Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Update deaktivieren wenn Thinkpad per UMTS Online geht? Möglich?

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: MS6800

MS6800 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.03.2014 um 20:34 Uhr, 3334 Aufrufe, 11 Kommentare, 4 Danke

Abend,

ist es möglich unter Windows 7 64 Bit , dass Windows Update zu deaktivieren wenn man per UMTS ins Internet geht ?.

Laptop Typ: ThinkPad T520 - Windows 7 64 Bit - Eingebautes UMTS Modul

folgender Hintergrund:

Bei unseren Servicetechnikern ist Windowsupdate auf Automatisch eingestellt, damit sich Windows Updates selbstständig herunterlädt und sich Installiert. So weit so gut. Leider kommt es immer häufiger vor , dass wenn diese Ihre UMTS karte aktiviert haben und so Zugang ins Internet bekommen, sich hin und wieder Updates Installieren und somit das Datenvolumen aufbraucht.

Gibt es dafür irgendwie ein Lösung oder eine Einstellung ?, außer Windows update auf manuell zu stellen ?

Mit freundlichen Grüßen
MS6800
Mitglied: schmitzi
19.03.2014 um 01:25 Uhr
Hi,

nur so ein kleiner Ansatz.

Man könnte eine kleine Batch beim Login laufen lassen die zB per netsh interface
feststellt ob die UMTS-Verbindung steht und dann mit net stop den UpdateDienst
einfach beeenden (oder starten falls er vom letzten Beenden noch unten ist,
aber die Verbindung jetzt zB per WLAN kommt)

Gruss
RS
Bitte warten ..
Mitglied: mayho33
19.03.2014 um 23:43 Uhr
Hi!

Keine Ahnung wie eure IT-Landschaft ausschaut, aber warum Windows Update nicht generell deaktivieren und per WSUS beschießen wenn das Gerät in der Domain ist.
Bitte warten ..
Mitglied: MS6800
19.03.2014 um 23:50 Uhr
Hi,

Die sind leider teilweise bis zu 3 - 4 Monaten unterwegs. Möchte halt nicht, dass wenn die wieder von einem trip kommen, alles total veraltet ist. Manuel stellen geht auch nicht, dann vergessen die das, dafür sind die zu faul... das würde aber zur funktionieren wenn das gerät online in der Domain ist?! oder verstehe ich das falsch? Leider noch kein? VPN... . von meinem BlackBerry gesendet.
Bitte warten ..
Mitglied: schmitzi
21.03.2014 um 01:11 Uhr
Zitat von mayho33:

Hi!

Keine Ahnung wie eure IT-Landschaft ausschaut, aber warum Windows Update nicht generell deaktivieren und per WSUS beschießen wenn das Gerät in der Domain ist.


Hi,

weil ein Windows-Update ohne den Dienst halt nicht läuft.... Deshalb heisst er so.

Gruss
RS
Bitte warten ..
Mitglied: schmitzi
21.03.2014, aktualisiert um 01:21 Uhr
Zitat von MS6800:

Hi,

Die sind leider teilweise bis zu 3 - 4 Monaten unterwegs. Möchte halt nicht, dass wenn die wieder von einem trip kommen,
alles total veraltet ist. Manuel stellen geht auch nicht, dann vergessen die das, dafür sind die zu faul... das würde
aber zur funktionieren wenn das gerät online in der Domain ist?! oder verstehe ich das falsch? Leider noch kein? VPN... . von
meinem BlackBerry gesendet.

Hi,

aber GENAU DAS könntest Du in der Batch steuern:

1. Connect über UMTS: Dienst runterfahren (NICHT: deaktivieren)
evtl. noch eine Datumsabfrage dass der zB Freitags den Dienst halt nicht runterfährt (wegen Deiner Veralterung)

2. Connect über LAN: Dienst starten

3. Ansonsten für zwischendurch im Urlaub eine Batch für den User, mit Desktop-Icon,
die einfach nur den Dienst startet und dann per http-Anweisung gleich auf
windowsupdate.microsoft.com flitzt.

--

3 Mini-Batches, max 10 Zeilen Code, und die Welt wäre in Ordnung.
Und da kann nix schief gehen, auch nicht mit der Brechstange.
Wäre das nicht was ?

Gruss
RS
Bitte warten ..
Mitglied: mayho33
21.03.2014 um 17:02 Uhr
Zitat von schmitzi:

> Zitat von mayho33:
>
> Hi!
>
> Keine Ahnung wie eure IT-Landschaft ausschaut, aber warum Windows Update nicht generell deaktivieren und per WSUS
beschießen wenn das Gerät in der Domain ist.


Hi,

weil ein Windows-Update ohne den Dienst halt nicht läuft.... Deshalb heisst er so.

Gruss
RS


Wo habe ich denn das geschrieben?? Ich muss blind sein! Oder du??
Bitte warten ..
Mitglied: schmitzi
21.03.2014 um 17:41 Uhr
Zitat von mayho33:


Wo habe ich denn das geschrieben?? Ich muss blind sein! Oder du??


Hi, steht da in der 2. Antwort im Thread, hatte es ja per Zitat einfach nur zitiert.
ich sehe es da oben stehen (?)

Gruss
RS
Bitte warten ..
Mitglied: MS6800
22.03.2014 um 15:59 Uhr
hi,

danke für die vielen Kommentare , dann schaue ich mal ob ich das gebacken kriege....
@ schmitzi
Nur so als Gedanke , wenn wir schon Kreative Leute sind :

Windows Update wird doch über c:\Windows\System32\wuauclt.exe ausgeführt.
Wenn ich in der Windows Firewall eine Regel zu "C:\Windows\System32\wuauclt.exe" - "blockieren" - "öffentlich"
So sollte Windows Update beim WWAN-Zugriff (=öffentliches Netzwerk) blockiert werden.

?

Gruß
MS6800
Bitte warten ..
Mitglied: 118534
11.11.2014 um 20:14 Uhr
sofern er das nicht geändert hat
Bitte warten ..
Mitglied: 118534
13.11.2014 um 11:35 Uhr
wenn er Netzwerke wie am Bahnhof USW. auch als Öffentlich festgelegt hat, geht Windows Update da auch nicht
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
13.11.2014 um 13:56 Uhr
Hallo,

wurde schon erwähnt: Batch ist eine Möglichkeit.

Die Frage ist aber doch: was dürfen die Techniker alles? Laufen die als lokaler Administrator oder als eingeschränkter Benutzer? Je nach dem muss man den Skripte noch mit erhöhter Berechtigung laufen lassen.

Welche Software wird zum verbinden benutzt? Es gibt auch universelle UMTS-Tools: mwconn z.B. Weiss gerade nicht, ob die eie Command Line haben und ob die was taugt. Sonst könnte man Verbindugnsaufbau + Update Service Stop in ein Skript packen.

Nur wenn die Nutzer nicht die Berechtigung haben, müsste man da noch etwas vorbeuteln.

Mit freundlichen Grüßen Crusher
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows-Update für Secure-Boot-Fehler macht BIOS-Updates erforderlich (2)

Link von Penny.Cilin zum Thema Windows Server ...

Windows 7
Wsus: Windows Update Fehler 800B0100 an 2 Win7-Clients (3)

Frage von Knorkator zum Thema Windows 7 ...

Windows 7
gelöst Vermeintliches Win10 Upgrade blockiert Windows Update usw (8)

Frage von dco333 zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...