Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Unattended über Netzwerkshare booten

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: Fuchur

Fuchur (Level 1) - Jetzt verbinden

27.10.2008, aktualisiert 14:23 Uhr, 5855 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi,

also ich habe eine unattended Install für Windows XP erstellt und das Neuinstallieren von Windows aus funktioniert super (Netzwerkshare auf W: mounten und dann unattended.bat ausführen).

Nun würde ich das natürlich gern über PXE realisieren, habe aber das Problem, das ca 70% meiner Rechner so doofe NICs haben, das ich keine ordentliche DOS PXE Bootdisk hinbekomme.

Ich hab mal Bart's Netboot Disk probiert (http://www.nu2.nu/bootdisk/network/), aber für die Hälfte meiner Rechner ist dort kein Treiber zu finden und für die andere Hälfte funktioniert der angebotene Treiber nicht. Das Booten an sich funktioniert, also er holt sich die Disk brav vom TFTP und startet auch DOS nur eben ohne Netzwerk-Zugang.

Mein Plan: Über PXE booten (funktioniert ja prinzipiell), die Festplatte partitionieren (800 MB hinten für Win-Setup + Treiber, Rest vorne), die Windows Install-Daten per TFTP/PXE auf die Setup-Partition spielen und dann neustarten und von dort aus installieren.

Ist sowas praktikabel? Vorteil wäre ja auch, das ich die Setup-Dateien nicht jedesmal ziehen muss, sondern die nächsten Male auch direkt von der Partition installieren ...

Welche anderen Möglichkeiten hätte ich?

RIS, WDS und wie sie alle heißen, scheiden denke ich mal auch wg fehlender Unterstützung für meine NICs aus
Mitglied: lemmi222
27.10.2008 um 13:34 Uhr
Das Problem hatte ich auch mal, noch dazu in einer gemischten Umgebung (Server: Samba 3.x unter Linux, DHCP3, atftp).

Mein Lösungsweg:

- DOS Bootimage per PXE laden und lokale Platte Partitionieren
- gleichzeitig für den Rechner einen PXE Boot zu Linux erzeugen
- reboot
- Linux per PXE Booten und Unattended Installation lokal kopieren
- gleichzeitig für den Rechner einen PXE Boot zu Dos erzeugen
- reboot
- 2. Dos Bootdisk per PXE booten und Windows unattended installieren.

Durch den Linux Zwischenschritt benötige ich unter DOS keinen Treiber für den NIC.


Gruß


Lemmi
Bitte warten ..
Mitglied: Fuchur
27.10.2008 um 13:50 Uhr
Hi,

dafür benötige ich doch dann die Treiber unter Linux Kann ich dann nicht gleich Linux booten, die Platte partitionieren und die Setupdaten kopieren in einem Schritt?

Eine andere Alternative die mir gerade einfällt ist das booten eines kompletten CD-Images (unattended install cd z.B.), ist sowas über PXE möglich? Das BpBatch was ich im Moment benutze, kann nur 1.44 MB Images glaube ich.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: lemmi222
27.10.2008 um 14:06 Uhr
Ja, du benötigst die Linux Treiber, aber außer im Wireless Segment hatte ich noch nie mit einem NIC zu tun, für den kein Kernelmodul vorliegt.

Prinzipiell kann auch ein komplettes CD-Image von PXE gebootet werden. (ist nur eine Frage des Ram und des TFTP Servers.)
Bitte warten ..
Mitglied: Fuchur
27.10.2008 um 14:23 Uhr
Mh, ich würde ja fast lieber ein CD Image direkt laden, weil ich dann keine Probleme habe, wenn mal neue Rechner dazukommen, dass ich dann neue Treiber einbinden muss.

Ich hab den TFTP32 auf ner Windowskiste laufen, denn muss ich mal gucken, ob ich das zum laufen bekomme.

Danke schonmal
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Kein Booten mit Windows 10 und schwarzer Bildschirm (11)

Frage von Akcent zum Thema Windows 10 ...

Windows 8
Windows 8.1 VHDX in Hyper-V booten (3)

Frage von banane31 zum Thema Windows 8 ...

Windows Update
Unattended installation Programm Updates und Windows Updates (3)

Frage von Luzifer696 zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...