Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows - Verschlüsseln der Festplatten

Frage Sicherheit Verschlüsselung & Zertifikate

Mitglied: n.o.b.o.d.y

n.o.b.o.d.y (Level 3) - Jetzt verbinden

12.10.2007, aktualisiert 20.10.2007, 6215 Aufrufe, 5 Kommentare

Bin am überlegen wie, wie weit und womit ich das am Schlausten mache...

Hallo!

Aus gegeben Anlass (meinem Nachbarn wurde bei einem Einbruch der Läppi + PC geklaut) möchte ich mich über die Verschlüsselung meiner Festplatten informieren damit im Falle eines Falles die "Schweinebacken" nicht auch noch meine Daten haben...

Meine betroffenen Systeme:
1x Windows 2003 SP mit 2 Platten im Softraid
1x XPSP2 mit eine Platte

Bei meinen Recherchen im Internet bin ich, was kostenlose Tools angeht, eigentlich bei dem windowseigenen EFS und/oder bei TrueCrypt hängengeblieben. Wo bei ich aber gelesen habe, dass das EFS wohl schon von den Russen geknackt wurde.

Bevor ich jetzt den Server "platt mache" und die Datenpartitionen mit TrueCrypt neu anlegen, wollte ich mal fragen ob hier schon jemand Erfahrung mit der Thematik hat und mir sagen kann, was (und ob) es für Stolperfallen gibt. Oder ob ich doch was anderes nehmen soll.

Ist es möglich und nötig die Systempartition mit zu verschlüsseln?

Wie sieht das beim Server mit dem Softwareraid aus? Muß ich das plätten und die einzelnen Partitionen neu anlegen?

Gibt es sonst noch was zu bedenken/beachten?


Danke euch für jeden Tipp und wünsche allen ein schönes Wochenende!
Mitglied: VW
12.10.2007 um 18:10 Uhr
Moin,

von TrueCrypt weiß ich so keine Voraussetzungen/Möglichkeiten usw.
Aber zu EFS:
Dass es bereits geknackt wurde, wusste ich noch nicht, hast du eine Quellenangabe für mich?

Zu beachten ist auch, dass du das EFS-Zertifikat natürlich noch irgendwo außerhalb des PC sichern solltest, da du sonst nicht mehr an deine Daten kommst, wenn Windows nicht mehr startet. Wie das geht, weiß ich zwar so nicht, aber ich denke Google kann dir da schnell weiterhelfen.

Auch beim Softraid solltest du EFS so aktivieren können.

Wobei...
Wenn die den ganzen PC/Server klauen, weiß ich nicht, ob man nicht das Zertifikat u.U. doch irgendwo auslesen kann. Und wenn die dein Windows-Passwort geknackt kriegen, (nicht zurücksetzen, sondern herausfinden) wird die EFS keine Sicherheit mehr geben.

MfG,
VW
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
12.10.2007 um 23:56 Uhr
Hallo,

vielen Dank für die Infos!

Dass es bereits geknackt wurde, wusste ich
noch nicht, hast du eine Quellenangabe
für mich?

Hab ich z.B. hier gefunden:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/57091

Wenn die den ganzen PC/Server klauen,
weiß ich nicht, ob man nicht das
Zertifikat u.U. doch irgendwo auslesen kann.
Und wenn die dein Windows-Passwort geknackt
kriegen, (nicht zurücksetzen, sondern
herausfinden) wird die EFS keine Sicherheit
mehr geben.

Hmm, dann sehe ich irgentwie nich so den Sinn von EFS, denn wenn es mit dem überwinden de normalen Windowspasswortabfrage getan ist, dann macht das ja alles keinen sein...Dann fällt das für mich schon mal aus.

Hat denn noch jemand Erfahrungen mit dem TrueCrypt für mich?

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
13.10.2007 um 11:28 Uhr
bei TC legt man eine containerdatei an, die man als beliebigen laufwerksbuchstaben mounten kann. klappt soweit prima, allerdings weis ich nicht wie es um die konsistenz steht wenn bei einer containerdatei mit z.b. 100+ GB mal ein sektorfehler oder so auftritt.

von daher ist es ratsam, von verschlüsselten daten eine kopie an einem anderen ort zu haben.
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
14.10.2007 um 09:31 Uhr
Moinsen!

ich werde jetzt dieses WE die Datenpartitionen des Servers mal mit TC neu anlegen. Eine Datensicherung werde/muß ich natürlich wie ohne Verschlüsselung auch immer schön regelmäßig extern machen.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
20.10.2007 um 23:41 Uhr
@VW
Die Windows EFS-Verschlüsselung ist praktisch ein Witz, da man schon die Passphrase mittels Brute-Force Technik ermitteln kann.
Zum EFS-Wiki

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenschutz
Externe Festplatte verschlüsseln
Frage von uridium69Datenschutz15 Kommentare

Mojn zusammen Ich suche eine Verschlüsselungssoftware um eine externe Festplatte vor Diebstahl und Datenmissbrauch zu schützen. Jemand von unserer ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Windows Laptop verschlüsseln
Frage von TobiTobsenVerschlüsselung & Zertifikate8 Kommentare

Liebe Admins, ich hab bisher in unserer Firma immer nur Desktop Rechner eingerichtet. Da sie in der Firma stehen ...

Exchange Server
Festplatte SBS2008 verschlüsseln, zugriff nur Arbeitsplätze im Netzwerk nach Einloggen
Frage von elpresidente1982Exchange Server6 Kommentare

Hallo, welche einfach Möglichkeit gibt es einen sbs2008 so einzurichten, das das Laufwerk verschlüsselt ist und nur für arbeitende ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln
Frage von BernulfVerschlüsselung & Zertifikate13 Kommentare

Servus zusammen, suche auch schon die ganze Zeit brennend nach ner Antwort auf diese Frage: DerWoWusste: Wíeso ist es ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 13 StundenWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 15 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.