Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Nach Windows-Updates DNS-Fehler, Server 2003 nicht mehr erreichbar

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Benki0815

Benki0815 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.06.2010 um 10:33 Uhr, 8916 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Leute,

vorgestern habe ich Windows-Updates auf unserem Server 2003 durchgeführt und neu gestartet. Seit gestern Morgen ist der Server nicht mehr erreichbar. Direkt am Server kann man beobachten, dass er zwar startet, dazu aber extrem lange braucht und einige Fehler in der Ereignisanzeige einträgt.

Die Symptome im einzelnen:

- Ping auf die Server-IP 192.168.1.1 aus dem Netzwerk NICHT möglich. "Zeitüberschreitung ..."
- Kein RDP möglich, auch kein Zugriff per Ultra VNC!
- Hardwarecheck durchgeführt über Nacht - kein Befund
- Vom Server aus kann man alle Geräte im Netz anpingen und auch Internet ist möglich
- Keine Verbindung der Clients zum Exchange-Server möglich

Ereignisanzeige:
DNS-Server:
Quelle: DNS / ID: 4004 : Der DNS-Server konnte die Aufzählung der Verzeichnisdienste der Zone "Intra.firma.local" nicht vollständig durchführen ... Die erweiterte Fehlerdebuginformation (die eventuell leer ist) ist "".
Quelle: DNS / ID: 4015 : Der Server hat einen kritischen Fehler im Active Directory ermittelt
System (vermutlich Folgefehler):
Quelle: W32Time / ID: 17 : Fehler 0x8007277D Zeitanbieter "NtpClient": Beim DNS-Lookup für den manuell konfiigurierten Peer "@" ist ein Fehler aufgetreten
Quelle: Service Control Manager / ID: 7023 : Der Dienst "Windows Firewall/Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung" wurde mit folgendem Fehler beendet: Die angegebene Ressource wird bereits verwendet
Quelle: NetLogon / ID: 5781 : Die dynamische Registrierung oder das Löschen einer oder mehrerer DNS-Einträge, die mit der DNS-Domäne "ForestDnsZones.intra.firma.local" (????) assoziiert sind, ist fehlgeschlagen

Diese Fehler treten bei jedem Neustart auf

DHCP übernimmt ein Router mit IP 192.168.1.254

Vielleicht hat jemand einen guten Tipp, wo ich was kontrollieren kann und ggf. neu eintragen oder löschen und neu eintragen kann. Leider kenne ich mich weder mit AD noch mit DNS gut aus, sodass ihr nicht viel Kenntnis voraussetzen könnt.

Vielen Dank vorab!

Grüße! Benki
Mitglied: Karo
24.06.2010 um 10:38 Uhr
liefert der Server selbst das DNS? Dann solltest Du in den TCP/IP Einstellungen 127.0.0.1 als ersten DNS angeben
Firewall auf dem Server aktiviert? Dann mal deaktivieren.
Der Server bekommt hoffentlich NICHT seine IP über DHCP sondern ist fest eingetragen....

Karo
Bitte warten ..
Mitglied: Benki0815
24.06.2010 um 10:43 Uhr
Ja IP ist fest eingetragen auf 192.168.1.1, als DNS steht bisher die IP des Routers. Probiere ich mit deiner Angabe gleich mal aus.

Firewall auf dem Server kann ich nicht deaktivieren, da dort auch die Meldung kommt, dass die Ressource bereits verwendet wird.

Es läuft ein Panda PCOP Sicherheitsprogramm. Dort ist derzeit aber NUR Antivirus aktiviert. Keine Firewall.
Bitte warten ..
Mitglied: Benki0815
24.06.2010 um 10:46 Uhr
Kleine Ergänzung: Beim Aufrufversuch der Windows-Firewall kommt eine Meldung, das dies nicht geht, da die Netzwerkübersetzungskomponente "Ipnat.sys" bereits verwendet wird ....
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
24.06.2010 um 10:47 Uhr
192.168.1.1, ok hoffe der Router hat nicht dieselbe IP
Die Firewall kannst Du in den Diensten (start-ausführen-SERVICES.MSC-OK) auf deaktiviert stellen, sodass nach dem nächsten Reboot nicht gestartet wird.
Der Server hat nur einen LAN-Adapter?

Karo
Bitte warten ..
Mitglied: Benki0815
24.06.2010 um 10:53 Uhr
Ja genau. nur einen Adapter.

Der Windows-Firewalldienst stand auf "beendet". Ich habe ihn jetzt deaktiviert und starte neu
Bitte warten ..
Mitglied: sniffnase
24.06.2010 um 10:54 Uhr
Schaut nach einem Firewallproblem aus.
Schau mal in den Diensten ob der Windows Firewalldienst wirklich nicht läuft. Wenn er doch läuft -> deaktivieren.
schon nach Viren gescannt? Evtl. eine Softwarefirewall installiert?

Was für ein Server ist das? Domaincontroller? Exchange? welche version von exchange?

Ich hatte vor kurzen ähnliche Probleme als mein Exchange 2007 aus unerklärlichen Gründen die Domain nicht mehr gefunden hat. Er war dann über remote auch nicht mehr erreichbar, einige Dienste starteten nicht mehr usw. NIC Eigenschaften konnten ebenfalls nicht mehr geöffnet werden.
Ich habe einige stunden nach dem Problem gesucht.
Dann habe ich einfach mal den DC gepingt und es hat alles wieder funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: Benki0815
24.06.2010 um 11:38 Uhr
Juhu, das wars tatsächlich!

Der Dienst stand zwar auf "beendet", aber nach Deaktivierung und Neustart bin ich wieder auf Sendung.

Läuft wieder alles.

Kann mir nur vorstellen, dass durch die Updates versucht wurde, die windowseigene FW wieder zu aktivieren und das ist scheinbar voll in die Hose gegangen.


Danke für die schnelle Hilfe!!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows 2003 Member Server ist nicht über den DNS-Hostnamen erreichbar
gelöst Frage von ischbindebaetmaenWindows Server11 Kommentare

Hallo Leude, habe folgendes Problem: habe zwei kleine Büros und die via LAN-to-LAN mit Lancom Routern aneinander angebunden sind. ...

DNS
Öffentlicher DNS-Server erreichbar?
gelöst Frage von NavigatoDNS8 Kommentare

Hallo zusammen, ich benötigte für meinen Server Zugriff auf einen DNS-Server im Internet, also habe ich Gegoogelt und die ...

Windows Installation
Microsoft Update Fehler 0x80248015 bei Windows Server 2003
gelöst Frage von bobbygehtheimWindows Installation5 Kommentare

Hallo, ich administriere mehrere Windows Server 2003 Maschinen bei verschiedenen Kunden. Seit einigen Tagen funktioniert bei all diesen unabhängigen ...

DNS
1. DNS Server nicht erreichbar, löscht sich selbst aus dem DNS
gelöst Frage von Yell-ingDNS9 Kommentare

Hallo zusammen, wir sind vor kurzem umgezogen und haben dafür unteranderem neue Hardware eingerichtet. Es gibt 2 neue Domaincontroller ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 107 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell20 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Windows Server
Ping auf einen bestimmten Server nicht möglich
gelöst Frage von a.thierWindows Server7 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. srv-dc1: Ping srv-nav > geht Ping srv-exchange > geht nicht srv-exchange: Ping srv-dc1 > ...