.

Früher unter Win2K galt einmal FeatureRelease von Citrix = Servicepack MS.

Ich denke man muss einfach für sich die ganzen Informationen nehmen und seinen eigenen Weg finden. Ich kenne aus meiner alten Firma noch TMS-Installationsrituale.

Wenn man sich die Jacke nicht anzieht geht es auch.
Ich arbeite inzwischen nur noch mit der Weboberfläche.
Das begreifen selbst die "einfachsten" unter den Usern.

Meinen Citrix-Server lasse ich einfach laufen.
Bislang auch ohne Probleme. Ich kenne aber auch von anderen Maschinen diese Boot-Rituale. Besonders bei Compaq-Servern. Ich vermute das da die Systemdienste von Compaq wohl mitmischen.

Grundsätzlich kann ich nur empfehlen einen nativ-MS Server aufzusetzen und alle Sonderbetreuungstools der Hersteller wegzulassen.

Eine Erfahrung die ich mit Compaq, HP und Fujitsu Siemens gemacht habe.

SMU
Bitte warten ..
Mitglied: proton100
16.11.2005 um 09:54 Uhr
danke für die Hilfreich Information.

Leider können wir das RDP Protokoll nicht ausschalten da wir mehr user haben als citrix lizenzen.

aber danke für den Tip mit den Druckern.
Bitte warten ..
Mitglied: SMU
16.11.2005 um 14:55 Uhr
Nein - Du sollst RDP nicht ausschalten sondern es nur der Verwaltung von Citrix entziehen.
Citrix kommuniziert auch über beide Protokolle.
Wenn Du es auf ICA begrenzt (was ja irgendwie auch Sinn macht) dann lässt Citrix die Hände weg von RDP und zu kommst in den Genuss der reinen "Microsoft-Hölle".

In diesem Sinne einfach nur eine klare Separierung.

SMU
Bitte warten ..
Mitglied: proton100
16.11.2005 um 15:30 Uhr
Naja danke für die Info
Aber soweit ich weis, ist das doch so wenn ich beim Citrix-Verbindungskonfiguration den RDP Dienst Deaktiviere dann wird der doch im System Deaktiviert oder muss man den dort nur Löschen. Wenn ich den nun dort Lösche ändert sich nicht im System nichts oder?

danke für die Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: SMU
17.11.2005 um 12:27 Uhr
Ich meine zu wissen das Hacken raus einfach nur bedeutet das Citrix die Füße still hält.
Den ich mache die ganze Administration über RDP und Citrix kocht mit ICA sein eigenes Süppchen.

SMU
Bitte warten ..
Mitglied: proton100
18.11.2005 um 08:56 Uhr
Ja aber wenn ich den Haken herausnehme können sich die User nicht mehr anmelden die mit RDP eine Verbindung aufmachen. Das ist ja mein Problem.
Aber zur Zeit haben wir da kein Ängpässe. Schade nur das Citrix so Stark reinpfuscht.
Bitte warten ..
Mitglied: SMU
18.11.2005 um 11:07 Uhr
stop mal - ich denke ich verstehe es nun richtig

RDP oder ICA ist nur der "Bollerwagen" mit dem die Datenpaket geschnürt werden.

Es ist doch egal wie die Pakete transportiert werden.
Wenn die Lizenzen verbraten sind das sind sie weg.

Du musst also Deine Citrix-User begrenzen - im besten Fall die Lizenzen fest vergeben.
Das bedeutet auch die Anzahl der Session begrenzen.

Der Rest muss eben über MS-Terminalserver-Zugriff wurschteln.

Vorzugsweise würde ich die Citrix-Session für User vergeben die schon
mit schmaler Bandbreite auf dem Server aufschlagen. Also VPN-User z.B.

Ich weiß das man als Admin immer bemüht ist aus dem Wenigen das Meisste zu machen.
Aber Lizenz ist Lizenz und wenn die Fa. nicht mehr erworben hat dann ist das eben
die Realität. Wie so oft muss man nur das Bewustsein bei den Leuten schaffen
die die Investitionen freigeben.

Wenn dann trotz nicht getätigter Investitionen rumgemeckert wird dann kannst
Du in Ruhe den Investantrag rausholen und sagen das es auch anders gehen würde ....

SMU
Bitte warten ..
Mitglied: proton100
18.11.2005 um 11:23 Uhr
Hy,

Danke für die Ausführung.
Aber bei unseren Kunden haben wir des Öfteren den Fall das mehr rdp lizenzn vorhanden sind als Citrix weil Citrix nur verwedndet wird für die AUsenstellen weil da nur DSL vorhanden ist.

Mein Problem ist Folgendes:

Aktuelle sind auf unserem TS 8 User angemeldet:
4 User mit ICA und 4 User mit RDP aber es werden im Lizenzmanager von Citrix 6 Lizenzen angeben. Wenn ich nun eine RDP Sitzung aufbaue dann wird im Citrix Lizenzmanger auch eine Lizenz abgebucht obwohl ich mit RDP draufgehe.

Es dürfte ja Citrix Egal sein wenn ich 25 MS TS Calls habe und nur 15 Citrix Lizenzen.
Bitte warten ..
Mitglied: SMU
18.11.2005 um 11:49 Uhr
Da hast Du wohl Recht.

Ich probiere das mal bei mir aus.
Ich denke ich kann da bis Mitte der kommenden Woche was dazu sagen.

SMU
Bitte warten ..
Mitglied: proton100
18.11.2005 um 12:00 Uhr
Danke
Bitte warten ..
Mitglied: proton100
18.11.2005 um 13:56 Uhr
Also ich habe mal geoogelt was das Zeugs hält und habe endlich eine Antwort gefunden.
Ich Poste das mal gleich damit andere die INformation auch haben.

Folgende Situation

Citrix bucht grundsätzlich Zugriffe über RDP und ICA ab die unterscheiden also nicht.

Als Beispiel.
Man hat 100 TS Cals und 25 Citrix Lizenzen.
Der Citrix Server Lässt also nur 25 Verbindungen zu. Es ist egal ob man ICA oder RDP Verbindungen hat.

Der Forum Thread vom Citrix Support Forum
http://support.citrix.com/forums/thread.jspa?forumID=62&threadID=50 ...
(Englisch)
Steht zwar unter MetaFrame Presentationserver 3 aber gilt für die 4 genauso.

Danke trotzdem für eure Hilfe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Terminalserver provsionieren, geht das? (11)

Frage von MundM82 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows 2008 Terminalserver hängt (10)

Frage von Aubanan zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...