Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Updates und Patches bei Systemstart installieren!

Frage Microsoft Windows Systemdateien

Mitglied: chrishoffi

chrishoffi (Level 1) - Jetzt verbinden

13.10.2011 um 15:09 Uhr, 2540 Aufrufe, 8 Kommentare

Windows Clients Nachts hochfahren und automatisch Updaten!

Hallo!

Ich habe diverse Clents im Netz, die ich des Nachts hochfahren möchte und sie dann mit Windows Patchen zu versorgen.

Ein WSUS 3.0 steht zur Verfügung und ein Ordner im Netzt mit allen Patchen über WSUSOffline (http://www.wsusoffline.net/)

Lieb wäre mir ein Script welches nach Start des Systems die Updates installiert und/oder auch ein Tip für ein professionelles Produkt (Softwareverteilung für Patchmanagement).

Danke
Mitglied: GabbaGundolf
13.10.2011 um 15:48 Uhr
Hallo,
kommerzielle Produkte wären beispielsweise Matrix42 Patch-Management, oder das Patch-Management von Numara.

Jedoch bin ich Fan von On-Board-Mitteln, vorallem wenn schon Server dafür existieren. Wie sieht es mit einer einfachen Batch aus, die folgende Befehle ausführt?
wuauclt /detectnow
shutdown -s -t 3600

Ungetestet, als Idee...
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
13.10.2011 um 17:12 Uhr
Du brauchst kein Skript. Leg per GPO den Installationszeitpunkt fest und fertig.
Bitte warten ..
Mitglied: chrishoffi
14.10.2011 um 07:27 Uhr
Hallo!

Danke für eure Antworten. Ich teste gerade mit WUInstall 1.1 !
Das macht auf den ersten Blick genau das was ich will...das die Systeme starten und noch im Loginscreen wird der WSUS angefragt und Updates werden installiert.

Dazu habe ich per lokaler GPO (leider sind diese Maschinen nicht in der AD und sollen auch nicht) ein script für WUInstall gemacht und die Startscripte sichtbar.

Mein Plan ist nun die Rechner gegen Mitternacht aufzuwecken...das Script läuft...und danach fahren die Rechner wieder runter...

Keiner merkt was und niemand wird wärend der Arbeit gestört oder mit irgendwelchen Meldungen genervt.

Sollte dennoch jemand eine elegantere Methode haben, wäre ich nicht abgeneigt das noch zu testen...

Gruß

ChrisHoffi
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
14.10.2011 um 10:10 Uhr
Sollte dennoch jemand eine elegantere Methode haben...
Du hast eine geeignetere Methode genannt bekommen und ignoriert. Warum eigentlich? Die Bordmittel machen alles, was Du brauchst.
Bitte warten ..
Mitglied: chrishoffi
14.10.2011 um 10:14 Uhr
Leider habe ich zu oft das Problem mit WSUS, dass man nicht exact steuern kann wann und wie er etwas tut...oder auch die Clients...
Ich möchte ganz klar definieren, dass er gegen Mitternacht die Updates runter läd und auch dann installiert...den Rechner so oft es nötig ist neu startet und dann einen shutdown macht...
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
14.10.2011 um 10:18 Uhr
Verstehe, aber dem ist nicht so. Beim Rechnerstart startet der Updatedienst und stößt von alleine eine Detection an und saugt die Updates in (höchstens) wenigen Minuten. Wenn Du also die Rechner per Wake-on-LAN oder besser noch (je nach verwendetem OS...ab Vista geht es) mit Bordmitteln (Updatediesntoption) um sagen wir mal 23:50 hochfahren lässt und den erzwungenen INstallationszeitpunkt auf 24 Uhr setzt, läuft alles ohne Skripte. Dann zum Runterfahren, damit die Kiste nicht bis zum morgen durchnudelt ein shutdownskript vielleicht um 0:30.

Aber gut, wenn der Rechner mehrfach neustarten muss (kommt nie vor außer bei neuen PCs übrigens), dann nimm wuinstall.
Bitte warten ..
Mitglied: chrishoffi
14.10.2011 um 10:32 Uhr
Hallo!

Ich werde den Vorschlag heute Nach bei 2 System testen...

Parallel dazu bei werde ich WUInstall machen...
Bitte warten ..
Mitglied: chrishoffi
18.10.2011 um 08:19 Uhr
Hallo Zusammen!

Ich habe nun beide Varianten getestet...

Mit dem WSUS und einer GPO habe ich folgendes gemacht:
Nachts um 0:30 Uhr habe ich 3 Clients hochgefahren. Alle sind am WSUS gemeldet und haben einen Report geschrieben.
Um 1 Uhr sollten alle dann Updates Installieren (es ging nur um ca. 10 Stück)
Nur 2 Clients haben Updates gezogen. Mmmhhh...einer nicht...

Die Variante mit WUInstall:
Hier sind auch 3 Clients um 0:30 hochgefahren. Das WUInstall Script läuft direkt als Startscript.
Vorteil: Es geht sofort los und auch alle 3 Clients haben es geschafft..

Um 2 Uhr habe ich alle 6 per shutdown wieder runtergefahren.

Gruß

Chrishoffi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Windows Updates shlagen immer fehl (3)

Frage von Floh21 zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...